0,00 €
Zum Warenkorb
  • Quintessence Publishing Deutschland
Filter

Kursinhalt

Unmittelbar nach einer erfolgreich abgeschlossenen Parodontalbehandlung wird die Unterstützende Parodontale Therapie (UPT) eingeleitet. Zur Ermittlung des indizierten UPT-Intervalls wurde die Nachsorge bisher in einem Abstand von drei, sechs oder zwölf Monaten angeboten – entsprechend der Höhe des vorhandenen Risikos.Im Kurs werden neue Resultate aus einer aktuellen Studie vorgestellt, die Hinweise darauf geben, wie die individuellen UPT-Intervalle mit den bisherigen Parametern ermittelt werden können. Die Festlegung der UPT-Intervalle wird mit einem kostenlosen Online-Tool erklärt und eingeübt.

 

Kursablauf

10:00 - 11:00 Uhr Vortrag/Präsentation
11:00 - 11:20 Uhr  Interaktive Diskussionsrunde
11:20 - 11:30 Uhr Pause
11:30 - 12:30 Uhr Präsentation und interaktive Diskussion von Behandlungsvideos
12:30 - 12:40 Uhr  Unboxing der Dentory Box
12:40 - 13:10 Uhr  Pause
13:10 - 14:00 Uhr Hands-On(line) mit der Dentory Box 
14:00 - 14:10 Uhr Pause
14:10 - 14:50 Uhr Fallpräsentation mit interaktiver Diskussion
14:50 - 15:00 Uhr Beantwortung der Chatfragen


Werde zum Profi!

Du willst noch tiefer in die Materie der Parodontaltherapie und UPT eintauchen? Dann buche doch das gesamte Chapter und werden Sie zum Full Circle Member. Das Chapter "Parodontaltherapie und UPT" besteht aus den folgenden sechs, thematisch aufeinander abgestimmten eTrainings:

23.07.2022

Befunderhebung: Was, wie und wozu?
Training A | Bernita Bush Gissler, RDH, BS

03.09.2022

Kausaltherapie - Phasen der nicht-chirurgischen Parodontaltherapie
Training B | Bernita Bush Gissler, RDH, BS

01.10.2022

Ablauf der UPT-Termine
Training C | Sonja Steinert, DH

05.11.2022


Festlegung der UPT-Intervalle
Training D | PD Dr. Christoph Ramseier, MAS

19.11.2022

Der Implantatpatient
Training E | Bernita Bush Gissler, RDH, BS

03.12.2022

Schleifen der Handinstrumente + Update: Fluoride, Mundspülungen, Polierpasten
Training F | Sonja Steinert, DH

Bei der Buchung des kompletten Chapters erhälst du zudem einen Rabatt von 15% gegenüber der Einzelkursbuchung.

05.11.2022
10:0011:00
Vortrag/Präsentation PD Dr. med. dent. Christoph Andreas Ramseier
11:0011:20
Interaktive Diskussionsrunde
11:2011:30
Pause
11:3012:30
Präsentation und interaktive Diskussion von Behandlungsvideos PD Dr. med. dent. Christoph Andreas Ramseier
12:3012:40
Unboxing der Dentory Box
12:4013:10
Pause
13:1014:00
Hands-On(line) mit der Dentory Box
14:0014:10
Pause
14:1014:50
Fallpräsentation mit interaktiver Diskussion PD Dr. med. dent. Christoph Andreas Ramseier
14:5015:00
Beantwortung der Chatfragen
alt

PD Dr. med. dent. Christoph Andreas Ramseier MAS

Schweiz, Bern

1995: Aus- und Weiterbildung an der Universität Bern.
1995: Staatsexamen in Zahnmedizin.
2000: Doktor der Zahnmedizin.
1999–2000: Ausbildung zum Spezialisten in Parodontologie und Implantologie an den Zahnmedizinischen Kliniken der Universität Bern.
2004: Facharzt für Parodontologie SSO/SSP und der European Federation of Periodontology (EFP).
1995–1996 Familienzahnarzt in der Privatpraxis.
1996–1998: Allgemeinzahnarzt und Lektor an der Feusi Dentalhygieneschule Bern.
1999–2004: Oberarzt an der Klinik für Parodontologie und Brückenprothetik an den ZMK der Universität Bern.
2004–2008: Research Fellow der University of Michigan School of Dentistry, Department of Periodontology and Oral Medicine und dem Michigan Center for Oral Health Research, Ann Arbor, USA. Seit 1. Juli 2008: Oberarzt an der Klinik für Parodontologie, Universität Bern.


Diese Veranstaltung können Sie nur direkt beim Veranstalter buchen. Bitte folgen Sie dem Button, um zur Buchung zu gelangen.

Beim Veranstalter buchen

Veranstalter/Kursanmeldung

ePractice32 by ADS
Johann-Sebastian-Bach-Straße 42
Vaterstetten
Deutschland
E-Mail: info@adsystems.de
Web: https://www.adsystems.de/

Weitere Veranstaltungen