• Quintessenz Publishing Deutschland
Filter
20%
Für Dentory Mitglieder

• • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • 14 CME-Punkte • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • •

Kursinhalt

Themenschwerpunkte:

  • Präparationstechniken und -formen für direkte und indirekte Kompositrestaurationen
  • Frontzahnrestaurationen aus Komposit: Von der Mikrorestauration bis zum Frontzahnkronenersatz
  • Warum kein Amalgam? Warum keine Keramik?
  •  Minimalinvasive Versorgung von approximalen Schmelz-/Dentinläsionen ohne klassische Kavitätenpräparation: Approximale noninvasive adhäsive Restaurationen à la Genf
  • Amalgam-Ersatz aus Komposit: Echtes Bulk-Fill-Komposit
  • Entmystifizierung, praktische Anwendung und klinische Relevanz der Dentinhaftung inkl. empfehlenswerter Adhäsivsysteme
  • Schichttechnik bei direkten Seitenzahn-Komposit-Restaurationen
  • Kompositvergütung
  • CAD/CAM Komposit-Blöcke: Revolution der indirekten Kompositrestaurationen
  • Verstärkung devitaler Zähne mit Glasfasernetzen
  • Reparatur und Nachsorge von Komposit-Restaurationen
  • Vitale Pulpatherapie anstelle klassischer endodontischer Versorgung – Minimale Invasivität auch bei irreversibler Pulpitis

 

Hands-on

Im Hands-On-Training setzen die Teilnehmer das Erlernte in die Praxis um.

Materialien und Instrumente werden gestellt.

 

Lernziel

Im Kurs lernen die Teilnehmer das breite Indikationsspektrum der Komposite kennen und setzen, dank Hands-On-Training, das Gelernte sofort in die Praxis um.

05.11.2021
14:0019:00
Vortrag Prof. Dr. Ivo Krejci
06.11.2021
09:0016:00
Praxis / Hands-On Prof. Dr. Ivo Krejci
alt

Prof. Dr. Ivo Krejci

Schweiz, Genève

 

2009 - 2018 Präsident, zahnmedizinische Universitätskliniken der Universität Genf; Wissenschaftlicher Verantwortlicher der Dentalhygieneschule Genf; Über 300 Veröffentlichungen und Buchbeiträge, Leiter von über 50 Dissertationen; Vorträge bei unzähligen wissenschaftlichen Kongressen und Fortbildungskursen im In- und Ausland
Seit 2014 Direktor der Departementes für Präventive Zahnmedizin und zahnmedizinische Grundversorgung
Seit 2011 Wissenschaftlicher Berater der Dentalhygieneschule Genf
2000 - 2009 Vice-Präsident, Section de Médecine Dentaire, Universität Genf
1994 - 2004 Direktor des Departementes TERBO, Universität Genf.
Seit 1998 Ordinarius, Vorsteher der Division für Kariologie und Endodontologie, Universität Genf
1992 - 1998 Leiter des Bereiches Konservierende Zahnmedizin an der Klinik PPK, Universität Zürich
1992 Habilitation und Erteilung der venia legendi an der Universität Zürich

 


Diese Veranstaltung können Sie nur direkt beim Veranstalter buchen. Bitte folgen Sie dem Button, um zur Buchung zu gelangen.

Beim Veranstalter buchen

Veranstalter/Kursanmeldung

American Dental Systems GmbH
Johann-Sebastian-Bach-Str. 42
85591 Vaterstetten
Deutschland
Tel.: ++49 (0)8106 / 300 30-0
Fax: ++49 (0)8106 / 300 30-8
E-Mail: T.Beier@ADSystems.de
Web: http://www.adsystems.de

Weitere Veranstaltungen