• Dentory
AUSGANGSSITUATION
ANGABEN ZUM PATIENTEN
Alter

50 Jahre

Geschlecht

weiblich

Raucher

nein

Grund des Besuchs

Routineuntersuchung, Zahnfleischbluten

Diagnose

Lokalisierte schwere chronische Parodontitis

Therapie

Chirurgische PA-Therapie an 16/17 mit regenerativem Ansatz

Step 1

Lappenpräparation

Die Lappenpräparation beginnt mit der intrasulkulären Inzision auf den bukkalen Flächen der beiden zum Defekt benachbarten Zähne (16 und 17) mit einer mikrochirurgischen Skalpellklinge. Es werden keine vertikalen Entlastungen durchgeführt. Wenn der Zugang zum knöchernen Defekt nicht ausreicht, kann ein weiterer Nachbarzahn in die Lappenpräparation integriert werden.

Step 2

Lappenpräparation

Mit einem feinen Raspatorium oder einem Papillenelevator wird ein Mukoperiostlappen zur Darstellung der knöchernen Strukturen präpariert. Die Präparation beginnt idealerweise von einer gut tastbaren Knochenkante zum Defekt hin.

Step 3

Lappenpräparation

Anschließend wird die Papille gelöst und das interdentale Gewebe vom Boden des Defektes ausgehend nach palatinal präpariert.

Step 4

Darstellung des knöchernen Defektes. Es handelt sich um einen zweiwandigen knöchernen Defekt. Hier empfiehlt sich die kombinierte Anwendung von Schmelz-Matrix-Proteinen mit einem Knochenersatzmaterial. Das Knochenersatzmaterial verhindert ein Kollabieren bzw. Zusammenfallen des Weichgewebes in den Defekt.

Step 5

Applikation von Schmelz-Matrix-Proteinen

Nach Reinigung der Wurzeloberfläche und Konditionierung mit EDTA-Gel erfolgt die Applikation eines Schmelz-Matrix-Proteins. Dazu sollte die Wurzeloberfläche frei von Blut sein.

Step 6

Auffüllen mit Knochenersatzmaterialien

Das Auffüllen des knöchernen Defektes erfolgt mit einem Knochenersatzmaterial zur Stabilisierung der Wunde und des Lappens.

Step 7

Primärer Wundverschluss

Ein primärer Wundverschluß ist eine unbedingte Voraussetzung für eine erfolgreiche Regeneration. Mit einer zweischichtigen Nahttechnik werden die beiden Lappen Stoß-auf-Stoß adaptiert.

Step 8

Nach 7 Tagen

Die Wundkontrolle und Nahtentfernung nach sieben Tagen zeigt eine reizlose, komplikationsfreie Heilung.

Step 9

Nach 7 Tagen

Ansicht von palatinal. Primäre Heilung und reizloser Heilungsverlauf.

Step 10

Nach 6 Monaten

Der parodontale Befund mit erhobenen Sondierungstiefen erstellt sechs Monate nach dem chirurgischem Eingriff an 17.

Step 11

Nach 6 Monaten

Der Vergleich der PA-Befunde von der Ausgangsituation und der Situation nach dem chirurgischen Eingriff verdeutlicht die Verbesserung der parodontalen Situation und der Sondierungstiefen, besonders in regio 17 mesial.

Step 12

Nach 6 Monaten

Die klinische Situation von frontal sechs Monaten nach dem chirurgischen Eingriff an 16 und 12 Monate nach initialer PA-Behandlung

Step 13

Nach 6 Monaten

Die klinische Situation regio 16/17 sechs Monate nach Eingriff zeigt ein gesunde und stabile Gingivaverhältnisse.

Step 14

Nach 6 Monaten

Das Röntgenbild von 17 weist mesial eine knöcherne Auffüllung des Defektes auf.

Heilungsdauer

Nahtentfernung nach 1 Woche, radiologische Verlaufskontrolle nach 6 Monaten

Heilungsverlauf

Unauffälliger Heilungsverlauf, deutliche Reduzierung der Sondierungstiefen und radiologische Defektauffüllung

Hinweis

Bitte wähle einen anderen Tarif, um Zugriff auf diese Funktion zu erhalten.

Meine Zugriffsrechte
Gen-Os Granulat (0,25 g)

Hersteller: Tecnoss Dental s.r.l.

mamadent Mikro 001 Mikrochirurgische Pinzette, 17,5 cm

Hersteller: MAMADENT

mamadent Mikro 002 Mikrochirurgische Federschere, 17,5 cm

Hersteller: MAMADENT

mamadent Mikro 003 Mikrochirurgischer Skalpellgriff (Münchner Modell)

Hersteller: MAMADENT

mamadent Mikro 004 Mikrochirurgischer Nadelhalter gerade glatt, 17,5 cm

Hersteller: MAMADENT

mamadent Mikro 005 Papillenelevator, doppelendig, auswechselbare Arbeitsenden

Hersteller: MAMADENT

Mikro-Skalpellklingen SM69 (25)

Hersteller: Keine Angabe

Seralene blau 6-0 0,5 m DS-15 (24)

Hersteller: Keine Angabe

Emdogain Schmelz-Matrix-Proteine

Hersteller: Straumann GmbH

PrefGel

Hersteller: Straumann GmbH

SONICflex rootplaner Spitze Nr. 27

Hersteller: KaVo Dental GmbH

Sculean, Anton (Hrsg.)

Periodontal Regenerative Therapy

1st Edition 2010
Buch
Hardcover, 21 x 28 cm, 304 Seiten, 731 Abbildungen
Sprache: Englisch
Kategorien: Fachübergreifend, Parodontologie
ISBN 978-1-85097-158-0
QP Deutschland

Zucchelli, Giovanni

Ästhetische Parodontalchirurgie

Buch und DVD im Set

1. Auflage 2014
Buch, Video-DVD
Buch im Hardcover + Video-DVD in Slim-Box, Laufzeit: 30 Min., 832 Seiten, 4273 Abbildungen
Sprache: Deutsch
Kategorien: Oralchirurgie, Parodontologie
QP Deutschland

Stadlinger, Bernd / Terheyden, Hendrik

Kommunikation der Zellen: Die parodontale Regeneration

Reihe: Cell-to-Cell Communication, Band 3
1. Auflage 2015
Video-DVD
2 DVDs inkl. detailliertem Booklet im Hardcover
Sprache: Deutsch
Kategorien: Allgemeinmedizin, Parodontologie
Artikelnr.: 5720
ISBN 978-3-86867-251-0
QP Deutschland