0,00 €
Zum Warenkorb
  • Quintessence Publishing Deutschland
Filter
Schließen


1907 Autoren/Referenten

  
alt

Dr. Xia Yan

Doctor of Stomatology (Center of Periodontology),
Periodontist, graduated from Peking University School and Hospital of Stomatology,
Member of the Periodontology Committee of the Chinese Stomatological Association

Weitere Informationen
alt

Dr. Jingwen Yang

Doctor of Stomatology, Prosthodontist, graduated from and Attending at Peking University and Hospital of Stomatology
Member of the European Association for Osseintegration (EAO), Member of the International College of Prosthodontists (ICP), Chinese Society of Stomatology, Temporomandibular Joint Diseases and Academic Committee member

Weitere Informationen
alt

Dr. Fadi Yassmin

Australien, Sydney
alt

Dr. Seung-Woo Yoo

Deutschland, Neu-Isenburg
- Studium der Zahnmedizin und Promotion an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen
- Allgemeinzahnärztliche Tätigkeit in Metzingen
- Weiterbildungsassistent für das Fach Kieferorthopädie in der Praxis Smile&function, Bingen am Rhein
- Weiterbildungsassistent und Fachzahnarztprüfung für das Fach Kieferorthopädie an der Martin-Luther-Universität Halle unter der Leitung von Prof. Dr. Dr. Fuhrmann
- Angestellter Kieferorthopäde bei MVZ Medi+ GmbH, Mainz
- Ärztlicher Leiter des Standortes Rüdesheim der Praxis Smile & function GmbH
- Gründung der Fachpraxis für Kieferorthopädie in Neu-Isenburg
Weitere Informationen
alt

Hiromasa Yoshie DDS, PhD

Japan

Professor und Direktor
Abteilung für Parodontologie
Niigata University Graduate School of Medical and Dental Sciences
Niigata, Japan

Weitere Informationen

Mohamed Younis

Deutschland, Tübingen
alt

Dr. Dr. Bijan Zahedi

Deutschland, Ratingen
alt

Dr. Maciej Zarow PHD

Polen, Kraków

He received his dental degree from the Faculty of Dentistry at Semmelweis University, Budapest (Hungary). Upon his graduation, Maciej pursued a Doctor of Medical Sciences title, obtained after pass with honors for his dissertation defense on composite inlays-onlays in the restoration of endodontically treated teeth. Maciej has been a long-time researcher and lecturer, working with dental students at the Department of Propedeutics of Conservative Dentistry of CMUJ, Krakow. During his International Association of Dental Research scholarship, he conducted research work on adhesive bridges (FDPs) as well as the restoration of endodontically treated teeth at the universities of Leeds and Manchester. He has been a visiting professor at the University of Chieti (Italy), and visiting lecturer the UIC University (Barcelona). In 2021 he became a mentor at the prestigious Kois Center in Seattle. In 1999 Maciej established his private practice “Dentist” in Krakow and maintains it with his energetic attitude and everlasting passion. Maciej takes pride in being Editor-in-Chief of the Quintessence for Dentists journal. His book, EndoProsthodontics: A Guide for Clinical Practice, has achieved success and is now published in English, Chinese, Croatian, French, and Russian. He has authored more than 80 scientific papers in both national and international journals. Maciej is also an active member in the Italian restorative dentistry research group “Style Italiano,” as well as the Polish Academy of Esthetic Dentistry. In 2019 he became a certified member of European Society of Cosmetic Dentistry.

