• Quintessenz Publishing Deutschland
Filter
20%
Für Dentory Mitglieder

• • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • 6 CME-Punkte • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • •

Kursinhalt

Nach einer Einführung in die komplexe Anatomie des Wurzelkanalsystems werden die Arbeitsschritte der Wurzelkanalbehandlung – von der effizienten Aufbereitung bis zur Füllung – Step-by-Step erläutert. Darüber hinaus werden zukunftsorientierte Neuerungen wie die hartsubstanzschonenden, selbst adaptierenden NiTi-Instrumente XP-Endo® Shaper und Finisher sowie biokompatible, biokeramische Wurzelfüllmaterialien diskutiert.

 

Hands-On mit der DENTORY-Box

Die entscheidenden Arbeitsschritte werden an extrahierten Zähnen oder Kunststoffzähnen trainiert. Dafür erhälst du eine DENTORY-Box mit den dafür benötigten Modell, Materialien und Instrumenten.

Welche Geräte du zusätzlich aus deinem Equipment für die Übungen benötigen, teilen wir dir in der Anmelde-Bestätigung mit.

 

Kursablauf

10:00 - 11:00 Uhr     Vortrag/Präsentation
11:00 - 11:20 Uhr     Interaktive Diskussionsrunde
11:20 - 11:30 Uhr     Pause
11:30 - 12:30 Uhr     Präsentation und interaktive Diskussion von Behandlungsvideos
12:30 - 12:40 Uhr     Unboxing der Dentory Box
12:40 - 13:10 Uhr     Pause
13:10 - 14:00 Uhr     Hands-On(line) mit der Dentory Box 
14:00 - 14:10 Uhr     Pause
14:10 - 14:50 Uhr     Fallpräsentation mit interaktiver Diskussion
14:50 - 15:00 Uhr     Beantwortung der Chatfragen

 

 

 

 

24.04.2021
10:0011:00
Vortrag/Präsentation Klaus Lauterbach
11:0011:20
Interaktive Diskussionsrunde
11:2011:30
Pause
11:3012:30
Präsentation und interaktive Diskussion von Behandlungsvideos Klaus Lauterbach
12:3012:40
Unboxing der Dentory-Box
12:4013:10
Pause
13:1014:00
Hands-On(line) mit der Dentory Box Klaus Lauterbach
14:0014:10
Pause
14:1014:50
Fällpräsentation mit interaktiver Diskussion Klaus Lauterbach
14:5015:00
Beantwortung der Chat-Fragen
alt

Klaus Lauterbach

Deutschland, Plankstadt Heidelberg

 

Seit 2014 Behandlung limitiert auf Endodontologie. „Certified Member“ der DGEndo/DGET. Leitung Certified Member Studygroup” der DGEndo/DGET Heidelberg
Seit 2010 „Zahnforum-Heidelberg“, Fortbildungsagentur für Zahnärzte
Seit 2008 Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Funktionsdiagnostik und -therapie und „Certified Member“ der Europäischen Gesellschaft für Endodontie
Seit 2007 Überweisungspraxis für Endodontologie.
Seit 2004 Endodontische Behandlung mit OP-Mikroskop. Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Endodontie/DGET
Seit 2002 Mitglied der DGCZ und des GAK Stuttgart
Seit 1998 Niederlassung in Gemeinschaftspraxis in Plankstadt bei Heidelberg
1994 - 1998 Assistenzzeit und Anstellung in privater Praxis
1988 - 1994 Studium der Zahnheilkunde an der Ruprecht- Karls Universität Heidelberg

 


Diese Veranstaltung können Sie nur direkt beim Veranstalter buchen. Bitte folgen Sie dem Button, um zur Buchung zu gelangen.

Beim Veranstalter buchen

Veranstalter/Kursanmeldung

ePractice32 by ADS
Johann-Sebastian-Bach-Straße 42
Vaterstetten
Deutschland
E-Mail: info@adsystems.de
Web: https://www.adsystems.de/

Weitere Veranstaltungen