0,00 €
Zum Warenkorb
  • Quintessence Publishing Deutschland
Filter
286 Aufrufe

Ehrenamtliche Zahnärztinnen, Zahnärzte und Fachhelfende für Special Olympics World Games im Juni 2023 gesucht

Zum Programm der Special Smiles gehört unter anderem die zielgruppengerechte Zahn- und Mundgesundheitsberatung.

(c) SOD/Sarah Rauch

Vom 17. bis zum 25. Juni 2023 finden in Berlin die Special Olympics World Games (SOWG) statt, mit erwarteten rund 7.000 Athletinnen und Athleten aus mehr als 200 Nationen gelten sie als die weltweit größte inklusive Sportveranstaltung. Für die Teilnehmenden mit geistiger und/oder mehrfacher Beeinträchtigung wird während der Spiele das Gesundheitsförderprogramm „Healthy Athletes“ veranstaltet.

Bis 31. Januar 2023 bewerben

In sieben verschiedenen Gesundheitsbereichen können die Teilnehmenden Kontrolluntersuchungen und auf ihre Bedürfnisse zugeschnittene Beratungen wahrnehmen. Für den Programmbereich „Special Smiles – Gesund im Mund“, das mit allen anderen Gesundheitsprogrammen vom 17. bis 24. Juni 2023 als freiwilliges Angebot im Messe-Cube durchgeführt wird, werden dringend ehrenamtlich Helfende gesucht. Bis zum 31. Januar 2023 können sich hierfür noch Zahnärztinnen und Zahnärzte (ob aktiv oder im Ruhestand), Studierende und zahnmedizinisches Fachpersonal bewerben.

Berliner Zahnärztekammer ist Kooperationspartner

„Wir sind stolz darauf, dass dieses wichtige internationale Sportfest 2023 bei uns in Berlin ausgetragen wird und wir als Kooperationspartner das parallel stattfindende Präventionsprogramm unterstützen“, so Dr. Karsten Heegewaldt, Präsident der Zahnärztekammer (ZÄK) Berlin. „Es ist uns ein wichtiges Anliegen, Kolleginnen und Kollegen, Studierende sowie Praxispersonal für den Bereich Special Smiles zu gewinnen. Denn es ist eine hervorragende Gelegenheit, sich als Teil des Inklusionskonzepts nicht nur für mehr Anerkennung und gesellschaftliche Teilhabe der Athletinnen und Athleten, sondern auch aktiv für ihre Mundgesundheit einzusetzen.“

Zielgruppengerechte Aufklärung möglich

Dr. Silke Riemer, Vorstandsmitglied der ZÄK Berlin und Referatsleiterin Prävention und Gesellschaftliches Engagement, ergänzt: „Menschen mit Beeinträchtigungen haben ein erhöhtes Risiko für Karies- und Zahnfleischerkrankungen. Daher ist es wichtig, die Zahn- und Mundgesundheit dieses Personenkreises durch Prävention zu verbessern. Das Konzept von Special Smiles ermöglicht es, die Mundgesundheit der Athletinnen und Athleten nicht nur direkt vor Ort zu untersuchen, sondern auch durch zielgruppengerechte Aufklärung über zahngesunde Ernährung oder das richtige Zähneputzen langfristig zu verbessern. Unterstützen Sie daher Special Smiles bitte zahlreich durch Ihre fachlichen Fähigkeiten, sammeln Sie wertvolle Erfahrungen und werden Sie Teil der großen weltweiten Gemeinschaft!“

Informationen zur Bewerbung unter https://www.berlin2023.org/de/engagement/healthy-athletes 
Infos zum Programm und zum weiteren Vorgehen gibt es in der digitalen Informationsveranstaltung Healthy Athletes am 10. Januar 2023 um 19 Uhr

Mehr zum Thema auf Quintessence News.

 

Quelle: Zahnärztekammer Berlin Zahnmedizin Prävention und Prophylaxe Menschen

Adblocker aktiv! Bitte nehmen Sie sich einen Moment ...

Unser System meldet, dass Sie eine aktive AdBlocker-Software verwenden, die verhindert dass alle Seiteninhalte geladen werden können.

Fair geht vor: Unsere Partner aus der Industrie tragen durch ihre Anzeigen einen maßgeblichen Teil zum Betreiben dieser Newsseite bei. Diese finden Sie in überschaubarer Anzahl auf der Startseite sowie den einzelnen Artikelseiten.

Bitte setzen Sie www.quintessence-publishing.com auf Ihre „AdBlocker Whitelist“ oder deaktivieren Ihre AdBlocker Software. Danke.

Weitere Nachrichten

  
24.01.2023

Von Nachhaltigkeit über Spezialzahnbürsten bis Interdentalreinigung

Neues aus dem Hause TePe: Spannende Online-Webinare, neue Allianzen und die Teilnahme an der IDS
24.01.2023

Blog zur IDS 2023 – Wegweiser, Menschen, Trends

„100 Jahre IDS“: die internationale Dentalbranche trifft sich vom 14. bis 18. März 2023 zur Jubiläumsmesse in Köln
20.01.2023

IDS 2023: digital first

Initiative ProDente arbeitet live on stage und feiert 25. Geburtstag
19.01.2023

Mit denen sprechen, die es entwickelt haben

3M auf der IDS 2023: Neue Produkte, Hands-on-Bereiche und digitale Ausblicke auf dem Messestand
18.01.2023

Zahnschmelz gibt Einblicke in prähistorische Lebensweisen

Frankfurter Forschende analysieren Zahnschmelz von Frühmenschen und zeitgleich lebenden Orang Utans
18.01.2023

CP Gaba: Neuigkeiten zu einem Klassiker

Produktinnovationen, Themen und persönliche Gespräche warten am Stand auf der IDS 2023
17.01.2023

MIH: AMIT-Kongress gab erste Antworten – doch viele Fragen bleiben offen

Weltkongress zu MIH machte deutlich: Es werden dringend mehr Forschungsgelder benötigt
17.01.2023

Planmeca präsentiert vollständig digitale Workflows auf der IDS 2023

Seite an Seite mit KaVo Dental in neuer IDS-Halle – viele Aktionen, Produkte und Gespräche