• Quintessence Publishing Deutschland
Filter

Mit grosser Freude laden wir Sie zu diesem speziellen Fortbildungsanlass in Zürich ein. Nach mehr als 20 Jahren als Direktor der Klinik für Rekonstruktive Zahnmedizin tritt Prof. Christoph Hämmerle von dieser Funktion zurück. Während dieser Zeit haben die Fachgebiete zahnärztliche Prothetik, orale Implantologie und dentale Biomaterialien beträchtlichen Wandel durchlaufen. Gleichzeitig hat der Wandel an Geschwindigkeit zugenommen und es darf erwartet werden, dass diese Dynamik auch in die Zukunft weiter getragen wird. Das Symposium wird Ihnen zu dieser Thematik praxisrelevante und spannende Inhalte vermitteln.

International renommierte Referenten und Wegbegleiter von Christoph Hämmerle verschiedener Fachgebiete werden diese faszinierende Wandlung darstellen und ihre Einschätzungen zu aktuellen und künftigen klinischen Herausforderungen in der Rekonstruktiven Zahnmedizin darlegen. Die zeitlich gut bemessenen Pausen sollen Ihnen Gelegenheit zum kollegialen Austausch bezüglich der stetigen Veränderungen in unserem Fachgebiet geben.

Wissenschaftliche Leitung
alt

Prof. Dr. med. dent. Christoph Hämmerle

22.01.2022
08:3009:00
Registration
Treatment planning in prosthetic dentistry
09:0009:10
Opening of Symposium Prof. Dr. med. dent. Thomas Attin, Prof. Dr. Beatrice Beck Schimmer
09:1009:20
Introduction to the program Prof. Dr. med. dent. Christoph Hämmerle
09:2009:45
Treatment strategy in fixed prosthodontics Prof. Dr. Markus B. Hürzeler
09:4510:00
Treatment strategy in removable prosthodontics Prof. Dr. Lyndon F. Cooper
10:0010:50
Coffee break
10:5011:15
Material selection for reconstructions in the esthetic zone Prof. Dr. Irena Sailer
11:1511:40
Material selection for posterior reconstructions Dr. Stefano Gracis
11:4012:00
Panel discussion Prof. Dr. Markus B. Hürzeler, Prof. Dr. med. dent. Christoph Hämmerle, Prof. Dr. Lyndon F. Cooper, Prof. Dr. Irena Sailer, Dr. Stefano Gracis, Prof. Dr. med. dent. Daniel S. Thoma
12:0013:10
Lunch break
Regeneration of bone and soft tissue in prosthetic dentistry
13:1013:35
The present role of GBR for patient care and future perspectives Prof. Dr. Christer Dahlin
13:3514:00
Platelet rich fibrin (PRF) in oral tissue regeneration Prof. Dr. Marc Quirynen
14:0014:25
Clinical challenges in the treatment of periodontal and peri-implant soft tissues Dr. Rino Burkhardt
14:2514:45
Panel discussion Dr. Rino Burkhardt, Prof. Dr. Marc Quirynen, Prof. Dr. med. dent. Ronald E. Jung
14:4515:25
Coffee break
The challenge of peri-implantitis in prosthetic dentistry
15:2515:50
Prevalence of peri-implantitis – current status and future perspectives Prof. Dr. Tord Berglundh
15:5016:15
Treatment of peri-implantitis: a major clinical challenge Prof. Dr. Lisa J. A. Heitz-Mayfield
16:1516:30
Panel discussion Prof. Dr. Lisa J. A. Heitz-Mayfield, Prof. Dr. Tord Berglundh, PD Dr. med. dent. Nadja Nänni
16:3016:40
Introduction of Speakers Prof. Dr. Dr. h.c. Mutlu Özcan
16:4017:05
Next generation prosthodontics – data-driven, value-based and personalized Dr. med. dent. Christian S. Stohler
17:0517:30
A glance at 20 years of prosthetic dentistry Prof. Dr. med. dent. Christoph Hämmerle
alt