Weitere Informationen
alt

PD Dr. med. dent. Anja Zembic

Schweiz, Zürich
1993-1999: Studium der Zahnheilkunde, Eberhard-Karls Universität Tübingen. 2000-2002: Assistenzzahnärztin Privatpraxis Frickenhausen. 2002-2003: Postgraduierten Programm, Klinik für Mund-, Kiefer und Gesichtschirurgie, Leiter Dr. Pajarola, Universität Zürich. 2003-2005: Teilzeit Assistenzzahnärztin Privatpraxis Zürich. 2004: Promotion zum Doktor der Zahnmedizin, Universität Tübingen. 2004-2006: Teilzeit Forschungsassistentin, Klinik für Kronen- und Brückenprothetik, Teilprothetik und zahnärztliche Materialkunde, Universität Zürich. 2005: Preis für die beste Präsentation zum Thema Implantatabutments, Schweizerische Gesellschaft für Implantologie (SGI), Luzern. 2005-2006: Assistenzzahnärztin Privatpraxen Affoltern a. Albis und Fehraltorf. 2006-2009: Strukturiertes Weiterbildungsprogramm Implantologie und rekonstruktive Zahnheilkunde, Klinik für Kronen- und Brückenprothetik, Teilprothetik und zahnärztliche Materialkunde, Universität Zürich. 2009-2010: ITI Scholarship, Abteilung für Implantologie und Prothetik, Universität Amsterdam (ACTA). Seit 2010: PhD Studentin an der Abteilung für Orale Funktion, Sektion Orale Implantologie und Prothetik, Academic Center for Dentistry Amsterdam (ACTA). 2010-2012: Vollzeitbeschäftigung (Schwerpunkt klinische Forschung /herausnehmbare Prothetik), Abteilung für Implantologie und Prothetik, Universität Amsterdam (ACTA). 2014: Spezialisierung zur Fachzahnärztin für Rekonstruktive Zahnmedizin SSO/SSRD. Seit 2014: Zahnärztliche Leitung Prophylaxe Zentrum Zürich, Höhere Fachschule für Dentalhygiene und praktizierende Zahnärztin im Zahnmedizin Zürich Nord. 2014: Oberärztin, Klinik für Kronen- und Brückenprothetik, Teilprothetik und zahnärztliche Materialkunde, Universität Zürich, Schweiz. Seit 2016: Erlangung der Venia Legendi für das Gebiet Implantat-getragene Kronen und Brückenprothetik, Medizinische Fakultät Universität Zürich, Schweiz. 2016: Publikationspreis der Niederländischen Gesellschaft für Implantologie (NVOI). 2016: Anerkennung zur Prothetik Spezialistin von der Europäischen Gesellschaft für Prothetik (EPA).
Weitere Informationen
alt

Prof. Dr. Yu Zhang PhD

Vereinigte Staaten von Amerika

Dr. Zhang is a Professor in the Department of Preventive and Restorative Sciences at Penn Dental Medicine. He received his B.S. in Physics from Shanghai Normal University in 1986 and his M.S. in Physics from La Trobe University, Victoria, Australia in 1997. He went on to earn his Ph.D. in Materials Science and Engineering from Monash University, Victoria, Australia in 2002. Dr. Zhang completed his first Research Fellowship in Materials Science and Engineering at Monash University in 2002. For his second research fellowship, which was completed in 2005, Dr. Zhang worked on a joint project among New York University College of Dentistry, the National Institute of Standards and Technology, and the American Dental Association Foundation. Prior to joining Penn Dental Medicine, Dr. Zhang was on the faculty at New York University College of Dentistry in the Department of Biomaterials and Biomimetics. During his time at NYU, he was recognized for his commitment to excellence in research and teaching, receiving The Kathleen C. Kinnally Award for Outstanding Scientific Achievement in 2018 and the Outstanding Teaching Award, given by the Faculty Council, in 2015. Dr. Zhang’s main research interests are: (1) Developing functionally graded and nanostructured materials for dental and biomedical devices; (2) Elucidating competing damage modes in all-ceramic restorations under mastication; (3) Characterizing the wear and fatigue behavior of dental materials; and (4) Improving the fracture resistance of veneered prostheses through the reduction of deleterious residual tensile stresses.

Weitere Informationen
alt

Haidong Zhang

Doctor of Stomatology (Center of Periodontology)
Periodontist, graduated from and Attending at Peking University School and Hospital of Stomatology
Member of the European Association for Osseointegration (EAO), Member of the Periodontology Committee of the Chinese Stomatological Association

Weitere Informationen
alt

Dr. Dirk Ziebolz M.Sc.

