0,00 €
Zum Warenkorb
  • Quintessence Publishing Deutschland
Filter
345 Aufrufe

Bundeszahnärztekammer fordert Zahnarztpraxen auf, die Aufklärungskampagne zur Parodontitis zu unterstützen

Mit einer neuen Informationskampagne will die BZÄK die Bevölkerung auf die „stille Krankheit“ Parodontitis aufmerksam machen.

(c) BZÄK

Die Bundeszahnärztekammer (BZÄK) hat im März eine neue multimediale Patienten-Aufklärungskampagne gestartet. Sie soll die breite Öffentlichkeit über Risiken, Symptome und Behandlungsmöglichkeiten von Parodontitis informieren. Jetzt fordert sie auch alle Zahnarztpraxen auf, mitzumachen und die Patientinnen und Patienten zu informieren: „Sie können mitmachen“, so die BZÄK.

Dafür werden nun kostenfrei Kampagnenmaterialien zum Herunterladen zur Verfügung gestellt. Die Plakate, Motive und der Textbaustein können in den Praxisräumen genutzt beziehungsweise in Social Media, in E-Mails oder auf der Praxis-Webseite eingebunden werden. Auf der offiziellen Landingpage der Kampagne (paro-check.de) ist ein Downloadbereich – zu finden im Menü rechts oben oder direkt über diesen Link – für die Zahnarztpraxen eingerichtet worden.

Dort finden Zahnarztpraxen Praxisplakate, TV-Banner, Bildmaterial in den passenden Formaten für Instagram, Twitter und Facebook und einen Textbaustein, der auf der Praxishomepage verwendet werden kann. Dazu gibt es noch ein passendes Bild mit Link für die E-Mail-Signatur und das Kampagnen-Logo.

Auch dieses Motiv kann in verschiedenen Formaten heruntergeladen werden.
Auch dieses Motiv kann in verschiedenen Formaten heruntergeladen werden.
Quelle: BZÄK
Patientinnen und Patienten können auf der Kampagnenseite auch einen ersten Selbstcheck machen und ihr persönliches Parodontitis-Risiko prüfen. Sie finden dort wichtige Informationen rund um das Thema Zahnfleischerkrankungen, Parodontitis und ihre Wechselwirkungen und zur Behandlung.

Die Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung (KZBV) hat ihre Patienteninformation zur Parodontitis jetzt auch aktualisiert und auf die neue Richtlinie zur Behandlung von Parodontalerkrankungen abgestellt. Sie kann ab sofort auf der Internetseite der KZBV als PDF heruntergeladen oder als gedrucktes Exemplar bestellt werden.

Quelle: BZÄK/Quintessence News Patientenkommunikation Praxis Team Parodontologie med.dent.magazin

Adblocker aktiv! Bitte nehmen Sie sich einen Moment ...

Unser System meldet, dass Sie eine aktive AdBlocker-Software verwenden, die verhindert dass alle Seiteninhalte geladen werden können.

Fair geht vor: Unsere Partner aus der Industrie tragen durch ihre Anzeigen einen maßgeblichen Teil zum Betreiben dieser Newsseite bei. Diese finden Sie in überschaubarer Anzahl auf der Startseite sowie den einzelnen Artikelseiten.

Bitte setzen Sie www.quintessence-publishing.com auf Ihre „AdBlocker Whitelist“ oder deaktivieren Ihre AdBlocker Software. Danke.

Weitere Nachrichten

  
16.05.2022

Zucker, Salz, Fett und Energie im Blick

Produktmonitoring 2021: Max-Rubner-Institut (Bundesforschungsinstitut für Ernährung und Lebensmittel) untersuchte 4.500 Fertigprodukte
13.05.2022

Welcher Zahnersatz ist der Richtige für mich?

Neue Patienteninfo der KZBV zur Auslage in der Praxis oder online
12.05.2022

„Au Backe! Zahnschmerzen im Urlaub“

Kostenloser proDente Sprachführer übersetzt das Wichtigste in sieben Sprachen
11.05.2022

Englisch lernen für den Praxisalltag mit „Dental English to go“

Neuer Englisch-Podcast von Quintessenz mit Sabine Nemec gestartet – jeden Montag gibt es eine neue Folge
06.05.2022

Mundhygiene in leichter Sprache erklärt

GoDentis legt Broschüre für Menschen mit Lese- und Verständnisschwierigkeiten auf
02.05.2022

„Wer Te sagt, muss auch Pe sagen!“

Neueste Kampagne des Mundgesundheitsspezialisten TePe setzt wieder auf Jürgen Vogel
28.04.2022

Kurz und knapp

Kurznachrichten und Informationen aus der (dentalen) Welt – April 2022
22.04.2022

Zahnärztliche Betreuung von Kindern und Jugendlichen mit psychischen Auffälligkeiten

AD(H)S, Autismus, Depressionen – psychische Symptomatik kennen und verstehen, Behandlung anpassen

Verwandte Bücher

  
Leandro Chambrone / Gustavo Avila Ortiz

Tissues

Critical Issues in Periodontal and Implant-Related Plastic and Reconstructive Surgery
Andreas Alt / Bernard C. Kolster

Du bist dein eigener Therapeut

Knieschmerzen – Wie ich meine Beschwerden selbst in drei einfachen Schritten in den Griff bekomme
Jan Stöhlmacher

Damit Vertrauen im Sprechzimmer gelingt

Ein persönlicher Wegweiser für Patienten und ihre Angehörigen
Andreas Alt / Bernard C. Kolster

Du bist dein eigener Therapeut

Nackenschmerzen – Wie ich meine Beschwerden selbst in drei einfachen Schritten in den Griff bekomme
Andreas Alt / Bernard C. Kolster

Du bist dein eigener Therapeut

Rückenschmerzen – Wie ich meine Beschwerden selbst in drei einfachen Schritten in den Griff bekomme