• Quintessenz Publishing Deutschland
Filter

19:00 - 20:30

„Ist die Zeit das Kostbarste unter allem, so ist Zeitverschwendung die allergrößte Verschwendung.“
Benjamin Franklin

Stress, Termindruck, Hektik – wir alle rennen gegen die Zeit. Höchste Zeit also, einmal stillzustehen und zu fragen, wogegen wir eigentlich anrennen: Was genau ist Zeit? Eine Frage, an der sich so mancher Philosoph bereits die Zähne ausgebissen hat.

Zeit ist vor allem eines: kostbar. Und zwar kostbar für unsre Patienten und uns. Somit sind Behandlungsmethoden, bei denen Zeit gespart werden kann für alle Beteiligten sehr attraktiv. Hierzu müssen Behandlungsmethoden verglichen werden und immer das Risiko eines schnelleren Vorgehens abgewogen werden. Ist das Risiko gering oder sind die Erfolgsquoten vor allem auch aus ästhetischer Sicht die gleichen, dann spricht nichts mehr für eine zeitraubende Behandlung. Denn Zeit ist kostbar. Hierzu muss die Planung für die Behandlung im Team exakt durchgeführt werden, um das Risiko so gering wie möglich zu halten. Dann kann eine Sofortversorgung in vielen Fällen die beste Lösung für unsere Patienten sein und somit zur Realität werden.

Die implantologische Sofortversorgung des Einzelzahnes, mehrerer Zähne und des ganzen Kiefers ist Thema dieses Vortrags. Dabei wird ein wesentlicher Aspekt auf die Digitalisierung gelegt und gezeigt, in wie weit uns die neuen Medien Zeit ersparen können und in welchen Bereichen noch der analoge Weg schneller sein kann.

alt

Dr. Paul Leonhard Schuh

2018 Leitung der Dentalhygiene der implaneo Dental Clinic; Lehrt im Rahmen des Instituts für Parodontologie und Implantologie (IPI) und hat wissenschaftliche Publikationen in den Bereichen der Ästhetischen Zahnheilkunde und der Implantologie
2013 Approbation; Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Abteilung für zahnärtzliche Prothetik und dentale Technologie an der privaten Universität Witten/Herdecke (Prof. Dr. Dr. Piwowrcyk). Seit 2013 Postgraduiertenprogramm zum Spezialisten für Parodontologie in der BolzWachtel Dental Clinic München und der implaneo GmbH
2007 - 2012 Studium der Zahn-, Mund- und Kieferhygiene an der privaten Universität Witten/ Herdecke
2005 - 2007 Ausbildung zum Zahntechnicker "Die Zahnwerkstatt WIckham", Bamberg
   
Produkt
AnzahlPreis

19:00 - 20:30

„Ist die Zeit das Kostbarste unter allem, so ist Zeitverschwendung die allergrößte Verschwendung.“
Benjamin Franklin

Stress, Termindruck, Hektik – wir alle rennen gegen die Zeit. Höchste Zeit also, einmal stillzustehen und zu fragen, wogegen wir eigentlich anrennen: Was genau ist Zeit? Eine Frage, an der sich so mancher Philosoph bereits die Zähne ausgebissen hat.

Zeit ist vor allem eines: kostbar. Und zwar kostbar für unsre Patienten und uns. Somit sind Behandlungsmethoden, bei denen Zeit gespart werden kann für alle Beteiligten sehr attraktiv. Hierzu müssen Behandlungsmethoden verglichen werden und immer das Risiko eines schnelleren Vorgehens abgewogen werden. Ist das Risiko gering oder sind die Erfolgsquoten vor allem auch aus ästhetischer Sicht die gleichen, dann spricht nichts mehr für eine zeitraubende Behandlung. Denn Zeit ist kostbar. Hierzu muss die Planung für die Behandlung im Team exakt durchgeführt werden, um das Risiko so gering wie möglich zu halten. Dann kann eine Sofortversorgung in vielen Fällen die beste Lösung für unsere Patienten sein und somit zur Realität werden.

Die implantologische Sofortversorgung des Einzelzahnes, mehrerer Zähne und des ganzen Kiefers ist Thema dieses Vortrags. Dabei wird ein wesentlicher Aspekt auf die Digitalisierung gelegt und gezeigt, in wie weit uns die neuen Medien Zeit ersparen können und in welchen Bereichen noch der analoge Weg schneller sein kann.

0

19:00 - 20:30

„Ist die Zeit das Kostbarste unter allem, so ist Zeitverschwendung die allergrößte Verschwendung.“
Benjamin Franklin

Stress, Termindruck, Hektik – wir alle rennen gegen die Zeit. Höchste Zeit also, einmal stillzustehen und zu fragen, wogegen wir eigentlich anrennen: Was genau ist Zeit? Eine Frage, an der sich so mancher Philosoph bereits die Zähne ausgebissen hat.

Zeit ist vor allem eines: kostbar. Und zwar kostbar für unsre Patienten und uns. Somit sind Behandlungsmethoden, bei denen Zeit gespart werden kann für alle Beteiligten sehr attraktiv. Hierzu müssen Behandlungsmethoden verglichen werden und immer das Risiko eines schnelleren Vorgehens abgewogen werden. Ist das Risiko gering oder sind die Erfolgsquoten vor allem auch aus ästhetischer Sicht die gleichen, dann spricht nichts mehr für eine zeitraubende Behandlung. Denn Zeit ist kostbar. Hierzu muss die Planung für die Behandlung im Team exakt durchgeführt werden, um das Risiko so gering wie möglich zu halten. Dann kann eine Sofortversorgung in vielen Fällen die beste Lösung für unsere Patienten sein und somit zur Realität werden.

Die implantologische Sofortversorgung des Einzelzahnes, mehrerer Zähne und des ganzen Kiefers ist Thema dieses Vortrags. Dabei wird ein wesentlicher Aspekt auf die Digitalisierung gelegt und gezeigt, in wie weit uns die neuen Medien Zeit ersparen können und in welchen Bereichen noch der analoge Weg schneller sein kann.

0
Summe

Bitte beachten Sie die Veranstaltungs-AGB und die Widerrufsbelehrung der Quintessenz Verlags-GmbH

Veranstalter/Kursanmeldung

Neue Gruppe
Soorstr. 26
14050 Berlin
Deutschland
Web: https://www.neue-gruppe.com

Veranstalter

Quintessenz Verlags-GmbH
Ifenpfad 2-4
12107 Berlin
Deutschland
Tel.: ++49 (0)30 / 76180-628, -630, -811
Fax: ++49 (0)30 / 76180-621
E-Mail: kongress@quintessenz.de
Web: https://www.quintessenz.de

Weitere Veranstaltungen