• Quintessenz Publishing Deutschland
Filter

Unsere Kurse zu Stable Base gehen weiter, denn Stable Base bleibt absolut aktuell. Im letzten Jahr haben wir zwei weitere Publikationen bei Quintessenz veröffentlicht, die Stable Base Langzeitfälle zeigen und welchen unverzichtbaren Platz diese Technik zwischen parodontologisch - implantologischen Sanierungen und einer tabula rasa Lösung mit All-on-4 einnimmt.

Der klinisch orientierte Kurs in diesem Jahr beinhaltet wie immer zunächst das gesamte Basiswissen um die Prinzipien von Stable Base und deren klinische Anwendung. Es gibt natürlich auch Fälle zu zeigen, bei denen wir neue Entwicklungen vorstellen wollen. Wir werden dieses Mal neue Materialien mit ihnen diskutieren und diese im Kursverlauf in live-OP’s vorstellen. Dabei können die wichtigsten Behandlungsschritte zur Herstellung einer Stable Base Prothese sowohl in der Teil- als auch der Totalprothetik generell studiert werden. Sowohl von Seiten der Klinik als auch der Zahntechnik werden die step by step Protokolle besprochen und diskutiert.

Aus dem Recall erleben Sie die Langzeiterfolge live und können mit den Patienten sprechen und ihre Erfahrung erfragen.

Stable Base ist nur als Teamerfolg möglich. Bringen Sie daher Ihren Techniker mit oder umgekehrt!

 

Der Kursleiter,

Dr. Norbert Salenbauch

Spez. Parodontologie DG-Paro

Wissenschaftliche Leitung
alt

Dr. Norbert Salenbauch

Göppingen, Germany
Wissenschaftliche Leitung
alt

ZTM Jan Langner

Schwäbisch Gmünd, Germany
22.10.2021
14:0015:30
Prinzipien der „Stable Base“ , Spezifische Anamnese, Behandlungsplanung, Pfeilerauswahl, Präparationstechnik der Pfeiler, Abdrucknahme und Provisorische Versorgung ZTM Jan Langner, Dr. Norbert Salenbauch
15:3016:00
Pause
16:0016:30
Patientendemo Konventionelle „stable base“ Life Demo-Fälle aus dem Recall ZTM Jan Langner, Dr. Norbert Salenbauch
16:3017:00
Löffelkonstruktion für Muko-Abformung - Teilprothetik, Übertragungsschiene, Fixierung Basis, Rückübertragung auf Meistermodell und 1. Remontage ZTM Jan Langner, Dr. Norbert Salenbauch
17:0019:00
Patientendemo Mukoabformung / Einprobe, Diskussion und Stable Base mit Teleskopen ZTM Jan Langner, Dr. Norbert Salenbauch
19:3022:00
Gemeinsames Abendessen (auf Anmeldung)
Wissenschaftliche Leitung
alt

Dr. Norbert Salenbauch

Göppingen, Germany
Wissenschaftliche Leitung
alt

ZTM Jan Langner

Schwäbisch Gmünd, Germany
23.10.2021
09:0009:45
Live-Demo: Eben fertiggestellter „Stable Base“ Fall vorletze Behandlungsphase Dr. Norbert Salenbauch, ZTM Jan Langner
09:4510:30
Gusstechnik „stable base“Herstellung der Metallbasis, Modellherstellung, Doublierung, Modellation, richtige Basisextension, Modell-Guß Dr. Norbert Salenbauch, ZTM Jan Langner
10:3011:30
Integration der Verbindung zur Restbezahnung /Implantate und Technische Anleitung mit Live-Op Dr. Norbert Salenbauch, ZTM Jan Langner
11:3013:00
Rückübertragung auf Meistermodell mit Übertragungsschiene, 1. Remontage (Maryland Fall) und Workflow Stable base+ Dr. Norbert Salenbauch, ZTM Jan Langner
13:0014:00
Mittagessen
14:0014:30
„Stable Base“ in der Totalprothetik Dr. Norbert Salenbauch, ZTM Jan Langner
14:3015:00
Löffeleinprobe OK Totale stable base, Vorbereitung zum Muko-Abdruck, OK/UK Muko-Abformung und Einprobe der frisch gegossenen Basis, Montage mit Live OP Dr. Norbert Salenbauch, ZTM Jan Langner
15:0015:30
Pause
15:3018:00
Live-Demo Patienten mit unterschiedlicher Problemstellung aus dem Recall, Diskussion: „stable base“ und Einzel-teleskope, Stege, (siehe Freitag Abend) Dr. Norbert Salenbauch, ZTM Jan Langner
o Implantate und „stable base“ o Implantatgrenzfälle und „stable base“ o Erweiterungsmöglichkeiten nach Verlust eines Geschiebezahns o Langzeiterhalt der „stable base“ o Rebasierung o „stable base“ in der Parodontologie als klassischer Einsatzbereich o Implant Rescue Prothesis, life Demo
alt

