0,00 €
Zum Warenkorb
  • Quintessence Publishing Deutschland
Filter
Schließen


965 Autoren/Referenten

  
alt

Prof. Dr. Mauricio Araujo DDS, MSc, PhD

Brasilien, Maringá-Paraná

Dr Araújo is a Periodontist working both in private practice and at The State University of Maringa, Brazil. He completed his PhD at The University of Gothenburg, Sweden. He is the Chairman of the Perio/Implant Research Unit, State University of Maringá. He is an ITI Fellow and Osteology Foundation Board member. He is member of the editorial board of several journals.

Weitere Informationen
alt

Colin Armstrong DO

Colin Armstrong DO is a British trained Osteopath. He spent the first five years of his career in Zimbabwe and is now based in France. He has over 30 years of clinical experience and has undertaken extensive postgraduate training in France and Britain. The study of osteopathy from different cultural perspectives has given him a unique insight into the way people experience pain and illness, and the impact this has on the therapeutic encounter. His areas of special interest include paediatric osteopathy and osteopathic care during pregnancy.  He feels immensely privileged to be able to treat people of all ages, from the newborn to the elderly, and from all walks of life. He is a founder member of the French Academy of Osteopaths.

Weitere Informationen
alt

Dipl.-Stom. Michael Arnold

Deutschland, Dresden
1985-1990: Studium Zahnmedizin Universität Leipzig. 1990-1994: Landtagsabgeordneter Freistaat Sachsen, NEUES FORUM. 1995-2003: Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Universitätsklinikum Dresden. 2001: Carl Gustav Carus-Lehrpreis der TU Dresden. Seit 2003: Privatpraxis für Endodontie und Zahnerhaltung. Seit 2007: Spezialist in Endodontolgie der DGZ Spezialist Endodontologie der DGET Certified Member ESE Dozent Masterstudiengang der DGP. 2011: Peter Guldener Praktikerpreis der Zeitschrift Endodontie. Seit 2013: Mitglied im wissenschaftlichen Beirat der Zeitschrift Endodontie. 2013: Peter Guldener Praktikerpreis der Zeitschrift Endodontie. Seit 2015: Dozent Endodontie-Curriculum der LZK Sachsen; Schwerpunkt Mikrobiologie und Desinfektion. 2016: Ernennung zur Kooperationspraxis der zahnmedizinischen Ausbildung der Universitätsklinik Dresden. 2016: DGZ-Oral-B-Preis (2. Platz / Kategorie Vortrag) Vitalerhaltung nach mikrobieller Infektion eines Dens invaginatus.
Weitere Informationen
alt

Prof. Dr. Wael Att DDS

Vereinigte Staaten von Amerika, Boston
Prof. Dr. Wael Att ist Ärztlicher Direktor, Abteilung für Zahnärztliche Prothetik, Tufts University of Dental Medicine. Er studierte von 1992 bis 1997 Zahnmedizin in Syrien und erhielt in 1997 den DDS am gleichen Ort. Von 1998 bis 2000 arbeitete er als Assistent an der Abteilung für Mund-, Gesicht- und Kieferchirurgie des Tishreen Krankenhauses, Damaskus, Syrien. 2000-2003 Postgraduate Program an der Abteilung für Zahnärztliche Prothetik der Albert-Ludwigs-Universität, Freiburg, Deutschland. Von 2003-2005 arbeitet er als Assistent an der gleichen Abteilung und erhielt 2003 den Dr. Med. Dent. 2004 Qualifiziert fortgebildeter Spezialist für Prothetik der Deutschen Gesellschaft für Prothetische Zahnmedizin und Biomaterialien e.V. (DGPro). 2005-2007 weilte er als Visiting Assistant Professor an dem Jane and Jerry Weintraub Center for Reconstructive Biotechnology, Division of Advanced Prosthodontics, Biomaterials, and Hospital Dentistry, UCLA School of Dentistry, Los Angeles (USA). Seit 2007 ist er Oberarzt an der Klinik für Zahnärztliche Prothetik des Universitätsklinikums Freiburg (Ärztlicher Direktor: Prof. Dr. Dr. h.c. J.R. Strub) und leitet das Postgraduiertenprogramm. Prof. Dr. Att hat sich in 2010 habilitiert und erhielt den Titel Dr Med Dent Habil. 2013 Verleihung der Bezeichnung "Ausserplanmäßiger Professor" der Universität Freiburg. Seit 2018 Professor-Ordinär und Ärztlicher Direktor, Abteilung für Zahnärztliche Prothetik, Tufts University School of Dental Medicine, Boston, USA.
Weitere Informationen
alt

PD Dr. med. Matthias Aust

Dr Matthias Aust, Associate Professor and Chief Consulting Physician at the Clinic for Plastic Reconstructive Surgery at the Malteserkrankenhaus Hospital in Bonn, Germany, where he has successfully practiced surgical Needling for many years, e.g. in the treatment of burn scars. He has presented his research and clinical results to fellow experts at international conferences and in many internationally renowned journals.

