0,00 €
Zum Warenkorb
  • Quintessence Publishing Deutschland
Filter
509 Aufrufe

Anwenderbefragung von 3M ergab Weiterempfehlungsrate von 98 Prozent!

(c) 3M

3M RelyX Universal Befestigungskomposit überzeugt im klinischen Umfeld. Neben der hohen Weiterempfehlungsrate spiegelt die Zufriedenheit mit dem Produkt dies wider: Von 747 an einer Befragung von 3M teilnehmenden Zahnärzten aus Deutschland, Italien, Spanien und Großbritannien gaben 97 Prozent an, mit dem Befestigungskomposit zufrieden oder sehr zufrieden zu sein. Dies lag vornehmlich an seiner Eignung für praktisch alle adhäsiven und selbstadhäsiven Indikationen sowie seiner starken Haftung an allen Zahn- und Restaurationsoberflächen, heißt es in einer Pressemeldung des Unternehmens.
3M RelyX Universal Befestigungskomposit ist seit November 2020 in einer neu entwickelten, hygienischen Automix-Spritze erhältlich. Allein angewendet fungiert es als selbstadhäsives Befestigungskomposit, während es in Kombination mit 3M Scotchbond Universal Plus Adhäsiv als adhäsives Befestigungssystem eingesetzt werden kann.

Einfaches Handling, zuverlässig und vielfach einsetzbar

Für die Teilnehmer der europäischen Befragung lag ein Vorteil in der einfachen Anwendung von 3M RelyX Universal Befestigungskomposit. Diese ist auf unterschiedliche Eigenschaften zurückzuführen, wie beispielsweise die reduzierte Anzahl an Komponenten, mit denen eine zuverlässige Haftung erzielt wird. Besonders relevant erschienen den Teilnehmern die herausragende Haftfestigkeit, die Vielseitigkeit des Produktes und seine Zuverlässigkeit. Rund die Hälfte der Befragten aus Deutschland und mehr als ein Drittel der Teilnehmer aus anderen Ländern gaben an, mit 3M RelyX Universal Befestigungskomposit in Zukunft 76 bis 100 Prozent ihrer Restaurationen befestigen zu wollen. Die fast ausschließliche Verwendung des Produkts ist dank seiner universellen Einsetzbarkeit tatsächlich möglich.

Hohes Begeisterungspotenzial

Aufgrund der hohen Teilnehmerzahl stehen die Ergebnisse der Befragung auf einer soliden Datenbasis. Die Mehrheit der Teilnehmer ist so zufrieden mit dem Produkt, dass sie planen, dieses in Zukunft noch häufiger einzusetzen. Es ist somit sehr wahrscheinlich, dass das Produkt auch in der eigenen Praxis für Begeisterung sorgt! Herausfinden lässt sich dies im Rahmen einer kostenlosen Produktvorführung, anzufordern unter www.3mdeutschland.de/3M/de_DE/dental-de/indirekter-workflow/befestigung/rxuniversal/.

Quelle: 3M Zahnmedizin Restaurative Zahnheilkunde Prothetik

Adblocker aktiv! Bitte nehmen Sie sich einen Moment ...

Unser System meldet, dass Sie eine aktive AdBlocker-Software verwenden, die verhindert dass alle Seiteninhalte geladen werden können.

Fair geht vor: Unsere Partner aus der Industrie tragen durch ihre Anzeigen einen maßgeblichen Teil zum Betreiben dieser Newsseite bei. Diese finden Sie in überschaubarer Anzahl auf der Startseite sowie den einzelnen Artikelseiten.

Bitte setzen Sie www.quintessence-publishing.com auf Ihre „AdBlocker Whitelist“ oder deaktivieren Ihre AdBlocker Software. Danke.

Weitere Nachrichten

  
06.02.2023

Die traditionsreiche Zahnklinik in Halle in die Zukunft geführt

Auszeichnung für Prof. Dr. Hans-Günter Schaller – für den Neubau gekämpft und ihn begleitet
03.02.2023

Palatinale Dislokation im Milchgebiss – oralchirurgische Aspekte

Grundsätzlich ist jede Intervention, die ein zusätzliches Risiko für den bleibenden Zahnkeim bedeutet, sorgfältig zu überprüfen
03.02.2023

Zwei von drei Patienten mit Chemo haben schwere Entzündung der Mundschleimhaut

4. Februar ist Weltkrebstag: Krebspatienten sollten auf gesunde Zähne und Mund achten!
03.02.2023

Von zu wenig Schmelz, zu viel Zement und wie viel Prothetik braucht der Patient?

Aktuelle Ausgabe der Quintessenz Zahnmedizin widmet sich der Zahnerhaltung, Kinderzahnmedizin, Oralchirurgie und Altersmedizin
24.01.2023

Von Nachhaltigkeit über Spezialzahnbürsten bis Interdentalreinigung

Neues aus dem Hause TePe: Spannende Online-Webinare, neue Allianzen und die Teilnahme an der IDS
24.01.2023

Blog zur IDS 2023 – Wegweiser, Menschen, Trends

„100 Jahre IDS“: die internationale Dentalbranche trifft sich vom 14. bis 18. März 2023 zur Jubiläumsmesse in Köln
20.01.2023

IDS 2023: digital first

Initiative ProDente arbeitet live on stage und feiert 25. Geburtstag
19.01.2023

Mit denen sprechen, die es entwickelt haben

3M auf der IDS 2023: Neue Produkte, Hands-on-Bereiche und digitale Ausblicke auf dem Messestand