0,00 €
Zum Warenkorb
  • Quintessence Publishing Deutschland
Filter
1602 Aufrufe

Gelungenes Opening des Orangedental Education Centers „o|cademy“ am 26. April 2024 in Biberach an der Riß

Ein Highlight auf der Party war ein Catwalk, bei dem zehn Hostessen die Orangedental-Produkte teils physisch, teils durch ein entsprechendes Bild präsentierten.

(c) Orangedental

Um 10 Uhr begann an Freitag, dem 26. April 2024 die Einweihungsfeier im neuen Education Center „o|cademy“ der Orangedental in Biberach. Das Programm hochrangiger Redner und Referenten aus Zahnmedizin, Handel und Industrie war abwechslungsreich und spannend, entsprechend war der Vortragsraum mit 285 Teilnehmenden gut gefüllt. Nach der Begrüßung durch Stefan Kaltenbach erfolgte die Eröffnungsansprache von Prof. Dr. Christoph Benz, Präsident der Bundeszahnärztekammer per Video, gefolgt von Jochen Linneweh (Präsident des Bundesverbands Dentalhandel) und Dr. Markus Heibach ( VDDI).

Es folgten Vorträge zum aktuellen State oft he Art im Röntgenbereich, unter anderem MRT/Dental mit Prof. Dr. Ralf Schultze. Dr. Ingo Baresel veranschaulichte, warum ihn der Intraoralscanner zu einem besseren Zahnarzt gemacht habe. M.Sc. in der ZT Josef Schweiger beeindruckte mit sehr guten Ergebnissen des Perfit FS vollgesinterten Zirkons mit der Easy Mill4 im Chairsideeinsatz. Prof. Dr. Nicole Arweiler berichtete von aktuellen Erkenntnissen rund um die Diagnostik in der Parodontologie.

Moderne und beeindruckende Konzepte der zahnärztlichen Praxis

Prof. Dr. Reinhard Hickel läutete den Nachmittag mit seiner Zusammenfassung der Erfahrungen über moderne Konzepte in der zahnärztlichen Fortbildung ein. Prof. Dr. Jürgen Becker berichtete von seinen Erfolgen in der digitalen Implantatplanung. Prof. Dr. Margit-Ann Geibel beschrieb die mobile Radiologie in Deutschland und die mitunter befremdlichen bürokratischen Rahmenbedingungen.

Im Anschluss stellte der Münchener Zahnarzt und Zahntechniker Dr. Vapula Haukongo sein Konzept mozahm als Beispiel für eine aufsuchende mobile Zahnheilkunde vor. Haukongos Motivation: „Ältere Menschen gehören genauso versorgt wie alle anderen“. Seiner Einschätzung nach rechnet sich die aufsuchende Zahnheilkunde auch wirtschaftlich, und Bedarf an dieser Versorgung gebe es mehr als genug. Bei dem sehr engagierten Vortrag von Dr. Haukongo und seiner Praxismanagerin beeindruckte besonders, mit wie viel Herzblut das gesamte Team mit dabei ist. Mittlerweile verfügt Haukongo auch über ein mobiles Dentallabor, um Reparaturen quasi vor Ort durchführen zu können.

Die weiteren Themen: Dr. Thomas Fischer stellte praktische Freecorderfälle vor, bei denen er keinerlei Einschleifen mehr benötigte. Dr. Peter Bongard präsentierte Schlüsselfaktoren für Vollrekonstruktionen inklusive der neuen Bisslagenbestimmung mittels der Cranioplan-Methode. ZTM Vanik Kaufmann präsentierte die effektivste Datenverwaltungssoftware zwischen Praxis und Labor und Prof. Dr. Falk Schwendicke referierte online über KI in der Zahnmedizin.

Zwischendurch ergänzten interessante Kurzvorträge durch orangedental-Mitarbeiter zu hauseigenen Produkten, insbesondere die zur IDS erscheinende Magnetflexkamera für die Lupenbrille opt-on sowie das erste kopfgetragene Stereomikroskop der Welt mit Rundumsicht das Programm. Auch die neuen Vatech-Geräte S21, das erste Spiral-CT, das Green X 21 mit Facescan, und den neuen IO-Sensor auf der Basis von Photon-counting wurden vorgestellt. Der in der Beta-Tester-Phase stehende stationäre Facescanner von Fussen rundete die vielen Neuerungen im Portfolio der Orangedental ab.

