148 Aufrufe

Wettbewerb für nachhaltige Ansätze in der Zahnarztpraxis gestartet

(c)Zephyr_p/Shutterstock.com

Umweltschutz und Nachhaltigkeit gehören weltweit und damit auch im Gesundheitswesen zu den großen Aufgaben dieses Jahrhunderts. Umweltbewusst und der Nachhaltigkeit verpflichtet zeigen sich heute bereits viele Zahnarztpraxen. Doch wie sieht es konkret mit den Bemühungen um den ökologischen Fußabdruck in Deutschlands Zahnarztpraxen aus? Dieser Frage will sich „Dentalpunk – der Marketing-Podcast für Zahnarztpraxen“ widmen und sucht Zahnärztinnen und Zahnärzte, die über ihre Maßnahmen in Sachen Umweltschutz und Nachhaltigkeit berichten – und über deren Erfolge.

Erstmalig schreibt Dentalpunk daher den Wettbewerb für „Die Grüne Praxis“ 2021 aus. Ziel ist es, die „Marke Zahnarztpraxis“ um den Faktor Umweltbewusstsein zu stärken und Patienten über die nachhaltige Ausrichtung ihrer Zahnarztpraxis zu informieren.

Aktuelle Podcast-Folge zum Thema

Dem Thema „Grüne Zahnarztpraxis“ widmet sich auch die aktuelle Ausgabe des Dentalpunk-Podcasts vom 1. Mai 2021. Lars Kroupa spricht mit dem Marketingexperten Sebastian Bing über Nachhaltigkeit und seine Aktivitäten in diesem Bereich – denn Bing ist auch Geschäftsführer des Fläminghofs Bing .

Bis 1. August bewerben, Konzept beschreiben und gewinnen

Interessierte Praxen erhalten über die Plattform www.grüne-praxis.com Informationen zu Maßnahmen und Bewerbungsunterlagen. Für Wettbewerb-Interessenten stehen „Die Grüne Praxis Checkliste“ und eine Info-Broschüre zur Verfügung. Sie können kostenfrei direkt unter bewerbung@gruene-praxis.de angefordert werden.

Welche Nachhaltigkeits-Story leben Sie bereits heute in Ihrer Praxis? Was hat Sie inspiriert und mit welchem Ergebnis stehen Sie jetzt da? Diese und weitere Fragen rund um den praktizierten Umweltschutz in der Zahnarztpraxis warten auf kluge Antworten im Dentalpunk-Podcast und im Rahmen des Wettbewerbs.

Gewinner werden im Podcast vorgestellt

Die Teilnahme ist ganz einfach: Bewerbungsunterlagen anfordern, ausfüllen und bis zum 1. August 2021 vorzugsweise per E-Mail an bewerbung@gruene-praxis.de schicken. Die Hauptgewinnerin/der Hauptgewinner wird mit dem „Grüne Praxis“ 2021 Winner-Signet ausgezeichnet, fünf weitere Gewinner-Praxen erhalten das „Grüne Praxis“ 2021 Gold Signet.  Alle Gewinner werden im Dentalpunk Podcast vorgestellt. Die Prüfung der Bewerbungen und die Ermittlung der Gewinner erfolgt unter Leitung von Rechtsanwalt und Regierungsdirektor a.D. Jürgen Mix, Berlin.
 

Mit einer „grünen Praxis“ nachhaltig Eindruck machen

„Die Grüne Praxis“ geht nachhaltig mit Ressourcen und Materialien um: Ohne dass die Öffentlichkeit bisher davon Notiz genommen hat, haben sich bereits heute eine ganze Reihe Zahnarztpraxen umweltfreundlich etabliert.

Ansatzmöglichkeiten dafür gibt es viele – vor allem durch digitales Röntgen und die Nutzung von digitalen Bilddaten, digitaler Kommunikation und Praxisverwaltung. Aber ebenso durch optimiertes Abfall- und Wassermanagement, durch intelligente Materialverwaltung und biokompatible Zahnersatzmaterialien aus dem Meisterlabor.

Zur nachhaltigen Ausrichtung des Wettbewerbs „Die Grüne Praxis“ gehört auch, dass bereits jetzt die Vorbereitungen für das Jahr 2022 laufen, in dem erstmalig ein Audit für „Die Grüne Praxis“ 2022 angeboten wird.

 

Quelle: Dentalpunk/Die Grüne Praxis Praxisführung Praxis Bunte Welt Nachrichten

Adblocker aktiv! Bitte nehmen Sie sich einen Moment ...

Unser System meldet, dass Sie eine aktive AdBlocker-Software verwenden, die verhindert dass alle Seiteninhalte geladen werden können.

Fair geht vor: Unsere Partner aus der Industrie tragen durch ihre Anzeigen einen maßgeblichen Teil zum Betreiben dieser Newsseite bei. Diese finden Sie in überschaubarer Anzahl auf der Startseite sowie den einzelnen Artikelseiten.

Bitte setzen Sie www.quintessence-publishing.com auf Ihre „AdBlocker Whitelist“ oder deaktivieren Ihre AdBlocker Software. Danke.

Weitere Nachrichten

  
07.05.2021

Bürokratiemonster oder Qualitätsbaustein?

„Cerec Masters“ zur neuen MDR – Risiken mindern und Qualität standardisieren
07.05.2021

PAR-Richtlinie: Leistungen und Bewertung einvernehmlich beschlossen

KZBV und GKV-Spitzenverband beenden Verhandlungen im Bewertungsausschuss – KCH/PAR/KB-Punktwerte für die Bewertung zugrundegelegt
06.05.2021

Den kollektiven CO2-Fußabdruck der Zahnmedizin reduzieren

Zahnärzte-Weltverband will die Nachhaltigkeit in der Zahnmedizin fördern – Initiative „Sustainability in Dentistry“ der FDI mit Partnern aus der Dentalbranche
05.05.2021

An fundierter SeniorenzahnMedizin kommt keine Praxis mehr vorbei

Zukunftsorientiertes Fachgebiet der ZahnMedizin – neues Curriculum der DGAZ und der APW startet Ende Juni
04.05.2021

Mehr Zeit für das Wesentliche!

„Wie Sie sich von Energiefressern befreien“ – Live-Webinar am 20. Mai ab 19 Uhr
03.05.2021

Zahnärztinnen in freiberuflich geführten Praxen aktiv stärken

Bundesweite Zusammenarbeit von DIE ZA und dem ZahnÄrztinnenverband Dentista e.V.
03.05.2021

Von 2D zu 3D: Wann der Umstieg sinnvoll ist

Zahnarzt Lutz Schreiber berichtet aus Anwendersicht, wie die digitale Volumentomografie seinen Arbeitsalltag erleichtert
03.05.2021

Wie der Intraoralscanner den Praxisalltag verändert

Online-Seminar von Flemming Dental informierte und gab Tipps für den erfolgreichen Einstieg