0,00 €
Zum Warenkorb
  • Quintessence Publishing Deutschland
Filter
174 Aufrufe

Italienische Niederlassung in Monza wurde Ende April mit 200 Gästen eingeweiht

Stefan Pfanzelt (CFO Dürr Dental Se), Nicola Bertolotto (Geschäftsführer Dürr Dental Italien) und Christian Schorndorfer (CSO Dürr Dental SE) bei der offiziellen Eröffnung des neuen Standortes.

(c) Dürr Dental SE

Die Dürr Dental SE aus Bietigheim-Bissingen stärkt seine italienische Niederlassung und agiert hier künftig von einem neuen Standort in Monza aus. Mehr als fünf Millionen Euro wurden in den repräsentativen neuen Firmensitz nahe Mailand investiert und unterstreicht die Wichtigkeit des dentalen Marktes in Italien für Dürr Dental.
Insgesamt rund 200 Gäste, darunter Partner, Akteure aus der Dentalbranche, Key Opinion Leader und Freunde haben sich aus ganz Italien auf den Weg gemacht, um den neuen Standort höchstpersönlich in Augenschein zu nehmen und das neue Gebäude ausführlich zu erkunden. Der Fokus lag hierbei insbesondere auf dem stilvollen Showroom, der durch seine moderne Ausstattung das weitreichende Produktportfolio von Dürr Dental eindrucksvoll widerspiegelt.

Großzügiges Lager, Service- und Reparaturwerkstatt

Ein weiteres Kernstück des neuen Standorts bilden die großzügigen Lagerflächen und die Service- und Reparaturwerkstatt. Mit dem Bezug des neuen Standorts bieten sich für Dürr Dental Italia künftig neue Möglichkeiten auch intensiv Schulungen für verschiedenste Produktbereiche anbieten zu können. „Die vielfältigen Schulungen, die wir in unserer Akademie in Italien durchführen werden, sind bereits sehr stark nachgefragt. Hierfür können wir nun mehrere top ausgestattete Konferenzräume und einen Röntgenraum nutzen.“, erläutert Nicola Bertolotto, Geschäftsführer der Niederlassung in Italien.

Im Beisein von rund 200 Gästen wurde der neue repräsentative Standort der italienischen Niederlassung in Monza nun feierlich eingeweiht. Bild: Dürr Dental SE
Im Beisein von rund 200 Gästen wurde der neue repräsentative Standort der italienischen Niederlassung in Monza nun feierlich eingeweiht. Bild: Dürr Dental SE

Neben den kundenfreundlichen Räumlichkeiten stehen für die Mitarbeitenden der italienischen Tochtergesellschaft zudem moderne Aufenthaltsräume, großzügige, auf Wachstum ausgelegte Büroflächen, sowie ausreichend Parkplätze zur Verfügung. Christian Schorndorfer, Vorstand Vertrieb und Marketing, ergänzt: „Wir blicken weiterhin sehr positiv auf die Entwicklung in Italien. Die großzügigen Flächen bieten noch bessere Bedingungen, um Kundenaufträge abzuwickeln. Wir freuen uns, dass wir hier nun vermehrt Geschäftspartner vor Ort begrüßen können. Der neue Standort bietet nicht nur für die italienischen Kunden und Mitarbeitenden tolle Bedingungen, sondern wird auch für zahlreiche internationale Gäste aus den angrenzenden Ländern zukünftig von uns genutzt werden.“

 

Quelle: Dürr Dental SE Nachrichten Wirtschaft

Adblocker aktiv! Bitte nehmen Sie sich einen Moment ...

Unser System meldet, dass Sie eine aktive AdBlocker-Software verwenden, die verhindert dass alle Seiteninhalte geladen werden können.

Fair geht vor: Unsere Partner aus der Industrie tragen durch ihre Anzeigen einen maßgeblichen Teil zum Betreiben dieser Newsseite bei. Diese finden Sie in überschaubarer Anzahl auf der Startseite sowie den einzelnen Artikelseiten.

Bitte setzen Sie www.quintessence-publishing.com auf Ihre „AdBlocker Whitelist“ oder deaktivieren Ihre AdBlocker Software. Danke.

Weitere Nachrichten

  
25. Mai 2023

Kurz und knapp

Kurznachrichten und Informationen aus der (dentalen) Welt – Mai 2023
25. Mai 2023

Straumann steigt in die Periimplantitis-Behandlung ein

Schweizer Unternehmen übernimmt GalvoSurge Dental AG – Produkte ab Juni im E-Shop, offizielle Markteinführung im 2. Halbjahr 2023
24. Mai 2023

„Das GKV-FinStG trägt die ambulante Versorgung zu Grabe“

Klare Forderungen an die Politik – 65. „Sylter Woche“ ist auch in diesem Jahr Deutschlands größte Zahnärzte-Fortbildung
22. Mai 2023

Lauterbachs Cannabis-Traumschaukel

Wenn Gesundheitsideologie übernimmt und sich Politik immer weiter von der Realität entfernt – Dr. Uwe Axel Richter über den Gesetzeswahn des Bundesgesundheitsministers
22. Mai 2023

Landesregierung will keine Landzahnarztquote

KZV Sachsen-Anhalt: Bald jeder Zweite ohne zahnärztliche Behandlung – Ausweitung der Studienplätze in Halle/Wittenberg auch aus Kostengründen abgelehnt
22. Mai 2023

Impulse für weniger Bürokratie in der Gesundheitswirtschaft

DIHK zeigt auf, wie Verfahren zukunftsfähig gestaltet werden können
15. Mai 2023

„Das ist Sparen auf Kosten der Prävention und Gesundheit unserer Patienten“

Beim Frühjahrsfest von KZBV und BZÄK stand das GKV-Finanzstabilisierungsgesetz im Zentrum der Kritik
15. Mai 2023

Europäischen Gesundheitsdatenraum behutsam ausgestalten

BZÄK fordert Korrekturen des EU-Kommissions-Vorschlags auf dem 18. BZÄK-Europatag in Berlin

Verwandte Bücher

  
Axel Seeger

Monolithic Workbook

Form | Oberfläche | Ästhetik | Rentabilität
Cora Dittkrist

Mach mal Esspause!

Der Ratgeber mit Anleitungen und Tipps zum Intervallfasten, zu Yoga, Entspannung sowie natürlicher Ernährung!
Anna Carolina Freiheit

Veggie Power

Das Starterbuch für deine vegane Ernährungsreise
Konrad H. Meyenberg

Restorative Gap Management in the Esthetic Zone

Orthodontics | Direct Composite Bonding | Veneers | Bonded & All-Ceramic Bridges | Implants