• de
Nicht-chirurgische Parodontitistherapie im 1. Quadraten03:46 Minuten

Das primäre Ziel der von Dr. Kai Fischer in diesem Fall durchgeführten nicht-chirurgischen Parodontitis-Therapie ist die Entfernung des subgingivalen Biofilms und die Reduktion der parodontopathogenen Markerkeime. Neben der maschinellen Reinigung mit Ultraschall-Spitzen verwendet er verschiedene Gracey-Küretten sowie einen Scaler zur Reinigung der Zahn- und Wurzeloberflächen.

Hinweis

Bitte wähle einen anderen Tarif, um Zugriff auf diese Funktion zu erhalten.

Hier geht's zum Dokumenten-Upload