Gonzalo Baez und Dominic Jäger stellen ihre präventionsorientierten Handlungskonzepte vor

Bereits zum vierten Mal in Folge richtet die Deutsche Gesellschaft für Präventivzahnmedizin (DGPZM) den Praktikerpreis aus. Mit der Auszeichnung werden herausragende präventionsorientierte Handlungskonzepte in der zahnärztlichen Praxis gewürdigt. Die Endausscheidung und Preisverleihung findet normalerweise im Rahmen des Deutschen Präventionskongresses statt, der in diesem Jahr aufgrund der aktuellen Covid-19 Situation ausgefallen ist.

Der Dentalhersteller Voco aus Cuxhaven unterstützt den Preis als Sponsor – und übernimmt nicht nur das Preisgeld in Höhe von 2.500 Euro, sondern präsentiert die zwei Finalisten zudem in einem kostenlosen Webinar. Teilnehmer des Seminars bekommen einen Fortbildungspunkt.

Die Zahnärzte Dominic Jäger (Warstein), Dominik Niehues und Gonzalo Baez (Geseke) setzten sich mit ihren Konzepten durch und wurden vom Vorstand der DGPZM in die Endausscheidung gewählt. Am Mittwoch, 2. Dezember 2020, von 15 bis 16.30 Uhr, stellen sie über die Online-Plattform von Voco ihre Projekte vor: Während Dominic Jäger über „Zahnärztliche Betreuung von Beatmungspatienten unter palliativen Gesichtspunkten“ referieren wird, wird es bei Gonzalo Baez um „Covid-19 Pandemie: Zahnärztlicher Notfall im Wohnheim – Rendezvous System“ gehen. Moderiert wird das Webinar von Dr. Lutz Laurisch, Vizepräsident der DGPZM, und Dr. Kai Klimek, Global Head of Communication & Knowledge bei Voco. Weitere Informationen zum Preis sowie ein Formular zur Anmeldung gibt es auf der Website von Voco unter www.voco.dental/webinar.

Webinar
Finale des Praktikerpreises der DGZPM
Mittwoch, 2. Dezember 2020
15-16.30 Uhr
Moderation: Dr. Lutz Maurisch, Dr. Kai Klimek
zur Anmeldung

Dominic Jäger stellt die „Zahnärztliche Betreuung von Beatmungspatienten unter palliativen Gesichtspunkten“ vor. Die Zahl der in Deutschland beatmeten Patienten nimmt zu, wobei alle Altersgruppen betroffen sind. Die Versorgung von Beatmungspatienten stellt das zahnärztliche Team vor eine immense organisatorische und medizinische Aufgabe. Jäger stellt in seinem Konzept Wege vor, auch diese Patientengruppe würdevoll und unter einem hohen medizinischen Anspruch zu versorgen – von der Schulung der Pflegekräfte über die Durchführung von kleinen Behandlungen und Prophylaxe-Maßnahmen direkt am Krankenbett. Sein Fazit: Transporte in Praxen oder Kliniken wurden reduziert.

Gonzalo Baez referiert zur „Covid-19 Pandemie: Zahnärztlicher Notfall im Wohnheim – Rendezvous System“. Das Corona-Virus stellt insbesondere für ältere Menschen ein hohes Risiko dar. Gleichzeitig ist eine zuverlässige zahnmedizinische Versorgung sehr wichtig. Baes erläutert in seinem Vortrag Möglichkeiten, auch in Zeiten der Pandemie bei Bewohnern von Pflegeheimen eine solche Behandlung durchzuführen. Sein Konzept startet mit einem vorab auszufüllenden Fragebogen und führt weiter über Videosprechstunden mit dem Ziel, direkten Patientenkontakt zu vermeiden. Falls eine persönliche Behandlung unabwendbar ist, sollte diese im Idealfall nur im „Rendezvous System“ erfolgen.

Die Preisverleihung wird anschließend zu einem gesonderten Termin an der Universität Witten/Herdecke mit Vertretern von Voco sowie dem Vorstand der DGPZM stattfinden.

Quelle: Voco Praxisführung Fortbildung aktuell Praxis

Adblocker aktiv! Bitte nehmen Sie sich einen Moment ...

Unser System meldet, dass Sie eine aktive AdBlocker-Software verwenden, die verhindert dass alle Seiteninhalte geladen werden können.

Fair geht vor: Unsere Partner aus der Industrie tragen durch ihre Anzeigen einen maßgeblichen Teil zum Betreiben dieser Newsseite bei. Diese finden Sie in überschaubarer Anzahl auf der Startseite sowie den einzelnen Artikelseiten.

Bitte setzen Sie www.quintessence-publishing.com auf Ihre „AdBlocker Whitelist“ oder deaktivieren Ihre AdBlocker Software. Danke.

Weitere Nachrichten

  
22.01.2021

Kurz und knapp

Kurznachrichten und Informationen aus der (dentalen) Welt – Januar 2021
20.01.2021

Erneut mehr Wechsel aus der GKV in die PKV als umgekehrt

PKV-Verband sieht Positiv-Trend – Boom bei betrieblicher Krankenversicherung
19.01.2021

IT-Sicherheitsrichtlinie für Zahnarztpraxen ist beschlossen

Eindeutiges Votum der Vertreterversammlung der KZBV – Informationen für die Praxen ab 1. Februar 2021 verfügbar
18.01.2021

Antigen- und PCR-Tests: Zahnärzte dürfen nur im Auftrag des ÖGD testen

Geänderte Coronavirus-Testverordnung erweitert Kreis der Testberechtigten – Verwirrung nach Presseberichten
18.01.2021

Corona-Impfung: Offene Fragen zur Einstufung von Zahnärzten geklärt

Personal in Schwerpunktpraxen für Covid-19-Patienten und für zahnärztliche Betreuung in Alten- und Pflegeeinrichtungen in Gruppe 1 einzuordnen
12.01.2021

MFA und ZFA: 10-Punkte-Plan zur Pandemie

Verband medizinischer Fachberufe erneuert Vorschläge und Forderungen für Praxisteams
06.01.2021

Green Dentistry For Future: Anreize für Öko-Innovationen schaffen

FVDZ-Studierendenparlament plädiert für Klimaschutz in Zahnarztpraxen
06.01.2021

BVD: Versorgungssicherheit bei Schutzausrüstung weiter verbessern

Nationale und europäische Produktion aufbauen – Dentalfachhandel hat Lager ausgebaut