643 Aufrufe

Ausgabe 4/2020 der Quintessenz-Zeitschrift für junge Zahnmediziner einfach digital abrufen

Sie kommen in jeder Praxis vor und sind nicht planbar: zahnmedizinische Notfälle. Deshalb widmet die „Qdent“ in der Ausgabe 4/2020 diesem Thema einen Schwerpunkt. Die Beiträge erklären beispielsweise, wie man sich im Notdienst strukturiert und was bei Notfällen zuerst behandelt werden muss. Chefredakteurin Dr. Kristin Ladetzki stellt die Ausgabe im Video vor.

Auch diese Ausgabe der Qdent, der Quintessenz-Zeitschrift von jungen Zahnmedizinern für junge Zahnmediziner, ist komplett digital und die Beiträge sind frei abrufbar. Direkt zur Ausgabe geht's hier entlang, alle Beiträge lassen sich einfach speichern und mit Freunden teilen.

Weitere Themen der Ausgabe sind Grundlagen der Statistik, Tipps für die Ergonomie in der Praxis, Erfahrungen bei Praxisvertretungen und wie sich ein Bachelor-Studium mit Zahnmedizin kombinieren lässt.

Video-Reihe „Qdent fragt nach“

Aktuell ist vieles nicht mehr, wie es vor Sars-CoV-2 und Covid-19 war. Aber wie ist es dann? Qdent wollte es genauer wissen und hat deshalb für die aktuelle Ausgabe in einer kleinen Reihe bei Studierenden und jungen Zahnmedizinern nachgefragt, wie sich ihr Alltag während der Corona-Pandemie verändert hat – nachzulesen im Heft ab Seite 32 oder hier bei Quintessence News: Wie das Studium an der Uni Bonn in den vergangenen Monaten abgelaufen ist, berichtet Louisa Krug; wie sich die aktuelle Situation auf das Examen auswirkt, beschreibt Katharina Bach und wie es ist, mit der Pandemie in die Assistenzzeit zu starten, erzählt Lea Menge hier im Video.

Schöne Aussichten für 2021: Die erste Ausgabe der Qdent im neuen Jahr wird das Thema „zahnmedizinische Notfälle“ vertiefen, wie Katharina Dobbertin, Beiratsmitglied der Qdent und redaktionelle Patin der Ausgabe, im Editorial verrät. Außerdem wird die Qdent wieder gedruckt erscheinen. Für Studierende ist ein Abo kostenlos, hier geht's zum Shop.

Quelle: Quintessence Publishing med.dent.magazin Aus dem Verlag Videos

Adblocker aktiv! Bitte nehmen Sie sich einen Moment ...

Unser System meldet, dass Sie eine aktive AdBlocker-Software verwenden, die verhindert dass alle Seiteninhalte geladen werden können.

Fair geht vor: Unsere Partner aus der Industrie tragen durch ihre Anzeigen einen maßgeblichen Teil zum Betreiben dieser Newsseite bei. Diese finden Sie in überschaubarer Anzahl auf der Startseite sowie den einzelnen Artikelseiten.

Bitte setzen Sie www.quintessence-publishing.com auf Ihre „AdBlocker Whitelist“ oder deaktivieren Ihre AdBlocker Software. Danke.

Weitere Nachrichten

  
23.04.2021

Kurz und knapp

Kurznachrichten und Informationen aus der (dentalen) Welt – April 2021
20.04.2021

Junge Forschende der Zahnmedizin sind gefragt

DGPZM-Elmex-Wissenschaftsfonds: Noch bis 31. Mai 2021 bewerben
15.04.2021

Alkoholsucht führt zum sofortigen Ruhen der Approbation

Verwaltungsgerichtshof Bayern bestätigt Entscheidung der Behörden – Suchtproblematik gefährdet berufliche Existenz
13.04.2021

Ärztliche Nachwuchsförderung hat höchste Priorität

Arztzahl steigt, aber die Ressource Arzt bleibt knapp – BÄK und KBV sehen Entwicklungen mit Sorge
12.04.2021

Pandemiezuschlag: Alles wieder gut?

Die 275 Millionen Euro sind ein Stück(chen) Gerechtigkeit, aber kein Ende der Ungleichbehandlung von Ärzten und Zahnärzten – ein Kommentar von Dr. Uwe Axel Richter
12.04.2021

KZBV: keine zusätzliche sozialversicherungsrechtliche Berufshaftpflicht

Regelungen zur Berufshaftpflichtversicherung für Zahnärzte sind ausreichend – Stellungnahme der Zahnärzteschaft zur Anhörung zum GVWG
12.04.2021

Weil Zahnmediziner Menschen behandeln

April-Ausgabe der „Quintessenz Zahnmedizin“ bietet praxisbezogene Blicke über die Zahnmedizin hinaus
12.04.2021

Gezielt herangezüchtete Phagen wirken deutlich besser

Fortschritte in der Phagen-Therapie: Forscher weisen breite Wirksamkeit gegen MRSA-Bakterien nach