Prof. Dr. med. dent. Thomas Attin

Schweiz, Zürich

1989: Zahnmedizinisches Staatsexamen. 1989–1999: Angestellter an den Universitäten Heidelberg, Köln, Freiburg. 1997: Habilitation. 1999–2000: Kommissarischer Leiter der Abteilung für Zahnerhaltung und Parodontologie der Freien Universität Berlin. 2000–2006: Direktor der Abteilung für Zahnerhaltung, Präventive Zahnheilkunde und Parodontologie der Georg-August-Universität Göttingen. Seit 03/2006: Direktor der Klinik für Präventivzahnmedizin, Parodontologie und Kariologie der Universität Zürich.
Seit 08/2013: Vorsteher des Zentrums für Zahnmedizin der Universität Zürich sowie Prodekan Zahnmedizin der Medizinischen Fakultät: PUBLIKATIONEN: Autor bzw. Co-Autor von über 430 wissenschaftlichen peer-reviewed Publikationen, 2 Büchern, 17 Buchbeiträgen.

alt

Prof. Dr. Beatrice Beck Schimmer

Schweiz, Zürich

Prof. Dr. Beatrice Beck Schimmer studierte Humanmedizin an der Universität Bern und habilitierte im Jahr 2003 an der Universität Zürich. Von 2005 bis 2018 arbeitete sie als Leitende Ärztin am Institut für Anästhesiologie am Universitätsspital Zürich. Seit 2009 ist sie ordentliche Professorin für Anästhesiologie, wo sie in der Grundlagen-, translationalen und in der klinischen Forschung tätig ist. Ihr Forschungsgebiet umfasst einerseits das Thema der Organprotektion über die Anwendung von volatilen Anästhetika, andererseits Gebiete der Nanomedizin. Für beide Forschungsrichtungen hat sie zahlreiche kompetitive Drittmittel eingeholt. Von 2012 bis 2018 war sie Forschungsratsmitglied des Schweizer Nationalfonds (SNF) und von 2016 bis 2018 Präsidentin des Fachausschusses Karrieren mit Einsitz im Präsidium des SNF. Ebenso nahm sie von 2017 bis Mitte 2018 in der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich die Position als Prodekanin Akademische Nachwuchsförderung und Chancengleichheit ein. Seit 2011 setzt sie sich aktiv für die Nachwuchsförderung ein, vor allem für die Karriereplanung von Frauen (Mentoringprogramm und Laufbahnförderprogramm "Filling the Gap" der Medizinischen Fakultät). Als Direktorin Universitäre Medizin Zürich (UMZH) leitet sie zusammen mit dem Dekan und stv. Dekan die Medizinische Fakultät. Sie ist verantwortlich für die strategische Weiterentwicklung der Universitären Medizin im Verbund von Universität, ETH und den vier universitären Spitälern. Ziel ist die optimale Koordination der Tripartität von Forschung, Lehre und Versorgung am Standort Zürich.

alt

Prof. Dr. Tord Berglundh DDS

Schweden, Göteburg
alt

Dr. Rino Burkhardt

Schweiz, Zürich

Rino Burkhardt studierte Zahnmedizin an der Universität Zürich. Er absolvierte seine Nachdiplomausbildung in Parodontologie an der Universität Bern (Fachzahnarzt für Parodontologie, Master of Advanced Studies, MAS) und ist zertifizierter Spezialist für Parodontologie (Schweizerische Gesellschaft für Parodontologie, European Federation of Periodontology, EFP). Seit 1996 betreibt er eine Privatpraxis in Zürich mit Schwerpunkten in Parodontologie und Implantologie und unterhält Anstellungen an den Universitäten Zürich und Hong Kong. Er ist wissenschaftliches Mitglied der Schweizerischen Gesellschaft für Parodontologie (SSP), Vize-Präsident der Stiftung für klinische Forschung und Past-Präsident der Schweizerischen Gesellschaft für orale Implantologie (SGI-SSIO). Er hat zahlreiche Artikel und Buchkapitel veröffentlicht und ist als Gutachter von mehreren internationalen Fachzeitschriften tätig.

