3M Health Care Academy Talent Forum – Clinical Edition für den zahnmedizinischen und kieferorthopädischen Nachwuchs

Motiviert, talentiert und zukunftsorientiert präsentierte sich der zahnmedizinische und kieferorthopädische Nachwuchs beim diesjährigen 3M Health Care Academy Talent Forum – Clinical Edition. Bei der Traditionsveranstaltung, die am 6. November 2019 bereits zum 15. Mal im oberbayerischen Seefeld stattfand, stellten 19 Teilnehmer aus 12 Ländern in zehnminütigen Kurzvorträgen in englischer Sprache ihre Fachkompetenz sowie Fähigkeiten als Referenten unter Beweis.

Die Beurteilung der Präsentationsinhalte und der Vortragsqualität erfolgte durch ein fünfköpfiges Bewertungsgremium, bestehend aus Zahnärzten, Kieferorthopäden und Präsentationstrainern. Sie zeichneten insgesamt vier Kandidaten für besonders gute Leistungen aus.

Junge Zahnmedizinerinnen und Kieferorthopädinnen

Bei den Zahnmedizinern wurden die Vorträge von Dr. María Cura Peña aus Madrid (Spanien) und Dr. Silvana Cânjău aus Timișoara (Rumänien) besonders positiv bewertet. Dr. Cura Peña referierte über „Restorative possibilities in the esthetic area“ und legte den Fokus auf die indikationsbezogene Materialwahl. Dr. Cânjău, die ihre Karriere in Deutschland fortsetzen wird, wählte als Vortragsthema die Planung und Durchführung komplexer oraler Rehabilitationen unter Einsatz einer minimalinvasiven Technik. Beide Teilnehmerinnen beschrieben die von ihnen gewählten Vorgehensweisen anhand klinischer Fallbeispiele.

Im Bereich Kieferorthopädie gelang es Dr. Ariane Sampson aus London (Großbritannien) und Petra Julia Koch aus Berlin (Deutschland), das Bewertungsgremium von sich zu überzeugen. Dr. Sampson beschrieb die Behandlung eines Patienten mit offenem Biss durch Molarenintrusion unter Einsatz von TADs (Temporary Anchorage Devices). Petra Julia Koch widmete sich in einem bewegenden Vortrag der Beschreibung der kieferorthopädischen Behandlung einer Patientin mit Goldenhar Syndrom.

Optimierungstipps warten auf Umsetzung

Generell zeigte sich das Bewertungsgremium beeindruckt von der Qualität der klinischen Fotos, den Fachkenntnissen und klinischen Fähigkeiten sowie den Präsentationsskills der Teilnehmer. Alle Kandidaten nutzten die Gelegenheit, ein persönliches Feedback zu ihrem Vortrag inklusive Optimierungstipps einzuholen und freuen sich auf die praktische Umsetzung der Anregungen. Das nächste Talent Forum – Scientific Edition findet im Herbst 2020 in Seefeld statt.

Das Titelbild zeigt Teilnehmer, Bewertungsgremium und Organisatoren des 3M Health Care Academy Talent Forum – Clinical Edition. Bild: 3M
Quelle: 3M Nachrichten Zahnmedizin Kieferorthopädie Restaurative Zahnheilkunde

Adblocker aktiv! Bitte nehmen Sie sich einen Moment ...

Unser System meldet, dass Sie eine aktive AdBlocker-Software verwenden, die verhindert dass alle Seiteninhalte geladen werden können.

Fair geht vor: Unsere Partner aus der Industrie tragen durch ihre Anzeigen einen maßgeblichen Teil zum Betreiben dieser Newsseite bei. Diese finden Sie in überschaubarer Anzahl auf der Startseite sowie den einzelnen Artikelseiten.

Bitte setzen Sie www.quintessence-publishing.com auf Ihre „AdBlocker Whitelist“ oder deaktivieren Ihre AdBlocker Software. Danke.

Weitere Nachrichten

  
21.01.2021

Keine Leistungen ohne eGK – TI-Sicherheit kein Argument

Bundessozialgericht sieht Datensicherheit hinreichend gewährleistet
21.01.2021

Wechsel im Vorstand – Andreas Hitzbleck und Holger Brettschneider übernehmen

Vorstandsmitglied Wolfgang Balmes übergibt Staffelstab in der ZA AG und wechselt in die ZA eG
20.01.2021

Erneut mehr Wechsel aus der GKV in die PKV als umgekehrt

PKV-Verband sieht Positiv-Trend – Boom bei betrieblicher Krankenversicherung
20.01.2021

FFP2 Masken: Sehr guter Fremd- und Selbstschutz

Experte befürwortet Einführung für den Aufenthalt in öffentlichen Räumen – korrektes Tragen wichtig
20.01.2021

Herbert-Lewin-Preis erneut ausgeschrieben

Forschungspreis zur Rolle der Ärzteschaft in der NS-Zeit – Bewerbungen bis zum 15. Juni 2021
20.01.2021

Kurz und knapp

Kurznachrichten und Informationen aus der (dentalen) Welt – Januar 2021
19.01.2021

IT-Sicherheitsrichtlinie für Zahnarztpraxen ist beschlossen

Eindeutiges Votum der Vertreterversammlung der KZBV – Informationen für die Praxen ab 1. Februar 2021 verfügbar
19.01.2021

Deadlines und Abiturnoten: Fragen zum Auswahlverfahren beim Medizinstudium

Aktuelle Publikation des CHE Centrum für Hochschulentwicklung gibt Antworten