0,00 €
Zum Warenkorb
  • Quintessence Publishing Deutschland
Filter
199 Aufrufe

Philips Sonicare 9900 Prestige mit Bestwert bei der Zahnreinigung und Gesamttestsieger

(c) Philips

Gleich elf neue elektrische Zahnbürsten nahm die Stiftung Warentest – neben den sieben besten Modellen aus vorangegangenen Tests – unter die Lupe, um Verbrauchern eine bestmögliche Orientierung für den Kauf zu geben. Veröffentlicht wurde das Testergebnis in der Ausgabe 12/2021 der Zeitschrift „Test“.

Dabei erreichte die Philips Sonicare 9900 Prestige den Bestwert „sehr gut (1,4)“ in der Disziplin „Zahnreinigung“ und wurde damit ebenfalls zum Gesamttestsieger gekürt. „Das ist ein überzeugendes Argument bei der Patienten-Beratung in der Praxis“, so Philips.

Sensor analysiert während des Putzens

Das Testsiegermodell Sonicare 9900 Prestige vereine in einer elektrischen Schallzahnbürste Fortschritt, Intelligenz und personalisierte Funktionen mit exklusivem Design, so das Unternehmen. Während des Putzens analysiert die SenseIQ-Technologie bis zu einhundert Mal pro Sekunde die Bewegungen und den Druck und passt die Intensität in Echtzeit an. So entstehe eine besonders schonende Reinigung.

Putzgewohnheiten in der App verfolgen

Mit der Philips Sonicare App können die eigenen Putzgewohnheiten in Echtzeit verfolgt werden. So können personalisierte Tipps für eine bessere Reinigung bereitgestellt werden. Durch die abgewinkelten Borsten entferne der enthaltene Premium-All-in-One-Bürstenkopf im Vergleich zu einer Handzahnbürste bis zu 20 Mal mehr Plaque, durch die dreieckigen Spitzen der Filamente entstehe zudem mehr Kontakt zur Zahnoberfläche. „Damit ist die Sonicare 9900 Prestige die fortschrittlichste elektrische Zahnbürste, die Philips je auf den Markt gebracht hat“, heißt es weiter.

Mehr Informationen und Angebote für das Praxisteam gibt es auf der Shop-Seite von Philips.

 

Quelle: Philips Oral Healthcare Patientenkommunikation Team

Adblocker aktiv! Bitte nehmen Sie sich einen Moment ...

Unser System meldet, dass Sie eine aktive AdBlocker-Software verwenden, die verhindert dass alle Seiteninhalte geladen werden können.

Fair geht vor: Unsere Partner aus der Industrie tragen durch ihre Anzeigen einen maßgeblichen Teil zum Betreiben dieser Newsseite bei. Diese finden Sie in überschaubarer Anzahl auf der Startseite sowie den einzelnen Artikelseiten.

Bitte setzen Sie www.quintessence-publishing.com auf Ihre „AdBlocker Whitelist“ oder deaktivieren Ihre AdBlocker Software. Danke.

Weitere Nachrichten

  
11.08.2022

Zahngesund ins Schuljahr 2022/2023

Zahnärztekammer Schleswig-Holstein gibt Tipps für eine liebevoll gefüllte Schultüte
10.08.2022

Trendthema Korrektur von Zahnfehlstellungen – Kinder frühzeitig versichern

Zahnzusatzversicherungen mit Leistungen für kieferorthopädische Behandlungen – Expertentipps von Gabriele Bengel und Alexander Mint
09.08.2022

Englisch lernen für den Praxisalltag mit „Dental English to go“

Neuer Englisch-Podcast von Quintessenz mit Sabine Nemec kommt jeden Montag mit einer neuen Folge
04.07.2022

Zucker ist ein „dosisabhängiges Gift“

Zuckerreduktion mit positiven Wirkungen auf Mund- und Allgemeingesundheit – DGZMK veranstaltet virtuelle Pressekonferenz zum Thema Ernährung unter medizinischen und zahnmedizinischen Aspekten
04.07.2022

KfO und Aligner-Therapie – was Zusatzversicherungen leisten

Die Nachfrage nach Aligner-Schienen steigt, die Nachfrage nach Versicherungsschutz auch – Expertentipps von Gabriele Bengel und Alexander Mint
01.07.2022

„Ernährungszahnmedizin“: Wie Ernährung die Mundgesundheit beeinflusst

Das neue Buch von Johan Wölber und Christian Tennert leitet zur Ernährungsberatung in der zahnärztlichen Praxis an
30.06.2022

„Putzmunter“ – das Zahnspiel mit dem Spaßfaktor

Verein für Zahnhygiene bringt Spieleklassiker nach 20 Jahren überarbeitet neu heraus
24.06.2022

„Vegan zu sein ist eine Lebenseinstellung“

Interview mit Alexander Kathe, dem Dental-Experten von One Drop Only zum Thema vegane Zahnpflege

Verwandte Bücher

  
Andreas Alt / Bernard C. Kolster

Du bist dein eigener Therapeut

Schulterschmerzen – Wie ich meine Beschwerden selbst in drei einfachen Schritten in den Griff bekomme
Andreas Alt / Bernard C. Kolster

Du bist dein eigener Therapeut

Sprunggelenksschmerzen – Wie ich meine Beschwerden selbst in drei einfachen Schritten in den Griff bekomme
Andreas Alt / Bernard C. Kolster

Du bist dein eigener Therapeut

Knieschmerzen – Wie ich meine Beschwerden selbst in drei einfachen Schritten in den Griff bekomme
Jan Stöhlmacher

Damit Vertrauen im Sprechzimmer gelingt

Ein persönlicher Wegweiser für Patienten und ihre Angehörigen
Andreas Alt / Bernard C. Kolster

Du bist dein eigener Therapeut

Nackenschmerzen – Wie ich meine Beschwerden selbst in drei einfachen Schritten in den Griff bekomme
Andreas Alt / Bernard C. Kolster

Du bist dein eigener Therapeut

Rückenschmerzen – Wie ich meine Beschwerden selbst in drei einfachen Schritten in den Griff bekomme
Andreas Alt / Bernard C. Kolster

Du bist dein eigener Therapeut (Gesamtreihe)

Wie ich meine Beschwerden selbst in drei einfachen Schritten in den Griff bekomme