• Quintessenz Publishing Deutschland
Filter
20%
Für Dentory Mitglieder

• • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • 15 CME-Punkte • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • •

Kursinhalt

Nach einer Einführung in die komplexe Anatomie des Wurzelkanalsystems mit Mikro-CT-Bildern und Darstellung der speziellen Infektionsproblematik werden alle praxisorientierten Arbeitsschritte der Wurzelkanalbehandlung Step-by-Step erläutert. Dabei steht nicht nur die effiziente Aufbereitung und Füllung des Wurzelkanalsystems mit modernen Instrumenten und Materialien im Fokus. Diagnostik, Zugangskavität, Gleitpfad, chemische Desinfektion sowie die abschließende postendodontische Versorgung sind ebenfalls wichtige Bestandteile für eine erfolgreiche endodontische Primärbehandlung.

Im Kurs werden außerdem zukunftsorientierte Neuerungen wie die hartsubstanzschonenden, selbst adaptierenden NiTi-Instrumente XP-endo® Shaper und Finisher sowie biokompatible, biokeramische Wurzelfüllmaterialien diskutiert und angewendet.

 

Hands-On

Die entscheidenden Arbeitsschritte werden mit dem OP-Mikroskop in vielen Hands-On-Übungen an extrahierten Zähnen und neuartigen, aus Mikro-CT-Daten gefertigten Kunststoffz ähnen trainiert.

Mikroskope, Materialien und Instrumente werden gestellt.
Mitzubringen sind lediglich extrahierte Zähne.

 

Lernziel

Durch das praxisorientierte Konzept wird das Erlernte sofort in Ihrer Praxis umsetzbar. Zusätzlich gibt es einige Tipps, wie die Endodontie neben der fachlichen auch zu einer neuen wirtschaftlichen Säule Ihrer Praxis werden kann.

 

 

 

07.05.2021
14:0019:00
Vortrag Klaus Lauterbach, Dr. Frank Paqué
08.05.2021
09:0017:00
Hands-On Klaus Lauterbach, Dr. Frank Paqué
alt

Klaus Lauterbach

Deutschland, Plankstadt Heidelberg

 

Seit 2014 Behandlung limitiert auf Endodontologie. „Certified Member“ der DGEndo/DGET. Leitung Certified Member Studygroup” der DGEndo/DGET Heidelberg
Seit 2010 „Zahnforum-Heidelberg“, Fortbildungsagentur für Zahnärzte
Seit 2008 Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Funktionsdiagnostik und -therapie und „Certified Member“ der Europäischen Gesellschaft für Endodontie
Seit 2007 Überweisungspraxis für Endodontologie.
Seit 2004 Endodontische Behandlung mit OP-Mikroskop. Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Endodontie/DGET
Seit 2002 Mitglied der DGCZ und des GAK Stuttgart
Seit 1998 Niederlassung in Gemeinschaftspraxis in Plankstadt bei Heidelberg
1994 - 1998 Assistenzzeit und Anstellung in privater Praxis
1988 - 1994 Studium der Zahnheilkunde an der Ruprecht- Karls Universität Heidelberg

 

alt

Dr. Frank Paqué

2014 Masterstudiengang Endodontologie der Universität Düsseldorf
Seit 2012 Zusätzlich Niederlassung in eigener Überweiserpraxis für Endodontologie in Zürich
2006 Erhaltung des Spezialistentitels der Endodontologie der deutschen Gesellschaft für Zahnerhaltung
2004 Oberassistent an der Klinik für Präventivzahnmedizin, Parodontologie und Kariologie der Universität Zürich
2003 Assistent an der Klinik für Präventivzahnmedizin, Parodontologie und Kariologie der Universität Zürich
1995 - 2003 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Universitätsklinikum Benjamin Franklin in Berlin und an der Georg-August-Universität in Göttingen
1994 Studium der Zahnheilkunde an der FU Berlin; Approbation
   


Diese Veranstaltung können Sie nur direkt beim Veranstalter buchen. Bitte folgen Sie dem Button, um zur Buchung zu gelangen.

Beim Veranstalter buchen

Veranstalter/Kursanmeldung

American Dental Systems GmbH
Johann-Sebastian-Bach-Str. 42
85591 Vaterstetten
Deutschland
Tel.: ++49 (0)8106 / 300 30-0
Fax: ++49 (0)8106 / 300 30-8
E-Mail: T.Beier@ADSystems.de
Web: http://www.adsystems.de

Weitere Veranstaltungen