Deutschland, Leipzig
Okt. 1998-Juli 2003: Studium der Zahnmedizin an der Georg-August-Universität, Göttingen. Nov. 2003: Staatsexamen: Approbation als Zahnarzt an der Georg-August-Universität, Göttingen. Dez. 2003-Mär. 2008: Truppenzahnarzt bei der Bundeswehr. Jan. 2004-Mär. 2008: externer wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Abteilung Zahnerhaltung, Präventive Zahnheilkunde und Parodontologie, Göttingen (Direktor: Prof. Dr. T. Attin, komm. Direktor: Prof. Dr. R.F. Mausberg). Feb. 2005: Promotion mit Abschluss der Dissertationsschrift "Der Einfluss von Brauchwasserdesinfektionsmitteln zahnärztlicher Behandlungseinheiten auf die Verbundfestigkeit von Dentinhaftvermittlern" (bei Prof. Dr. T. Attin). Apr. 2006-Mär. 2008: Gastzahnarzt in der Abteilung Kieferorthopädie, Medizinische Hochschule Hannover (Direktor: Prof. Dr. Rainer Schwestka-Polly). Mär. 2008: Prüfarzt für klinische Studien (IZKS und KKS Mainz). Apr. 2008: wissenschaftlicher Mitarbeiter in der der Abteilung Präventive Zahnmedizin, Parodontologie und Kariologie, Göttingen (Komm. Direktor: Prof. Dr. M. Hüslmann), Universitätsmedizin Göttingen. Sep. 2009: Abschluss des postgraduierten Masterstudiengangs: "Master of Science für Parodontologie" (DGP); Masterthesis: "Möglichkeiten adjunktiver systemischer Antibiotikatherapie bei Parodontitis - Eine Literaturrecherche". Jan. 2010: Prüfungserlaubnis des Landes Niedersachsen für die zahnärztliche Prüfung im Fach Zahnerhaltungskunde, Parodontologie und Kinderzahnheilkunde. Apr. 2010: Kursleitung: Kurs der Zahnerhaltungskunde II; Kursleitung: Kurs der Parodontologie I und II in der Abt. Präventive Zahnmedizin, Parodontologie und Kariologie, Universitätsmedizin Göttingen. Okt. 2010: Teilnahme an der 3. Nachwuchsakademie für "Klinische Studien" (Förderprogramm der Deutschen Forschungs-gemeinschaft). Nov. 2010: Abschluss des Curriculums "Alterszahnmedizin" (DGAZ). Jan. 2011: Qualitätsmanagementbeauftragter der Abt. Präventive Zahnmedizin, Parodontologie und Kariologie, Universitätsmedizin Göttingen. Mai 2011: erweiterter Abschluss des postgraduierten Masterstudiengangs: "Master of Science für Parodontologie und Implantattherapie" (DGP). Juli 2011-Aug. 2014: Oberarzt der Poliklinik für Präventive Zahnmedizin, Parodontologie und Kariologie, Universitätsmedizin Göttingen (komm. Direktor: Prof. Dr. Michael Hülsmann; Direktorin: Prof. Dr. Annette Wiegand). Juni 2012: Habilitation und Venia legendi für das Fach Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde an der Georg-August-Universität Göttingen. Sep. 2014: Oberarzt der Poliklinik für Zahnerhaltung und Parodontologie, Universitätsmedizin Leipzig (Direktorin: Prof. Dr. R. Haak); Schwerpunkt: Interdisziplinäre Zahnerhaltung und Versorgungsforschung.
Weitere Informationen
alt

Ralph Ziereis

Deutschland
12. Apr. 1965: Geburt. Seit 2000: Mitbegründer und Geschäftsführer der TEAMZIEREIS GmbH. Seit 2012: Geschäftsführer der Core3dcentres Germany GmbH.
Weitere Informationen
alt

Prof. Dr. Stefan Zimmer

Deutschland, Witten
Prof. Dr. Stefan Zimmer studierte nach einer Lehre und sechs Jahren Tätigkeit als Finanzbeamter Zahnheilkunde an der Freien Universität Berlin und schloss 1988 seine Promotion zum Dr. med. dent. ab. Nach einer Tätigkeit in zwei Berliner Zahnarztpraxen wechselte er 1990 an die Universität Marburg und 1991 zurück an die Zahnklinik Nord der Freien Universität Berlin, die ab 1994 zur Humboldt-Universität Berlin gehörte. 1994 erfolgte der Abschluss der Facharztausbildung zum Zahnarzt für Öffentliches Gesundheitswesen und im Jahre 2000 die Habilitation. 2001 war er Visiting Scientist an der University of Kansas in Lawrence. Von 2003 bis 2006 war Zimmer Stv. und von 2006 bis 2008 komm. Direktor der Poliklinik für Zahnerhaltung und Präventive Zahnheilkunde der Uni Düsseldorf; 2005 wurde er zum Apl. Professor ernannt. Seit 2008 ist er Leiter der Abteilung für Zahnerhaltung und Präventive Zahnmedizin an der Universität Witten/Herdecke und Dekan bzw. Departmentleiter für ZMK-Heilkunde.
Weitere Informationen

PD Dr. med. A. Zink MPH

Deutschland, München