0,00 €
Zum Warenkorb
  • Quintessence Publishing Deutschland
Filter
206 Aufrufe

Schütz Dental lädt ein – im November im Campus Kronberg

„Learn and burn“ – Michael Stock von Schütz Dental lädt ein zu dem Dental-Event des Jahres 2022.

(c) Schütz Dental

„Empathie, Herzblut und Leidenschaft sind Erfolgsfaktoren für Unternehmen.“ Michael Stock, Vertriebsleiter Schütz Dental, motiviert Unternehmer mit einem kunden- und mitarbeiterorientierten Veranstaltungsprogramm zum 7. CAD/CAM-Event. Ihnen werden erfolgsorientierte Lösungen zur eigenen Positionierung und vor allem auch Chancen und Möglichkeiten der Digitalisierung vorgestellt.

Die Arbeitswelt ist im Wandel – die Digitalisierung hält Einzug in allen Unternehmensbereichen, Arbeitsprozesse verändern sich und die Anforderungen der Mitarbeiter an ein modernes Arbeitsumfeld steigen. Stock: „Ganz neue Herausforderungen entstehen, die Unternehmer jetzt meistern müssen.“ Das 7. CAD/CAM-Event am 18. und 19. November 2022 im Campus Kronberg ist die Plattform für praxisnahen Austausch zu den Fragen, wie sich ein Unternehmen noch attraktiver für Kunden und Mitarbeiter gestalten kann und welche Digitalisierungsstrategie verfolgt wird. Angesprochen werden erfolgsorientierte Zahnmediziner und Zahntechniker – sowohl Neulinge in der Digitalisierung als auch erfahrene Digitalisten.

Digitalisierung in der Funktionsanalyse

Wie wichtig heute die Digitalisierung mit Intraoralscanner und Kiefervermessungsgeräten wie dem Tizian JMA Optic by zebris ist, zeigt der Hamburger Zahnarzt PD Dr. Oliver Ahlers in seinem spannenden Vortrag „Digitalisierung in der Zahnarztpraxis – wie gelingt der Einstieg?“ und präsentiert, wie er „Systeme und Werte“ in seinem Praxiskonzept digital vereint. „Performance“ heißt das Stichwort, mit dem die Praxis Edelweiss ihren Matchplan mit Leidenschaft lebt. Zahnärztin Dr. Johanna Herzog stellt in ihrem Vortrag Konzepte der Sportzahnmedizin vor, mit denen Olympioniken und Profisportler Höchstleistungen erbringen und Medaillen gewinnen, und die sich zum Wohl der Patienten in jeder Praxis umsetzen lassen.

Erfolgsmodell für Dentalunternehmen

„Wie können wir uns nachhaltig bei Patienten differenzieren?“ Die Antwort gibt Prof. Gerhard Riegl in seinem neuen digitalen Business Erfolgsmodell für Dentalunternehmen. Den erfolgreichen Umgang mit Patientendaten sieht Prof. Riegl als digitalen Treibstoff für ein besseres Patientenerlebnis. Als Pionier und Wegbereiter des digitalen Zahnärzte- und Gesundheits-Marketings gibt er Impulse für expandierende Wertschöpfungen.

Spannend und inspirierend wird es auch zum Tagesabschluss. Schütz Dental hat wieder einen Überraschungs-Keynotespeaker engagiert, der motiviert, begeistert, zum Nachdenken anregt und vor allem auf fesselnde Art und Weise auf Zukunftsstrategien eines Unternehmens eingeht – und damit die Überleitung zum abendlichen Netzwerken schafft.

Learn and Burn – Table Clinics zum Matching

Table Clinics – dieses Konzept kam im vergangenen Jahr sehr gut an, so dass Schütz Dental wiederholt praxisrelevante Themen mit Referenten präsentiert, die den Zeitgeist in der Zahnarztpraxis und im Dentallabor sehen und leben. In sechs praxis- und referentennahen Table Clinics stellen die Vortragenden aktuelle Themen vor und laden zu anschließenden Frage- und Diskussionsrunden ein. Die Teilnehmer gestalten ihren Erfolgstag bei der Anmeldung für drei der je 50 Minuten stattfindenden Table Clinics. Die Themen reichen von der digitalen Praxis über Digitales Lernen, den Tizian Creativ RT3.0 bis hin zum Keramikkurs nach dem Picasso-Prinzip, „Fit für die Zukunft“ oder „Taktil ist kein Schritt zuviel“ und finden am Samstag morgen von 9 bis 13 Uhr statt.

Von Infotainment zu Entertainment

Beim abendlichen Schütz Dental Entertainment in der Nubis-Lounge im Campus Kronberg treffen sich alle zum Netzwerken: Teilnehmer, Referenten, befreundete Industrie- und Dienstleistungspartner und Schütz Dental Mitarbeiter. Informationen und Anmeldung ist hier möglich.

Quelle: Schütz Dental Zahnmedizin Fortbildung aktuell Kieferorthopädie Praxisführung

Adblocker aktiv! Bitte nehmen Sie sich einen Moment ...

Unser System meldet, dass Sie eine aktive AdBlocker-Software verwenden, die verhindert dass alle Seiteninhalte geladen werden können.

Fair geht vor: Unsere Partner aus der Industrie tragen durch ihre Anzeigen einen maßgeblichen Teil zum Betreiben dieser Newsseite bei. Diese finden Sie in überschaubarer Anzahl auf der Startseite sowie den einzelnen Artikelseiten.

Bitte setzen Sie www.quintessence-publishing.com auf Ihre „AdBlocker Whitelist“ oder deaktivieren Ihre AdBlocker Software. Danke.

Weitere Nachrichten

  
27.09.2022

„Wenn wir mit einer Stimme sprechen, werden wir erfolgreich in die Zukunft gehen“

Hemmschuh Corona, aber auch viele positive Aspekte: Mitte November endet die Amtszeit des DGZMK-Präsidenten Prof. Roland Frankenberger – Bilanz und Ausblick nach drei Jahren
27.09.2022

Alignerbehandlung: Moderne Therapie und wichtige Vorsorgemaßnahme

Universitätsmedizin Mainz ist führend bei Aligner-Behandlungen und kieferorthopädischer Prophylaxe
26.09.2022

Zahn- und Kieferfehlstellungen bei Kindern: Weder Über- noch Unterversorgung

Kieferorthopädisches Modul der DMS 6 zeigt realistisches Bild der Versorgungssituation bei acht- bis neunjährigen Kindern
23.09.2022

Zahnmedizinische Gruppenprophylaxe bewahren

Tag der Zahngesundheit am 25. September 2022 befasst sich mit Prophylaxe in Kita und Schule
21.09.2022

„Die Architektur eines Lächelns“

Das 2. Align Technology Zahnärzte Symposium in Köln stellte aktuelle Innovationen in den Fokus
21.09.2022

Thermoplastische Aufbissschienen mit Memory-Effekt

ArgenP thermo-clear: geruchs- und geschmacksneutrale, MMA-freie thermoplastische Schienen mit hohem Tragekomfort
20.09.2022

Für einen zahngesunden Start ins Leben

Seit 10 Jahren erhält jedes Thüringer Baby einen Zahnärztlichen Kinderpass
20.09.2022

Moderne Behandlungseinheiten: Mehr als die klassische Geräteschnittstelle

Interview mit Peter B. Sørensen, Chief Technology Officer über die digitale Einheit XO Flow