• Quintessenz Publishing Deutschland
Filter

10:00 - 16:00

Die Zahnfarbe sowie den natürlichen „Look“ von einzelnen Frontzähnen vorhersehbar zu kopieren, ist für das restaurative Team im Alltag immer noch eine der größten zahntechnischen Herausforderungen. Die Ursachen für Komplikationen sind vielfältig und werden oft unterschätzt. Neuanfertigungen sind nicht nur kostspielig und frustrierend für alle Beteiligten, sie besitzen auch das Potenzial, über Jahre aufgebautes Vertrauen in kurzer Zeit zunichte zu machen. Doch es gibt Wege, diese Fehler zu vermeiden.

Der Einsatz moderner Technologien gibt Anlass zur Hoffnung, dass die dentale Farbkommunikation endlich objektivierbar wird und so im Alltag vorhersehbar bessere Ergebnisse erzielt werden können. Das eLAB System wurde entwickelt, um ein patientenindividuelles Farbrezept zu bestimmen, und zwar ganz ohne den Einsatz von Farbringen. Neben der Verwendung einer digitalen Spiegelreflexkamera können durch das eLAB System nun auch die notwendigen Zieldaten mit einem Smartphone und einer dafür geeigneten Beleuchtungsapparatur erfasst werden. Das eLAB System ermöglicht außerdem, einfach und zuverlässig eine digitale Einprobe durchzuführen, um bereits vor dem Einsetztermin einen Eindruck von der Qualität der ästhetischen Integration der Restauration zu erhalten und eventuell notwendige Korrekturen gezielt durchführen zu können. Mit dem eLAB System können Behandler und Zahntechniker die Zahnfarbe nun zum ersten Mal objektiv und über große Distanzen kommunizieren, um so bessere Ergebnisse für sich und ihre Patienten zu erzielen.

Begleiten Sie Sascha Hein auf eine spannende Reise durch die Welt der Farben und des Lichts. Lernen Sie neue und moderne Wege kennen, um das Problem der farblichen Reproduktion einzelner Frontzähne zukünftig sicher meistern zu können.

Getränke und Verpflegung sind inkludiert. Das Seminar wird entsprechend der geltenden Hygienerichtlinien durchgeführt.

alt

ZTM Sascha Hein

Deutschland, Freiburg

Sascha Hein absolvierte 1997 seine Zahntechnische Ausbildung in Bad Wörishofen. Im Jahr 2000 besuchte er das Kuwata College in Itabashi, Tokyo. Nach zahlreichen Auslandsaufenthalten in den Emiraten sowie in Australien absolvierte er 2005 die Meisterschule in Freiburg als Prüfungsbester. 2007 wurde Sascha Hein von Willi Geller in die internationale Oral Design Gruppe aufgenommen. Seit 2012 ist er Mitglied der Bio-Emulation-Gruppe und fungierte von 2014 bis 2016 als ihr Präsident. Gemeinsam mit Dr. Panaghiotis Bazos und Dr. Javier Tapia Guadix entwickelte er von 2013 bis 2016 das eLAB-System. Von 2013 bis 2017 bildete sich Hein unter der Leitung von Prof. Jaap ten Bosch weiter in Farbwissenschaften und optischer Physik. Sascha Hein ist sowohl Autor zahlreicher Fachpublikationen als auch Gutachter für eine Reihe von Fachzeitschriften. Heute lebt und arbeitet er in Freiburg.

Produkt
AnzahlPreis

10:00 - 16:00

Die Zahnfarbe sowie den natürlichen „Look“ von einzelnen Frontzähnen vorhersehbar zu kopieren, ist für das restaurative Team im Alltag immer noch eine der größten zahntechnischen Herausforderungen. Die Ursachen für Komplikationen sind vielfältig und werden oft unterschätzt. Neuanfertigungen sind nicht nur kostspielig und frustrierend für alle Beteiligten, sie besitzen auch das Potenzial, über Jahre aufgebautes Vertrauen in kurzer Zeit zunichte zu machen. Doch es gibt Wege, diese Fehler zu vermeiden.