Zur Stärkung gab es ein umfangreiches Mittagsbuffet, an dem sich die Gäste aus Zahnarztpraxen, Handel und lokalen Einrichtungen stärken konnten. Großen Anklang fanden die neuen Räumlichkeiten, die durch entsprechende, mobile Abtrennungen interaktive Schulungen in sieben Räumen zulassen, zum Beispiel auch für hands-on Zirkeltrainings, wie Stefan Kaltenbach in seiner Begrüßung betonte. In diesem „Hands-on-Fortbildungszentrum kann der gesamte digitale Workflow begleitet erlebt werden“. Das „o|cademy“ Education Center wird in Zukunft für Veranstaltungen und Workshops für Zahnarztpraxen genauso genutzt werden wie für Fortbildungen von Vertrieb und Technik der Fachhandelspartner und ergänzt die vielen digitalen Kommunikationsmittel, wie zum Beispiel die mehr als 45 Webinare seit 2020.

Am Abend begann die Orangedental-Party im eigens dafür aufgebauten Festzelt. Für gute Stimmung sorgten die Damenband Sax & Strings und die Kölner Band Papa’z Finest. Als Highlight präsentierten zehn Hostessen bei einem Catwalk die Orangedental-Produkte, teils physisch oder durch ein entsprechendes Bild, unter großem Beifall.

Quelle: Orangedental Wirtschaft Digitale Zahnmedizin Fortbildung aktuell Kieferorthopädie

Adblocker aktiv! Bitte nehmen Sie sich einen Moment ...

Unser System meldet, dass Sie eine aktive AdBlocker-Software verwenden, die verhindert dass alle Seiteninhalte geladen werden können.

Fair geht vor: Unsere Partner aus der Industrie tragen durch ihre Anzeigen einen maßgeblichen Teil zum Betreiben dieser Newsseite bei. Diese finden Sie in überschaubarer Anzahl auf der Startseite sowie den einzelnen Artikelseiten.

Bitte setzen Sie www.quintessence-publishing.com auf Ihre „AdBlocker Whitelist“ oder deaktivieren Ihre AdBlocker Software. Danke.

Weitere Nachrichten

  
10. Juli 2024

Jörg Aumüller wird neuer Straumann-Geschäftsführer in Deutschland

Zuletzt in der Straumann Group für große Praxen und Ketten zuständig – Nachfolger von Andreas Utz, der nach Basel wechselt
10. Juli 2024

„Im Implantatbereich gibt es immer noch viel Raum für Innovationen“

Implantatsysteme, Workflows, Digitalisierung, Unternehmenskultur und Nachhaltigkeit – Andreas Utz, scheidender Geschäftsführer bei Straumann in Freiburg, im Interview
9. Juli 2024

WHO: Industrie verantwortlich für Millionen vermeidbarer Todesfälle

Industriezweige Tabak, Alkohol, Lebensmittelindustrie und fossile Brennstoffe fördern das Entstehen chronischer Krankheiten und erschweren Gesundheitsprävention
8. Juli 2024

Magermilch statt Sahne?

Lösungsorientierte Ansätze sind das „Rettungsboot“ auf der „Titanic“ Gesundheitswesen, meint Dr. Uwe Axel Richter
5. Juli 2024

Sommerurlaub – aber bitte ohne Pflanzen-Souvenirs

Pflanzen können unbemerkt von Insekten, Pilzen, Bakterien, Viren oder Käferlarven befallen sein
4. Juli 2024

„Willkommen in einer Welt, wo Innovation auf Tradition trifft“

Kölnmesse: Anstoß für die Gründung gab 1924 Konrad Adenauer – Confex-Eröffnung zum 100-jährigen Jubiläum
3. Juli 2024

Mehr junge Zahnärztinnen und Zahnärzte gewinnen

ABZ eG: Generalversammlung trifft zukunftsweisende Entscheidung
27. Juni 2024

Gesundheitsversorgung in Hessen in allen Bereichen unter Druck

Budgetierung, Bürokratie, Weiterbildung, Fremdinvestoren – „Heilberufe fragen, Politiker antworten“ mit Abgeordneten des neuen Hessischen Landtag