ZTM Jan Langner

Deutschland, Schwäbisch Gmünd

1961–1964 Ausbildung zum Zahntechniker im Labor Mayer in Schwäbisch Gmünd

1972 Abschluss Meisterschule in Stuttgart

1974 Gründung eigenes Labor in Schwäbisch Gmünd

1974 Gewinner des „Goldenen Parallelometers“

1980–1998 Dozent an der Meisterschule Stuttgart

1987–2006 Zweiter Vorsitzender „Dentale Technologie“

2008 „Spezialist fьr Zahntechnik“ European Dental Association e.V. (EDA)

Referententätigkeit im In- und Ausland

alt

Dr. Norbert Salenbauch

Deutschland, Göppingen

Jahrgang 1949, Studium der Zahnheilkunde und Promotion an der Universität Tübingen, Postgraduierten-Programm in Ann Arbor, Michigan (USA), in den Fachbereichen Prothetik, Parodontologie und Okklusionslehre.

14 Jahre Lehrbeauftragter für Perioprothetik und Okklusionslehre an der Poliklinik für Zahnärztliche Prothetik der Universität Tübingen.

Seit 2000 Spezialist für Parodontologie (DGP).

Mitglied diverser nationaler und internationaler Fachgesellschaften und Studiengruppen. Nationale und internationale Vorträge und Veröffentlichungen zu den Themen Parodontologie, Implantologie und abnehmbare Teilprothetik („stable base appliance“).

Von 1994 bis 2002 Vizevorsitzender des Gnathologischen Arbeitskreises in Stuttgart.

Seit 2007 Dozent des Master Studiengangs der Deutschen Gesellschaft für Parodontologie (DGP)

Produkt
AnzahlPreis

Unsere Kurse zu Stable Base gehen weiter, denn Stable Base bleibt absolut aktuell. Im letzten Jahr haben wir zwei weitere Publikationen bei Quintessenz veröffentlicht, die Stable Base Langzeitfälle zeigen und welchen unverzichtbaren Platz diese Technik zwischen parodontologisch - implantologischen Sanierungen und einer tabula rasa Lösung mit All-on-4 einnimmt.

Der klinisch orientierte Kurs in diesem Jahr beinhaltet wie immer zunächst das gesamte Basiswissen um die Prinzipien von Stable Base und deren klinische Anwendung. Es gibt natürlich auch Fälle zu zeigen, bei denen wir neue Entwicklungen vorstellen wollen. Wir werden dieses Mal neue Materialien mit ihnen diskutieren und diese im Kursverlauf in live-OP’s vorstellen. Dabei können die wichtigsten Behandlungsschritte zur Herstellung einer Stable Base Prothese sowohl in der Teil- als auch der Totalprothetik generell studiert werden. Sowohl von Seiten der Klinik als auch der Zahntechnik werden die step by step Protokolle besprochen und diskutiert.

Aus dem Recall erleben Sie die Langzeiterfolge live und können mit den Patienten sprechen und ihre Erfahrung erfragen.

Stable Base ist nur als Teamerfolg möglich. Bringen Sie daher Ihren Techniker mit oder umgekehrt!

 

Der Kursleiter,

Dr. Norbert Salenbauch

Spez. Parodontologie DG-Paro

1
 €
Summe €

Bitte beachten Sie die Veranstaltungs-AGB und die Widerrufsbelehrung von Quintessence Publishing

Weitere Veranstaltungen

  

Unsere Empfehlungen

  
Salenbauch, Norbert / Langner, Jan

Stable Base

Die Versorgung prothetischer Grenzfälle

1. Auflage 2017
Buch
Hardcover, 21 x 28 cm, 152 Seiten, 710 Abbildungen
Sprache: Deutsch
Kategorien: Prothetik, Zahnheilkunde allgemein, Zahntechnik

Artikelnr.: 20170
ISBN 978-3-86867-345-6
QP Deutschland