Weitere Informationen
alt

Dr. Ben Baak

Deutschland

"Wer im Leben etwas bewegen will, fängt am besten bei sich selbst an", sagt Dr. Ben Baak.
Über 10 Jahre war Dr. Baak als Wissenschaftler an der Deutschen Sporthochschule in Köln tätig, wo er unter anderem für die Schwerelosigkeitsforschung mitverantwortlich war. Der plötzliche Tod seines Vaters hat seinen Lebensweg komplett verändert. Es entstand der Wunsch nach einem verstärkten und nachhaltigen Engagement für seine Mitmenschen. Ben Baak coachte viele erfolgreiche Unternehmer und Persönlichkeiten wie beispielsweise Bodo Schäfer und Toni Schumacher. Mit dem Ziel Gesundheit, Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit auf den drei Ebenen Körper, Geist und Seele in harmonischen Einklang zu bringen. Mit inspirierenden Vorträgen begeistert der promovierte Sportwissenschaftler sein Publikum und unterstützt den Alltag vieler Menschen mit Systemen wie dem 3x3=3®, das er mit einem Team von Experten auf Grundlage der neusten wissenschaftlichen Erkenntnisse entwickelt hat.

Weitere Informationen
alt

Prof. Dr. Nadim Z. Baba DMD, MSD

Vereinigte Staaten von Amerika, Loma Linda, CA

Dr. Baba received his DMD degree from the University of Montreal in 1996. He completed a Certificate in Advanced Graduate Studies in Prosthodontics and a Masters degree in Restorative Sciences in Prosthodontics from Boston University School of Dentistry in 1999. Dr. Baba serves as a Professor in the Advanced Education program in Prosthodontics at Loma Linda University School of Dentistry, an Adjunct Professor at the University of Texas Health Science Center School of Dentistry in the Comprehensive Dentistry Department, and maintains a part-time private practice in Glendale, CA. He is currently the President of the American College of Prosthodontists and an active member of various professional organizations and a Diplomate of the American Board of Prosthodontics and a Fellow of the American College of Prosthodontists and the Academy of Prosthodontics. He is also the Associate Editor for the Aesthetics/Prosthetics/Restorative section at the Journal of Dental Traumatology and a reviewer for the Journal of Prosthodontics and the Journal of Prosthetic Dentistry.

Dr. Baba has received several honors and awards including: The David J. Baraban Award from Boston University, the Claude R. Baker Faculty award for Excellence in Teaching Predoctoral Fixed prosthodontics in 2009 from the AAFP, and the California dental Association Arthur A. Dugoni Faculty award in 2010. He is the author of numerous publications and has recently published a book entitled “Restoration of Endodontically treated teeth: evidence based diagnosis and treatment Planning” and has lectured nationally and internationally.

Weitere Informationen
alt

Dr. Svenja-Katharina Bahte

Dr Svenja-Katharina Bahte, Specialist Physician at the Department of Nephrology, Hannover Medical School, Hannover, Germany.
 

Weitere Informationen
alt

Dr. Marc Balmer

Schweiz, Zürich
alt

Dr. Andres Baltzer

Schweiz, Rheinfelden
alt

Luiz Narciso Baratieri

Brasilien

Certificate  in  Periodontics;  MS  and  PhD  in  Operative  Dentistry,  University  of  Bauru,  SP,  Brazil;  Postdoctoral  Degree  in  Operative Dentistry, University of Sheffield, UK; Professor, Head, and Chair of the Department of Operative Dentistry and Coordinator  of  the  Graduate  Program  in  Operative  Dentistry,  School  of  Dentistry,  Federal  University  of  Santa  Catarina,  Florianópolis, SC, Brazil

Weitere Informationen
alt

Craig Barrington DDS

Vereinigte Staaten von Amerika, Waxahachie

Craig Barrington, DDS, schloss 1996 sein Studium der Zahnmedizin an der University of Texas Health Science Center in San Antonio mit summa cum laude ab. Mikroskope und Histologie haben ihn schon immer interessiert, aber als er zum ersten Mal einen transparenten menschlichen Zahn betrachtete, wusste er, dass dies ein lebenslanger Schwerpunkt seiner Forschung sein würde. Zu diesem Zweck hat es sich Dr. Barrington zur Aufgabe gemacht, jede Diaphanisierungsmethode zu verstehen, die ihm begegnet ist. Dr. Barrington ist Inhaber eines Patents und mehrerer Urheberrechte im Bereich Histologie. Er betreibt eine Privatpraxis in Waxahachie, Texas.

Weitere Informationen
alt

Stephen Barter BDS, MSurgDent, RCS

Vereingtes Königreich von Großbritannien und Nordirland, London Weitere Informationen