4526 Aufrufe

Prof. Iain Chapple über das Mikrobiom und (parodontale) Gesundheit

Mikrobiologisch betrachtet, ist der Mensch ein Holobiont, ein Superorganismus, der aus mehr Bakterien als aus menschlichen Zellen besteht. Was diese Sichtweise für unser Verständnis von „krank“ und „gesund“ und unsere orale und Allgemeingesundheit bedeutet, darüber wird Prof. Dr. Iain Chapple, Birmingham, als Gastredner beim diesjährigen Deutschen Zahnärztetag am 9. November 2019 in Frankfurt (Main) sprechen.

Einen Einblick in das spannende Thema „Holobiont“ gibt er im Video-Interview, das anlässlich der Filmpremiere von „Periimplantitis and its Prevention“ aus der Reihe „Cell-to-Cell Communication“ auf der EuroPerio 2018 in Amsterdam entstanden ist. Alle Filme der Reihe sind auf DVD erhältlich, mehr Infos im Quintessenz-Shop.

Hier entlang geht's zum Programm und zur Anmeldung zum Deutschen Zahnärztetag 2019.

Quelle: Quintessence News Zahnmedizin Fortbildung aktuell Videos Deutscher Zahnärztetag med.dent.magazin

Adblocker aktiv! Bitte nehmen Sie sich einen Moment ...

Unser System meldet, dass Sie eine aktive AdBlocker-Software verwenden, die verhindert dass alle Seiteninhalte geladen werden können.

Fair geht vor: Unsere Partner aus der Industrie tragen durch ihre Anzeigen einen maßgeblichen Teil zum Betreiben dieser Newsseite bei. Diese finden Sie in überschaubarer Anzahl auf der Startseite sowie den einzelnen Artikelseiten.

Bitte setzen Sie www.quintessence-publishing.com auf Ihre „AdBlocker Whitelist“ oder deaktivieren Ihre AdBlocker Software. Danke.

Weitere Nachrichten

  
04.03.2021

Pandemiebedingt online – aber nicht weniger aktiv und attraktiv

23. Treffen der ITI-Sektion Deutschland am 26. Februar 2021 mit spannenden Vorträgen
04.03.2021

Kurz und knapp

Kurznachrichten und Informationen aus der (dentalen) Welt – März 2021
04.03.2021

Zahnpflege to go

Frühlingsstart mit zuckerfreiem Kaugummi
03.03.2021

Grundlage für robustere dentale Biomaterialien

Neue DFG-Forschungsgruppe zu Materialwissenschaften in der Zahnmedizin an der Berliner Charité und der TU Berlin
03.03.2021

Gute Webinare bieten praktische Vorteile

GC bringt mit digitalen Formaten Fortbildung in Praxen und Labore
02.03.2021

ITI veröffentlicht neues Fortbildungsprogramm 2021

„Es gibt Raum und zunehmende Akzeptanz für die digitale Fortbildungswelt”
26.02.2021

Restaurationen mit faserverstärkten Kompositen und deren Einsatzgebiete

Techniken zur Herstellung und Vorgehen im Alltag – Alternative zu Implantaten oder vollkeramischen Adhäsivbrücken
26.02.2021

Potsdamer Biomaterialien für Zahnmediziner der Charité

Im Forschungsprojekt „Interdent“ arbeiten Grundlagenforscherinnen und Zahnmediziner zusammen – hoher Praxisbezug