• Quintessenz Publishing Deutschland
Filter
20%
Für Dentory Mitglieder

• • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • 6 CME-Punkte • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • •

Kursinhalt

  • Präparation Veneer, Teilkrone
  • Provisorische Versorgung
  • Adhäsive Befestigung
  • Diverse Hilfen zur Trockenlegung

 

Hands-On mit der DENTORY-Box

Dr. Diether Reusch präpariert am Modell zwei Zähne (11 und 21), fertigt Provisorien an und zeigt am Zahn adhäsives Zementieren unter Einsatz verschiedener Trockenlegungshilfen. Dafür erhälst du eine DENTORY-Box mit den dafür benötigten Modell, Materialien und Instrumenten.

Welche Geräte du zusätzlich aus deinem Equipment für die Übungen benötigen, teilen wir dir in der Anmelde-Bestätigung mit.

 

Kursablauf

10:00 - 11:00 Uhr     Vortrag/Präsentation
11:00 - 11:20 Uhr     Interaktive Diskussionsrunde
11:20 - 11:30 Uhr     Pause
11:30 - 12:30 Uhr     Präsentation und interaktive Diskussion von Behandlungsvideos
12:30 - 12:40 Uhr     Unboxing der Dentory Box
12:40 - 13:10 Uhr     Pause
13:10 - 14:00 Uhr     Hands-On(line) mit der Dentory Box 
14:00 - 14:10 Uhr     Pause
14:10 - 14:50 Uhr     Fallpräsentation mit interaktiver Diskussion
14:50 - 15:00 Uhr     Beantwortung der Chatfragen

 

Werde zum Profi!

Du willst noch tiefer in die Materie der direkten, indirekten und postendodontischen Versorgungen eintauchen? Dann buche doch das gesamte Chapter und werden Sie zum Full Circle Member. Das Chapter „Direkte, indirekte und postendodontische Versorgungen“ besteht aus den folgenden fünf, thematisch aufeinander abgestimmten eTrainings:

  • Training A: Minimalinvasives Vorgehen im Frontzahnbereich - "unsichtbare" Eckenaufbauten kreieren
    Referent und Termin: Dr. Martin von Sontagh | 29.01.2022 (inkl. Dentory Box)
     
  • Training B: Adhäsive postendodontische Versorgungen
    Referent und Termin: Prof. Dr. Roland Frankenberger | 05.06.2021 (inkl. Dentory Box)
     
  • Training C: Interorale Reparaturen 
    Referentin und Termin: Prof. Dr. Diana Wolff | 24.07.2021 (inkl. Dentory Box)
     
  • Training D: Minimalinvasive Rehabilitation
    Referent und Termin: Dr. Diether Reusch | 18.09.2021 (inkl. Dentory Box)
     
  • Training E: Bulkfill versus Schichttechnik im Seitenzahnbereich
    Referent und Termin: ZA Wolfgang Boer | 20.11.2021 (inkl. Dentory Box)

Bei der Buchung des kompletten Chapters erhälst du zudem einen Rabatt von 15 % gegenüber der Einzelkursbuchung.

 

18.09.2021
10:0011:00
Vortrag/Präsentation Dr. Diether Reusch
11:0011:20
Interaktive Diskussionsrunde
11:2011:30
Pause
11:3012:30
Präsentation und interaktive Diskussion von Behandlungsvideos Dr. Diether Reusch
12:3012:40
Unboxing der Dentory-Box Dr. Diether Reusch
12:4013:10
Pause
13:1014:00
Hands-On(line) mit der Dentory Box Dr. Diether Reusch
14:0014:10
Pause
14:1014:50
Fallpräsentation mit interaktiver Diskussion Dr. Diether Reusch
14:5015:00
Beantwortung der Chatfragen
alt

Dr. Diether Reusch

Deutschland, Westerburg

Dr. Diether Reusch ist seit 1973 in eigener Praxis in Westerburg tätig. Seit 1993 wird diese als Privatpraxis geführt. Neben exzellenten manuellen Fähigkeiten und Fertigkeiten als Zahnarzt zeichnet ihn ein dauerndes Interesse an der wissenschaftlichen Weiterentwicklung des Faches aus. Auch seine didaktischen Fähigkeiten hat er in den von ihm konzipierten Fortbildungen, teilweise im eigenen Fortbildungsinstitut "Westerburger Kontakte – Akademie für synoptische Zahnheilkunde" bewiesen. Seine zahlreichen Buchbeiträge und seine Autorenschaft an dem Buch Rekonstruktion von Kauflächen und Frontzähnen sowie die Produktion von mehreren Videos weisen seine vielfältigen Erfahrungen in der Aufbereitung von wissenschaftlichen Fakten aus. Zusammen mit ZA Feyen und Prof. Slavicek zeichnet er sich für die Entwicklung des Reference-Artikulator-Systems verantwortlich. Die Verbindung von praktischem Können und Handeln sowie seine langjährige Erfahrung im Lehren ermöglichen es ihm, neue Entwicklungen für den praktisch tätigen Zahnarzt richtig zu werten und diese interessant zu präsentieren. Er ist: Past-Präsident und Ehrenpräsident der Deutschen Gesellschaft für Ästhetische Zahnheilkunde e.V. (DGÄZ), Spezialist für Rekonstruktive Zahnmedizin, Ästhetik und Funktion der European Dental Association (EDA), Spezialist für Ästhetische Zahnheilkunde der Deutschen Gesellschaft für Ästhetische Zahnheilkunde e.V. (DGÄZ), Spezialist für Funktionsdiagnostik und -therapie der Deutschen Gesellschaft für Funktionsdiagnostik und -therapie (DGFDT), Dozent an der Akademie Praxis und Wissenschaft (APW) für das Curriculum "Ästhetische Zahnheilkunde", Dozent in den Masterstudiengängen "Zahnärztliche Funktionsdiagnostik und -therapie mit Computerunterstützung" und "Zahnmedizinische Ästhetik und Funktion" der Universität Greifswald. Die Privatpraxis Dr. Reusch ist als Akademische Lehr- und Forschungseinrichtung der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main akkreditiert.


Diese Veranstaltung können Sie nur direkt beim Veranstalter buchen. Bitte folgen Sie dem Button, um zur Buchung zu gelangen.

Beim Veranstalter buchen

Veranstalter/Kursanmeldung

ePractice32 by ADS
Johann-Sebastian-Bach-Straße 42
Vaterstetten
Deutschland
E-Mail: info@adsystems.de
Web: https://www.adsystems.de/

Weitere Veranstaltungen