alt

Prof. Dr. Lyndon F. Cooper DDS, PhD

Vereinigte Staaten von Amerika, Chicago
alt

Prof. Dr. Christer Dahlin DDS, PhD, Dr. Odont

Schweden, Gothenburg
alt

Dr. Stefano Gracis DMD, MSD

Italien, Mailand
alt

Prof. Dr. Markus B. Hürzeler

Deutschland, München

Prof. Dr. Markus Hürzeler zählt zu den weltweit führenden Spezialisten für komplexe Implantatbehandlungen. Von ihm entwickelte Operationsmethoden kommen selbst bei schwierigsten Fällen mit großem Erfolg zum Einsatz. Entsprechend ist Prof. Hürzeler ein international gefragter Referent und Ausbilder für Zahnärzte. Markus Hürzeler studierte Zahnmedizin in Zürich und habilitierte 1995 an der Universität Freiburg, wo er seit 1998 auch einen Lehrauftrag hat.

alt

Prof. Dr. med. dent. Ronald E. Jung PhD

Schweiz, Zürich

Ronald Jung ist in Prothetik, Implantologie und Oralchirurgie ausgebildet. Gegenwärtig ist er Leiter der Abteilung für Implantologie der Klinik für Rekonstruktive Zahnmedizin am Zentrum für Zahnmedizin, Universität Zürich. Im Jahr 2006 arbeitete er als Visiting Associate Professor an der Abteilung für Parodontologie der Universität Texas Health Science Center in San Antonio, USA (Vorsitzender: Prof. Dr. D. Cochran). 2008 vollendete er seine Habilitation (venia legendi) in der Zahnmedizin und wurde von der Universität Zürich dafür ernannt. Im Jahr 2011 erhielt er seinen PhD Doktortitel von der Universität in Amsterdam, ACTA Dental School, Niederlande. Im Jahr 2013 arbeitete er als Gastdozent in der Abteilung für Zahnerhalt und wissenschaftliche Biomaterialien an der Harvard School of Dental Medicine in Boston, USA. 2015 wurde er zum Professor für Implantologie an der Universität Zürich ernannt. Ronald Jung ist ein anerkannter und international renommierter Dozent und Forscher, der für seine Arbeit im Bereich der Hart- und Weichgewebemanagement und seine Forschung über neue Technologien in der Implantologie und der rekonstruktiven Zahnmedizin bekannt ist. Zurzeit ist er Vorstandsmitglied der European Association for Osseointegration (EAO), Past Präsident der Schweizerischen Gesellschaft für Rekonstruktive Zahnmedizin (SSRD) und ein Vorstandsmitglied der Osteology Foundation.

