0,00 €
Zum Warenkorb
  • Quintessence Publishing Deutschland
Filter

KURSINHALT

Themenschwerpunkte:

  • Präventive Faktoren für Parodontitis und Periimplantitis
  • Grundlagen der regenerativen Parodontitis-Therapie
  • Grundlagen der Weich- und Hartgewebsaugmentation
  • Schlüsselfaktor prothetische Versorgung: Abutment-Design
  • Integration des Patientenrecalls in das Praxiskonzept zur Sicherung des Langzeiterfolgs

 


HANDS-ON

Regeneration:

  • Parodontale Regeneration infra-alveolärer Defekte
  • Mikrochirurgische Basisübungen

Augmentation:

  • Knöcherne Augmentation simultan zur Implantation mit der Bone-Lamina-Technik
  • Knöcherne Augmentation im Frontzahnbereich
  • Modifizierte Khoury-Technik mit der Cortical Lamina Hard-Technik
  • Bindegewebstransplantation zur qualitativen und quantitativen Verbesserung der periimplantären

 

Materialien und Instrumente werden gestellt.

 

 

KURSZEITEN

Freitag: 14:00 – 19:00 Uhr
Samstag:  09:00 – 15:00 Uhr

KURSGEBÜHR

EUR 990,- zzgl. MwSt.
(inkl. Kaffeepausen und Mittagsessen)

alt

Dr. Christopher Köttgen

Deutschland, Mainz

2001-2004 angestellter Zahnarzt im Zentrum für Zahnheilkunde und Mitarbeiter im Privatinstitut für Parodontologie und Implantologie München bei Dr. W. Bolz, Prof. Dr. H. Wachtel, Prof. Dr. M. Hürzeler und Dr. O. Zuhr. Seit Mai 2004 in eigener Praxis in Mainz tätig. Seit 2015 Gemeinschaftspraxis mit Dr. Ina Köttgen (MSc.). Praxisbegleitendes Studium für Betriebswirtschaftslehre im Betriebswirtschaftlichen Institut Prof. Dr. Braunschweig mit Abschluss zum Diplom Gesundheitsökonom. Veröffentlichungen in zahlreichen Fachzeitschriften zu den Themen Parodontologie, Implantologie, Prophylaxe und Ästhetik.

Vielfache Referententätigkeit zu den Themen Parodontologie, Prophylaxe, ästhetische Zahnheilkunde, Implantologie und Implantatprothetik sowie komplexe Behandlungsplanung. Lehrkörper des Masterstudiengangs „Master Online Parodontologie“ der Universität Freiburg. Vorsitzender des Referates Intensivfortbildungen und Continuum der BZKR. Vorsitzender der Vertreterversammlung der BZK Rheinhessen. Praxistätigkeitsschwerpunkt Parodontologie und Funktionsdiagnostik
(LZK Rheinland-Pfalz) und Implantologie (DGI). Absolvent des Basiscurriculums der Vienna School of Interdisciplinary Dentistry (VieSID).

Mitglied des ersten Deutschen Seattle Study Clubs am Tegernsee, der DGÄZ, DGP, DGI, DGZMK, DGFDT, DGQZ.
Redaktionsbeirat „Der junge Zahnarzt“ (Springer Verlag). Member of Thommen Medical Advisor Board.

Veranstalter/Kursanmeldung

American Dental Systems GmbH
Johann-Sebastian-Bach-Str. 42
85591 Vaterstetten
Deutschland
Tel.: ++49 (0)8106 / 300 30-0
Fax: ++49 (0)8106 / 300 30-8
E-Mail: T.Beier@ADSystems.de
Web: http://www.adsystems.de

Weitere Veranstaltungen