• de
Ausgangssituation
Angaben zum Patienten
Alter

85 Jahre

Geschlecht

männlich

Raucher

nein

Vorerkrankungen

ja

Diverse Vorerkrankungen, u.a. Diabetes mellitus; künstliche Herzklappe; Nierentransplantation vor zwei Jahren; Medikamente: Marcumar, Immunsuppressiva

Grund des Besuchs

Zustand nach Extraktion 22 wegen Fraktur und Wunsch nach Lückenversorgung

Diagnose

Aufgrund der Vorerkrankungen keine Implantattherapie, sondern minimalinvasive Adhäsivbrücke

Therapie

Adhäsivbrücke (Klebebrücke), einflügelig

Step 1

Ansicht der Präparation von mesio-palatinal. In diesem Fall war eine alte Füllung vorhanden, die für die Präparation entfernt wurde.

Step 2

Im Labor angefertigte, einflügelige Adhäsivbrücke aus Vollkeramik.

Step 3

Anätzen der Keramikoberfläche mit Keramik-Ätzgel (Flusssäure)

Step 4

Applikation eines Silanhaftvermittlers auf die Keramikoberfläche

Step 5

Nach Isolierung des Arbeitsfeldes mit Kofferdam wird die Kavität mit Sandstrahler gereinigt.

Step 6

Phosphorsäurekonditionierung der gesamten Klebefläche

Step 7

Applikation von Dentinbonding

Step 8

Die Klebebrücke wurde mit einem selbstadhäsiven Befestigungszement eingesetzt

Step 9

Die fertig eingegliedert Klebebrücke nach Entfernung der Überschüsse und Politur

Step 10

Die Frontalansicht zeigt die eingegliederte Adhäsivbrücke.

Step 11

Die Frontalansicht zeigt die eingegliederte Adhäsivbrücke.

Heilungsdauer

4 Wochen nach Extraktion

Heilungsverlauf

komplikationslos

Hinweis

Bitte wähle einen anderen Tarif, um Zugriff auf diese Funktion zu erhalten.

Hier geht's zum Dokumenten-Upload

Monobond Plus

Hersteller: Ivoclar Vivadent GmbH

CLEARFIL™ Ceramic Primer Plus

Hersteller: Kuraray Noritake Dental

Panavia V5 Tooth Primer

Hersteller: Kuraray Noritake Dental

Panavia V5

Hersteller: Kuraray Noritake Dental

K-Etchant Gel, 40%ige Phosphorsäure, 6ml

Hersteller: Kuraray Noritake Dental

Empfohlene Veranstaltungen