0,00 €
Zum Warenkorb
  • Quintessence Publishing Deutschland
Filter
222 Aufrufe

Appell der Referatsleitungen MFA, ZFA, TFA und Zahntechnik – Bundeshauptversammlung des Verbands medizinischer Fachberufe tagte in Göttingen

Die Referatsleitungen des Verbands medizinischer Fachberufe (von links): Karola Krell (Zahntechnik), Marion Schellmann und Sylvia Gabel (ZFA), Barbara Kronfeldner und Anita Marini (MFA), Nicole Josten-Ladewig und Katrin Hammermann (TFA).

(c) VmF

Mehr für die medizinischen Fachberufe erreichen – das ist das Ziel der Referatsleitungen im Verband der medizinischen Fachberufe, die auf der Bundeshauptversammlung des Verbands Mitte Mai neu- oder wiedergewählt wurden. Dazu gehöre aber auch, dass die Berufsangehörigen stolz auf ihren Beruf seien, so der Appell.

Die Attraktivität der Berufe erhöhen

Schwerpunkte der gemeinsamen Arbeit der vier Referate in der vergangenen Wahlperiode waren vor allem die Verbesserung der Ausbildungsqualität und des Arbeitsschutzes für Medizinische Fachangestellte (MFA), Tiermedizinische Fachangestellte (TFA), Zahnmedizinische Fachangestellte (ZFA) und Zahntechnikerinnen/Zahntechniker. Diesen zentralen Aufgabenbereichen widmen sie sich auch weiter. Zudem wollen sie die Attraktivität der Berufe erhöhen, um dem Fachkräftemangel zu begegnen. „Um diese Ziele zu erreichen, muss sich auch in den Köpfen der Berufsangehörigen etwas ändern“, so der gemeinsame Aufruf der Referatsleitungen. Sie fordern ihre Kolleginnen und Kollegen auf, stolz auf die Berufe MFA, TFA, ZFA und Zahntechniker zu sein und ihre Gewerkschaft, den Verband medizinischer Fachberufe e.V., durch ihre Mitgliedschaft zu stärken.

Verstärkung für das TFA-Referat

Katrin Hammermann, Tiermedizinische Fachangestellte (TFA) aus Tübingen, verstärkt ab Mitte Juni das Team der Referatsleitungen im Verband medizinischer Fachberufe e.V. Am vergangenen Wochenende wurde sie in Göttingen von den Mitgliedern der 27. ordentlichen Bundeshauptversammlung in das Amt der Referatsleiterin TFA gewählt. Sie folgt auf Silke Agus, die nach 20 Jahren in dieser Funktion nicht erneut kandidierte und von den Anwesenden mit großem Dank für ihr Engagement verabschiedet wurde.

Referatsleitungen im Amt bestätigt

Bei den weiteren Wahlen wurden die bisherigen Amtsinhaberinnen bestätigt: Barbara Kronfeldner und Anita Marini bilden die Referatsleitung Medizinische Fachangestellte (MFA). Sylvia Gabel und Marion Schellmann vertreten die Zahnmedizinischen Fachangestellten (ZFA) und Karola Krell die Zahntechnikerinnen/Zahntechniker.

Für eine nunmehr vierjährige Amtszeit wurde die 2. Vorsitzende im geschäftsführenden Vorstand, Stephanie Schreiber, gewählt. Sie hatte das Amt vor zwei Jahren neu angetreten und stand aufgrund einer Änderung zu alternierenden Wahlperioden erneut zur Wahl.

Quelle: Verband medizinischer Fachberufe Politik Team Menschen Nachrichten

Adblocker aktiv! Bitte nehmen Sie sich einen Moment ...

Unser System meldet, dass Sie eine aktive AdBlocker-Software verwenden, die verhindert dass alle Seiteninhalte geladen werden können.

Fair geht vor: Unsere Partner aus der Industrie tragen durch ihre Anzeigen einen maßgeblichen Teil zum Betreiben dieser Newsseite bei. Diese finden Sie in überschaubarer Anzahl auf der Startseite sowie den einzelnen Artikelseiten.

Bitte setzen Sie www.quintessence-publishing.com auf Ihre „AdBlocker Whitelist“ oder deaktivieren Ihre AdBlocker Software. Danke.

Weitere Nachrichten

  
27.06.2022

217 Millionen Euro mehr für zahnärztliche Behandlung und Zahnersatz

Finanzentwicklung der Gesetzlichen Krankenversicherung im 1. Quartal 2022 zeigt ausgeglichenes Ergebnis
27.06.2022

„Ein Verband von ZahnÄrztinnen für ZahnÄrztinnen“

Neuausrichtung und Vorstandswahlen beim Verband der ZahnÄrztinnen – Dentista e.V. in Würzburg
27.06.2022

Kurz und knapp

Kurznachrichten und Informationen aus der (dentalen) Welt – Juni 2022
24.06.2022

Aktivitäten von Fremdinvestoren auch in der Zahnmedizin begrenzen

Gesundheitsministerkonferenz zu i-MVZ: gemeinsame Initiative im Bundesrat angekündigt – KZBV und BZÄK begrüßen Beschluss
20.06.2022

Denn sie wissen, was sie tun

Die Bundespolitik torpediert mit „pharmazeutischen Dienstleistungen“ die ambulante Versorgung – Dr. Uwe Axel Richter über einen neuen Keil in der Heilberuflerwelt
20.06.2022

Patienten sind keine Kunden und Apotheken keine „Arztpraxen to go“

BÄK fordert: Vor-Ort-Apothekengesetz nachbessern – Freie Ärzteschaft sieht Verhältnis zu Apotheken gefährdet – Apotheker feiern den Erfolg
13.06.2022

MFA und ZFA – Fachkräftemangel entschieden begegnen

MFA können die Lücken nicht schließen! – Verband medizinischer Fachberufe e.V. positioniert sich zur Stellungnahme des Expertinnenrats zur Corona-Pandemie und veröffentlicht Resolution der BHV-Mitglieder
07.06.2022

Der kurzsichtige Herr Lauterbach

Was hinter der Hängepartie bei GOÄ und GOZ steckt und was daraus folgt – Dr. Uwe Axel Richter mit einer Analyse