0,00 €
Zum Warenkorb
  • Quintessence Publishing Deutschland
Filter
1055 Aufrufe

AfG-elmex-Vortragspreis für zahnmedizinische Grundlagenforschung verliehen

Mit dem AfG-elmex-Vortragspreis ausgezeichnet (von links oben nach rechts unten): Carolin Steinbeck und Memduh Bingo, Dr. Benedikt Eggers und Dr. Judit Symmank

(c) Fotos: privat/Collage: Quintessence News

Die besten Vorträge werden ausgezeichnet – auch in diesem Jahr gab es bei der zweiten rein online veranstalteten Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für Grundlagenforschung (AfG) wieder spannende Präsentationen und vier stolze Preisträgerinnen und Preisträger für den AfG-elmex®-Vortragspreis

Die ersten drei Plätze belegten in diesem Jahr Dr. Judit Symmank, Dr. Benedikt Eggers und das Team Memduh Bingöl/Carolin Steinbeck. Die Preisträgerinnen und -träger präsentierten ihre Forschungsergebnisse bei der 54. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für Grundlagenforschung (AfG) der Deutschen Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK).

43 ausgewählte Kurz- und Postervorträge

Bereits seit mehr als fünf Jahrzehnten lädt die AfG Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler zu einem jährlichen Kongress, um aktuelle Ergebnisse der zahnmedizinischen Grundlagenforschung zu diskutieren. Dieses Jahr bestand das Programm aus insgesamt 43 ausgewählten wissenschaftlichen Kurz- und Postervorträgen von ausgewiesenen Expertinnen/Experten und Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftlern. Dabei wurde ein breites Spektrum an aktuellen Themen der Mikrobiologie, des parodontalen Remodelings, der kraniofazialen Genetik, der parodontalen Infektion und der dentalen Technologie abgedeckt. Seit vielen Jahren werden mit Unterstützung von CP GABA die jeweils besten Vorträge mit dem AfG-elmex-Preis ausgezeichnet.

Preisträger aus Jena, Bonn und Berlin

Die ersten drei Plätze des Vortragspreises wurden mit je 500 Euro dotiert. Ein Preis wurde in diesem Jahr an Dr. Judit Symmank, Poliklinik für Kieferorthopädie, Universitätsklinikum Jena verliehen. Ein weiterer Preis ging an Dr. Benedikt Eggers, Klinik und Poliklinik für Mund‐, Kiefer‐ und Plastische Gesichtschirurgie, Universitätsklinikum Bonn. Memduh Bingöl und Carolin Steinbeck, Abteilung für Parodontologie, Oralmedizin und Oralchirurgie, Charité Universitätsmedizin Berlin, konnten sich ebenfalls über einen Preis freuen.

Die 55. Jahrestagung der AfG wird voraussichtlich am 12. und 13. Januar 2023 in der ZMK-Klinik der Universitätsmedizin Mainz stattfinden.
Die Projekte

Dr. Judit Symmank
Titel: „Ölsäure entfaltet seine entzündungshemmende Wirkung in komprimierten HPdLF über die Modulierung der Histon‐3‐Lysin‐Acetylierung“
Autorinnen/Autoren: Judit Symmank, Lisa Schuldt, Katrin von Brandenstein, Annika Döding, Ulrike Schulze‐Späte, Collin Jacobs

Dr. Benedikt Eggers
Titel: „Effekt von Kaltplasma auf murine Zementoblasten in vitro”
Autorinnen/Autoren: Benedikt Eggers, Jana Marciniak, James Deschner, Matthias Stope, Alexander Mustea, Franz‐Josef Kramer, Marjan Nokhbesaim

Memduh Bingöl und Carolin Steinbeck
Titel: „Charakteristika des oralen Mikrobioms von Patienten mit Phenylketonurie“
Autorinnen/Autoren: Memduh Bingöl, Carolin Steinbeck, Gesa M. Richter, Alessio Cardilli, Sofia Forslund, Simone Stolz, Paul‐Georg Jost‐Brinkmann, Henrik Dommisch, Eberhard Mönch, Theodosia Bartzela, Arne Schäfer

Quelle: CP Gaba med.dent.magazin Interdisziplinär Zahnmedizin Menschen Praxis

Adblocker aktiv! Bitte nehmen Sie sich einen Moment ...

Unser System meldet, dass Sie eine aktive AdBlocker-Software verwenden, die verhindert dass alle Seiteninhalte geladen werden können.

Fair geht vor: Unsere Partner aus der Industrie tragen durch ihre Anzeigen einen maßgeblichen Teil zum Betreiben dieser Newsseite bei. Diese finden Sie in überschaubarer Anzahl auf der Startseite sowie den einzelnen Artikelseiten.

Bitte setzen Sie www.quintessence-publishing.com auf Ihre „AdBlocker Whitelist“ oder deaktivieren Ihre AdBlocker Software. Danke.

Weitere Nachrichten

  
24.11.2022

Wo bitte ist die Zahnmedizin?

Call for Action für „Oral Health Worldwide“ – Bericht zum World Health Summit in Berlin
22.11.2022

Betriebswirtschaftliche Grundlagen für Zahnis

Universität Witten/Herdecke bietet im Module rund um Praxisgründungen und Altersvorsorge
21.11.2022

Die Ruhe nach dem Sturm

Nach dem „Quoten-Orkan“ zeichnet sich eine Revolution ab – Dr. Uwe Axel Richter über mehr Frauen-Power in den KZVen
21.11.2022

Zwei Zahnärztinnen führen künftig die KZV Rheinland-Pfalz

Konstituierende Vertreterversammlung für die Legislaturperiode ab 2023 – neuer VV-Vorsitz und neuer dritter Delegierter zur Vertreterversammlung der KZBV bestimmt
21.11.2022

Studium, Assistenzzeit, Praxis – immer gut informiert

„med.dent.magazin“ online auf Quintessence News und mit monatlichem Newsletter – jetzt abonnieren!
14.11.2022

Koalition will ab 2023 mindestens eine Frau in den Vorständen

Änderungsantrag zum Krankenhauspflegeentlastungsgesetz – KZBV fordert Geltung erst ab 2029
10.11.2022

Kritischer Blick auf alte und neue Themen der Zahnmedizin

Kritisch hinterfragt – Wissenschaftlicher Kongress zum Deutschen Zahnärztetag 2022 am 11. und 12. November 2022 online
09.11.2022

Neue Objekt- und Stellenbörse bietet Reichweite und praktische Funktionen

Portal von dent.talents. by Henry Schein will Praxisabgeber mit dem dentalen Nachwuchs zusammenbringen