0,00 €
Zum Warenkorb
  • Quintessence Publishing Deutschland
Filter
827 Aufrufe

Nepalhilfe im kleinen Rahmen – mit Equipment von W&H

Für einen Hilfseinsatz in der nepalesischen Hauptstadt Kathmandu stellte das Unternehmen W&H den Freiwilligen ein Implantmed SI-923 sowie zwei chirurgische Winkelstücke kostenfrei zur Verfügung. Dr. Alexander Müller-Busch schreibt in seinem Beitrag über den Einsatz zu dritt als Dental Volunteer gemeinsam mit Yeliz Müller-Busch und Senel Karakas an der Kantipur English School in Kathmandu vom 5. bis 20. März dieses Jahres.

Screening und Behandlung statt Englisch

„Im Rahmen eines Dental Volunteerings reisten wir zu dritt nach Kathmandu, der konkrete Behandlungsort war die Kantipur English School. Organisiert wurde der gesamte Hilfseinsatz durch den Verein Dental Volunteers e.V. und die ‚Nepalhilfe im kleinen Rahmen‘.

In der Kantipur English School gibt es momentan 10 Schulklassen, unterteilt in die Klassenstufen 1-10 sowie drei Vorschul- bzw. Kindergartenklassen. Somit waren die zu behandelnden Kinder zwischen 3 und 16 Jahre alt. Insgesamt besuchen die Schule momentan ca. 350 Kinder, behandelt wurde in einem leeren Klassenzimmer, in dem wir uns entsprechend eingerichtet hatten. Los ging es täglich gegen 9:30 Uhr, Behandlungsende war circa 16:30 Uhr, das Mittagessen wurde uns jeden Tag durch die Schule zur Verfügung gestellt.

Füllungen, Extraktionen, Trepanationen, Vitalextirpationen

Am Anfang einer jeden Untersuchung stand das grundlegende Screening eines jeden Kindes. Wenn möglich, erfolgte bei Bedarf immer auch eine sofortige Behandlung. Das Therapiespektrum umfasste Füllungen im Milchzahngebiss und an den bleibenden Zähnen. Auch waren Extraktionen von tief zerstörten Zähnen (Milchzähne und bleibende Zähne) und Wurzelresten sowie Trepanationen beziehungsweise Vitalexstirpationen erforderlich. Die Sitzungen wurden zu Beginn gleichmäßig verteilt, damit alle Kinder eine Behandlung erhalten konnten.

Mehr als 450 Behandlungen in 15 Tagen

Wir waren überglücklich, als wir zum Ende unserer Zeit feststellen konnten, dass wir die Kinder der Klassen 4-10 vollständig zahnmedizinisch sanieren konnten. Konkret bedeutet das, dass in der Zeit unseres Aufenthalts über 450 Zahnbehandlungen erfolgreich durchgeführt werden konnten. Die Kinder, das gesamte Schulteam und das Team von ‚Nepalhilfe im kleinen Rahmen‘ waren sehr dankbar und überaus hilfsbereit. Wir wurden von allen warm empfangen und noch wärmer verabschiedet. Es war eine unglaublich tolle, lehrreiche und einzigartige Zeit. Wir bedanken uns bei allen, die unseren Einsatz möglich gemacht haben und freuen uns auf viele weitere gemeinsame Projekte!“

Quelle: W&H Dental Zahnmedizin Menschen med.dent.magazin

Adblocker aktiv! Bitte nehmen Sie sich einen Moment ...

Unser System meldet, dass Sie eine aktive AdBlocker-Software verwenden, die verhindert dass alle Seiteninhalte geladen werden können.

Fair geht vor: Unsere Partner aus der Industrie tragen durch ihre Anzeigen einen maßgeblichen Teil zum Betreiben dieser Newsseite bei. Diese finden Sie in überschaubarer Anzahl auf der Startseite sowie den einzelnen Artikelseiten.

Bitte setzen Sie www.quintessence-publishing.com auf Ihre „AdBlocker Whitelist“ oder deaktivieren Ihre AdBlocker Software. Danke.

Weitere Nachrichten

  
09.12.2022

DGZ vergibt Wissenschaftspreise und ehrt herausragende Verdienste um Zahnerhaltung

Ehrenmitgliedschaft, Adolph-Witzel-Medaille, Publikumspreise und weitere Auszeichnungen auf der Jahrestagung verliehen
08.12.2022

Tholuck-Medaille Jahr 2022 geht an Dr. Sebastian Ziller, MPH

Verein für Zahnhygiene (VfZ) zeichnet langjähriges Engagement für Verbesserung der Mundgesundheit aus
08.12.2022

Zähneputzen und noch mehr

Der A3 Premium All-in-one Bürstenkopf von Philips für Schallzahnbürsten
05.12.2022

MIH: Der Schreck nach dem Zahnwechsel

Quintessenz Zahntechnik 12/22 ist eine Schwerpunktausgabe zur Molaren-Inzisiven-Hypomineralisation (MIH)
05.12.2022

Kurz und knapp

Kurznachrichten und Informationen aus der (dentalen) Welt – Dezember 2022
05.12.2022

RelyX Universal Befestigungskomposit: Eigenschaften, die Zahnärzte lieben

Anwenderbefragung von 3M ergab Weiterempfehlungsrate von 98 Prozent!
02.12.2022

Raffinierter Zucker – Wertvolle Energie oder physiologischer Unsinn?

Einordnung des Zuckerkonsums und seiner gesundheitlichen Folgen aus medizinischer Sicht
28.11.2022

Bücherspende für die Zahnheilkunde in Albanien

AG Keramik spendet 150 Exemplare ihres englischsprachigen Keramikhandbuchs der Uni Tirana