Der Einsatz moderner Technologien gibt Anlass zur Hoffnung, dass die dentale Farbkommunikation endlich objektivierbar wird und so im Alltag vorhersehbar bessere Ergebnisse erzielt werden können. Das eLAB System wurde entwickelt, um ein patientenindividuelles Farbrezept zu bestimmen, und zwar ganz ohne den Einsatz von Farbringen. Neben der Verwendung einer digitalen Spiegelreflexkamera können durch das eLAB System nun auch die notwendigen Zieldaten mit einem Smartphone und einer dafür geeigneten Beleuchtungsapparatur erfasst werden. Das eLAB System ermöglicht außerdem, einfach und zuverlässig eine digitale Einprobe durchzuführen, um bereits vor dem Einsetztermin einen Eindruck von der Qualität der ästhetischen Integration der Restauration zu erhalten und eventuell notwendige Korrekturen gezielt durchführen zu können. Mit dem eLAB System können Behandler und Zahntechniker die Zahnfarbe nun zum ersten Mal objektiv und über große Distanzen kommunizieren, um so bessere Ergebnisse für sich und ihre Patienten zu erzielen.

Begleiten Sie Sascha Hein auf eine spannende Reise durch die Welt der Farben und des Lichts. Lernen Sie neue und moderne Wege kennen, um das Problem der farblichen Reproduktion einzelner Frontzähne zukünftig sicher meistern zu können.

Getränke und Verpflegung sind inkludiert. Das Seminar wird entsprechend der geltenden Hygienerichtlinien durchgeführt.

1
Summe

Bitte beachten Sie die Veranstaltungs-AGB und die Widerrufsbelehrung der Quintessenz Verlags-GmbH

Veranstalter/Kursanmeldung

Quintessenz Verlags-GmbH
Ifenpfad 2-4
12107 Berlin
Deutschland
Tel.: ++49 (0)30 / 76180-628, -630, -811
Fax: ++49 (0)30 / 76180-621
E-Mail: kongress@quintessenz.de
Web: https://www.quintessenz.de

Veranstalter

eLAB Prime
Rennweg 17
79106 Freiburg
Deutschland
Tel.: +49 151 57834551‬
E-Mail: hello@elabprime.com
Web: https://elabprime.com/

Unsere Empfehlungen

  
Duarte jr., Sillas (Hrsg.)

Quintessence of Dental Technology 2017

Reihe: QDT Yearbook, Volume 40
1st Edition 2017
Buch
Hardcover, 20,6 x 27,6 cm, 256 Seiten, 1200 Abbildungen
Sprache: Englisch
Kategorie: Zahntechnik

Artikelnummer: 20881
ISBN 978-0-86715-736-9
QP USA

Duarte jr., Sillas (Hrsg.)

Quintessence of Dental Technology 2018

Reihe: QDT Yearbook, Volume 41
1st Edition 2018
Buch
Hardcover, 20,6 x 27,6 cm, 256 Seiten, 1090 Abbildungen
Sprache: Englisch
Kategorien: Prothetik, Zahntechnik

Artikelnummer: 21541
ISBN 978-0-86715-783-3
QP USA

Duarte jr., Sillas (Hrsg.)

Quintessence of Dental Technology 2019

Reihe: QDT Yearbook, Volume 42
1st Edition 2019
Buch
Hardcover, 20,6 x 27,6 cm, 232 Seiten, 1000 Abbildungen
Sprache: Englisch
Kategorien: Prothetik, Zahntechnik

Artikelnummer: 21931
ISBN 978-0-86715-816-8
QP USA

Duarte jr., Sillas (Hrsg.)

Quintessence of Dental Technology 2020

Reihe: QDT Yearbook, Volume 43
1st Edition 2020
Buch
Hardcover, 20,6 x 27,6 cm, 256 Seiten, 1000 Abbildungen
Sprache: Englisch
Kategorien: Prothetik, Zahntechnik

Artikelnummer: 22881
ISBN 978-1-64724-014-1
QP USA

Unsere Empfehlungen

  

QZ - Quintessenz Zahntechnik

Erscheinungsweise: monatlich
Sprache: Deutsch

Kategorie: Zahntechnik

Schriftleitung / Chefredaktion: ZTM Siegbert Witkowski
Koordinierende Redaktion: Saphir Robert
QP Deutschland