0,00 €
Zum Warenkorb
  • Quintessence Publishing Deutschland
Filter
816 Aufrufe

Am 7. und 8. Oktober 2022 tauschen sich Praxisgründerinnen und -gründer zum Thema „Zukunft eigene Praxis“ aus

(c) Henry Schein

Nach einem Jahr Pause lädt das dent.talents.-Team zum dritten Mal Praxisgründer und Praxisgründerinnen und jene, die es noch werden wollen, zum „Gründer Camp“ ein: Die Veranstaltung findet am 7. und 8. Oktober 2022 in der bekannten Location Halle 45 in Mainz statt.

Die Gäste erwarte eine geballte Ladung an Austausch, Inspiration und Networking rund um die Zukunft in der eigenen Praxis, so die Ankündigung. Im Fokus des abwechslungsreichen Programms stehe auch in diesem Jahr wieder der Austausch mit acht Gründern und Gründerinnen, die den Weg in die eigene Selbstständigkeit gewagt haben und von ihren eigenen Erfahrungen berichten. Für die Teilnahme gibt es zwölf Fortbildungspunkte.

Präsentationen von Gründern

Neben den Präsentationen der Praxisgründer und -gründerinnen gibt es am ersten Tag Experten-Vorträge, unter anderem zu den Themen Personal, Standortwahl, Praxisplanung und Businessplan. Abgerundet wird der Tag mit einer Get-Together. Am zweiten Tag stehen verschiedene Workshops und Breakout-Sessions zu spezielleren Aspekten der Praxisgründung zur Auswahl.

„Die Gründer und Gründerinnen werden handverlesen und sorgen für einen spannenden Mix, der das Event zu einem besonderen Erlebnis macht. Ob Übernahme einer runtergekommenen Praxis mit anschließendem Umzug, die Kombination von Praxis und Familie oder einfach eine ganz klassische Übernahme/Neugründung – von allem ist etwas dabei“, freut sich Theresa Reuter, Senior Manager Marketing und Initiatorin des „Gründer Camps“ bei der Henry Schein Dental Deutschland GmbH, über die bevorstehende Veranstaltung.

Vereinbarkeit von Familie und Beruf

„Großzügige Pausen bieten die Möglichkeit, den Praxisgründer und -gründerinnen individuelle Fragen zu stellen und sie genauer kennenzulernen. Auch die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, die für den dentalen Nachwuchs eine hohe Priorität hat, wird thematisiert“, so die Veranstaltungsankündigung.

Tickets, aktuelle Updates und eine Newsletter-Registrierung finden Interessierte auf der Website der Veranstaltung. Wer sich für einen Newsletter registriere, werde über den Ablauf der Frühbucher-Ticket-Angebote erinnert und verpasse keine Neuigkeiten.

Über dent.talents.
Henry Schein fasst unter dent.talents. alle bestehenden Services für aufstrebende Zahnmediziner zusammen. Teil davon ist auch ein komplett eigenständiger Webauftritt. Offline sind die 22 student.shops. von Henry Schein in Deutschland Ansprechpartner, in denen Zahnmedizinstudenten schon ab dem ersten Semester beraten werden und Materialien für den Uni-Alltag zu Studenten-Preisen erwerben können. In der späteren Gründungsphase erfolgt die Beratung vor allem persönlich, so in bundesweit neun Dentalen Informations Center (DICs).

Quelle: Henry Schein med.dent.magazin Praxis

Adblocker aktiv! Bitte nehmen Sie sich einen Moment ...

Unser System meldet, dass Sie eine aktive AdBlocker-Software verwenden, die verhindert dass alle Seiteninhalte geladen werden können.

Fair geht vor: Unsere Partner aus der Industrie tragen durch ihre Anzeigen einen maßgeblichen Teil zum Betreiben dieser Newsseite bei. Diese finden Sie in überschaubarer Anzahl auf der Startseite sowie den einzelnen Artikelseiten.

Bitte setzen Sie www.quintessence-publishing.com auf Ihre „AdBlocker Whitelist“ oder deaktivieren Ihre AdBlocker Software. Danke.

Weitere Nachrichten

  
26.01.2023

„Herzensangelegenheit, dass Frauen selbstbestimmt in Sachen Finanzen sind“

„Finanzfitness für Frauen“ – Sabine Nemec erklärt, warum sich Frauen selbst um ihre finanziellen Belange kümmern sollten
25.01.2023

Attraktive Fortbildung in Präsenz oder online

Straumann veröffentlicht Fortbildungsprogramm 2023 – weitere hochwertige Angebote beim ITI
24.01.2023

Dr. Kathleen Menzel erste Vizepräsidentin in der Hansestadt

Konstantin von Laffert bleibt Präsident der Zahnärztekammer Hamburg
23.01.2023

Standortanalyse für Arzt- und Zahnarztpraxen erweitert

ApoBank bietet potenziellen Gründerinnen und Gründern und Niedergelassenen Umfeldanalyse an
13.01.2023

„Die Politik setzt Scheuklappen auf“

Zahnärztliche und ärztliche Versorgung in Sachsen-Anhalt stark unter Druck  – Fachkräftemangel, realitätsferne Spargesetze und zu wenig Nachwuchs
11.01.2023

Mobile zahnärztliche Behandlungen für Slum-Bewohner

Dentists for Africa e. V. und German Doctors Nairobi kooperieren – DfA-Patenkind jetzt als Zahnärztin dabei
10.01.2023

Der Boden in der Praxis: sicher, leicht sauber zu halten, schön

Für die gute Grundlage einer modernen Praxis gibt es heute viele Optionen – Vorgaben beachten
06.01.2023

ITI-Study-Clubs – die „Seele des ITI“

Seit mehr als zehn Jahren erfolgreich aktiv – deutsche ITI-Sektion besonders rührig