alt

PD Dr. med. dent. Nadja Nänni

Schweiz, Zürich
alt

Prof. Dr. Dr. h.c. Mutlu Özcan PhD

Schweiz, Zürich
alt

Prof. Dr. Marc Quirynen

Belgien, Leuven
alt

Prof. Dr. Irena Sailer

Schweiz, Geneve

Prof. Dr. Irena Sailer studierte an der Universität Tübingen, an der sie 1997 das Staatsexamen machte und dann 1998 promovierte. Von 1998 bis 1999 war sie als Weiterbildungsassistentin für Oralchirurgie an der Klinik für Oralchirurgie der Universität in Zürich in der Schweiz tätig. Von 1999 wurde sie Weiterbildungsassistentin an der Klinik für Kronen- und Brückenprothetik, Teilprothetik und zahnärztliche Materialkunde an der gleichen Universität in Zürich. Dort wurde sie 2003 Oberassistentin bzw. Oberärztin und konzentrierte sich zunehmend auf die Forschung in den Bereichen der zahn- und implantatgetragenen Rekonstruktionen. Im Rahmen dieser Forschungstätigkeit war sie 2007 als Visiting Scholar am Department of Biomaterials and Biomimetics, Dental College an der New York Universität tätig. Seit 2009 ist sie Gastprofessorin am Department of Preventive and Restorative Sciences, School of Dental Medicine der University of Pennsylvania in Philadelphia, USA. Seit 2018 ist sie zudem Honorarprofessorin an der Universität Aarhus, Dänemark. Seit September 2013 ist Irena Sailer Vorsteherin der Division für festsitzende Prothetik und Biomaterialien an der Universität Genf. Sie ist Spezialistin für Prothetik (Schweizerische Gesellschaft für rekonstruktive Zahnmedizin) und besitzt ein Zertifikat für besondere Aktivitäten in der dentalen Implantologie (WBA) der Schweizerischen Gesellschaft für Zahnmedizin. Sie ist Mitglied des Vorstands der European Association of Osseointegration (EAO), Vizepräsidentin der European Academy of Esthetic Dentistry (EAED), Mitglied der Schweizerischen Gesellschaft für Rekonstruktive Zahnmedizin, des Education Committee des International Team for Implantology (ITI) und der Greater New York Academy of Prosthodontics (GNYAP) sowie Chefredakteurin des International Journal of Prosthodontics. Sie hat zahlreiche Publikationen veröffentlicht und hält mehrere Patente für ästhetische Beschichtungen von zahnmedizinischen/medizinischen Geräten und für eine digitale Zahnschiene.

alt

Dr. med. dent. Christian S. Stohler DMD

Vereinigte Staaten von Amerika, New York
alt

Prof. Dr. med. dent. Daniel S. Thoma

Schweiz, Zuoz

Prof. Daniel Thoma ist Wissenschaftlicher Abteilungsleiter an der Klinik für Rekonstruktive Zahnmedizin, Zentrum für Zahnmedizin, Universität Zürich. Er erhielt sein Staatsexamen an der Universität Basel im Jahre 2000 und anschliessend eine post-doc Ausbildung in rekonstruktiver Zahnmedizin an der Klinik für Rekonstruktive Zahnmedizin, Universität Zürich, Leitung Prof. Ch. Hämmerle. Von 2007 bis 2008 war er als ITI Scholar am Department of Periodontics, University of Texas, Health Science Center, San Antonio, USA. Seit 2008 ist er Oberarzt an der Klinik für Rekonstruktive Zahnmedizin, Zentrum für Zahnmedizin, Universität Zürich. Im Jahre 2013 habilitierte Dr. Thoma auf dem Gebiet der oralen Implantologie und Kronen- und Brückenprothetik, ist seit 2015 Wissenchaftlicher Abteilungsleiter für den Fachbereich rekonstruktive Zahnmedizin, seit 2017 stellv. Klinikdirektor und Titularprofessor seit 2020. Zudem hält er einen Spezialistentitel in rekonstruktiver Zahnmedizin der SSRD und einen WBA Implantologie der SGI.

 

Veranstalter

Zentrum für ZMK-Heilkunde der Universität Zürich
Plattenstr. 15
8028 Zürich
Schweiz
Tel.: +41 1 634 3341
Fax: +41 1 634 4319

Weitere Veranstaltungen

  

Unsere Empfehlungen

  
Araujo, Mauricio / Cooper, Lyndon F. / Hämmerle, Christoph / Nevins, Myron / Renouard, Franck / Sanz, Mariano (Hrsg.)

Dental Campus – Curriculum Implantology

Modular training including CE credits

1st Edition 2020
Video-DVD
17-Volume Set; NTSC/PAL; Runtime: 44 h 14 min
Sprache: Englisch
Kategorie: Implantologie

Artikelnr.: 9090
ISBN 978-1-78698-102-8
QP Deutschland

Hämmerle, Christoph / Sailer, Irena / Thoma, Andrea / Hälg, Gianni / Suter, Ana / Ramel, Christian

Dentale Keramiken

Aktuelle Schwerpunkte für die Klinik

1. Auflage 2008
Buch
Hardcover, 136 Seiten, 218 Abbildungen
Sprache: Deutsch
Kategorien: Prothetik, Zahntechnik

Artikelnr.: 16660
ISBN 978-3-938947-69-2
QP Deutschland