• de
Weisheitszahnextraktion im 4. Quadranten04:21 Minuten

Unser Trainer ZA Leonard Heym zeigt in diesem Video-Tutorial detailliert die einzelnen Arbeitsschritte der Extraktion des Zahnes 48. Beginnend mit der Schnittführung mit vertikaler Entlastung entlang der mukogingivalen Grenze folgt die Präparation eines Mukoperiostlappens, gefolgt von einer vestibulären und distalen Osteotomie. Mit einer Lindemannfräse wir die Krone des Weisheitszahnes abgetrennt. Nach Luxation und Darstellung der Furkation werden die getrennten Wurzeln entfernt und das OP-Gebiet mit Einzelknopfnähten verschlossen. Zur besseren Wundheilung wird ein Drainagestreifen gelegt. Die Entfernung von unteren Weisheitszähnen durch eine laterale Osteotomie nach Bildung eines Mukoperiostlappens ist eine klassische Behandlungsmethode. Im Anschluss an diesen Eingriff sollten stets weitere Kontrolluntersuchungen- und ggf. behandlungen stattfinden, da neben postoperativen Komplikationen die Bildung von Knochentaschen nach einer Osteotomie auch Einfluss auf den parodontalen Bereich des verbliebenen zweiten Molaren haben kann.

Hinweis

Bitte wähle einen anderen Tarif, um Zugriff auf diese Funktion zu erhalten.

Meine Zugriffsrechte
Filippi, Andreas / Saccardin, Fabio / Kühl, Sebastian (Hrsg.)

Das kleine 1 x 1 der Oralchirurgie

1. Auflage 2021
Buch
Hardcover, 21 x 28 cm; inkl. 44 Videos, 248 Seiten, 543 Abbildungen
Sprache: Deutsch
Kategorien: Oralchirurgie, Zahnheilkunde allgemein
ISBN 978-3-86867-535-1
QP Deutschland

Rasperini, Giulio

The Oral Surgery Suture Trainer

App
compatible with iPhone, and iPad; requires iOS 4.3 or later
Sprache: Englisch
Kategorien: Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie, Oralchirurgie
QP Deutschland