0,00 €
Zum Warenkorb
  • Quintessence Publishing Deutschland
Filter
933 Aufrufe

Die ganze Bandbreite zahnmedizinischer Probleme und ihrer Lösungen in der Quintessenz Zahnmedizin 11/22

Auftrag von hochfluoridhaltigem Fluid mit einem Schaumstoffpellet im Bereich einer kariösen Läsion und approximal nach erfolgter Zahnreinigungbei einem 72-jährigen Patienten.

(c) Scholz/Buchalla

Es ist immer wieder faszinierend, welch unterschiedliche Situationen und Bedürfnisse in der nicht allzu großen Mundhöhle vorgefunden werden. Insbesondere fällt ins Auge,wie viele „Gewerke“ in dieser Baustelle oft ineinandergreifen müssen, um die verschiedenen Funktionen von Zähnen, Kiefer und Zunge für den betroffenen Menschen sicher- oder überhaupt „herzustellen“.

Diese durchaus schillernde Bandbreite zahnmedizinischer Probleme – und ihrer Lösungen – zeigt die aktuelle Ausgabe der Quintessenz Zahnmedizin 11/22: Im Mittelpunkt des Beitrags von Dr. Konstantin Scholz und Prof. Wolfgang Buchalla stehen hochkonzentrierte Fluoride und ihre Indikation in der Kariesprävention bei älteren Patienten.

Die „Quintessenz Zahnmedizin“, Monatszeitschrift für die gesamte Zahnmedizin, ist der älteste Titel des Quintessenz-Verlags, sie wurde 2019 wie der Verlag selbst 70 Jahre alt. Die Zeitschrift erscheint mit zwölf Ausgaben jährlich. Drei Ausgaben davon sind aktuelle Schwerpunktausgaben, die zusätzlich einen Online-Wissenstest bieten mit der Möglichkeit, Fortbildungspunkte zu erwerben. Abonnenten erhalten uneingeschränkten Zugang für die Online-Version der Zeitschrift und Zugang zur App-Version. Mehr Infos, Abo-Möglichkeit sowie ein kostenloses Probeheft bekommen Sie im Quintessenz-Shop.

Die seltene Zahnfehlbildung „Dens invaginatus“, ihre Konsequenzen und Besonderheiten sind Thema bei Dr. Heike Steffen. Ein Praxis-Update zur parodontalen Schienung geben Priv.-Doz. Dr. Sonja Derman et al.

Die Sektion Implantologie wartet mit Dr. Prechtl et al. und ihrem Beitrag „Sofortimplantation mit provisorischer Sofortversorgung“ beim Spezialfall ästhetische Zone und hohe Lachlinie auf. Eine Brücke zwischen Kieferorthopädie und Endodontie schlagen Fabian Ziemann und Prof. Till Köhne aus Leipzig mit ihrer Übersicht der Möglichkeiten und Risiken orthodontischer Zahnbewegung. Aus drei mach eins – in der Zahnmedizin geht das: Mit dem oralchirurgischen Beitrag „Die Milcheckzahntransplantation“ bilden Claudio Bianchetti, Dr. Valentin Herber und Prof. Filippi den Anfang für die neue, auf drei Teile angelegte Reihe zum Thema Zahntransplantation. QD-Fachbeirätin Dr. Dr. Greta Barbe liefert gemeinsam mit Dr. Isabel Scharfenberg Teil 2 der Artikelserie „Mundgesundheit als weiteres geriatrisches Syndrom?“

Bildgebende Verfahren in der Diagnostik, hier bei einem massiven Weichteilemphysem der linken Gesichtshälfte, ist Thema des Beitrags von Priv.-Doz. Dr. Dirk Schulze. Wir wünschen faszinierende Lektürestunden!

 

Quelle: Quintessenz Zahnmedizin 11/22 Zahnmedizin Aus dem Verlag

Adblocker aktiv! Bitte nehmen Sie sich einen Moment ...

Unser System meldet, dass Sie eine aktive AdBlocker-Software verwenden, die verhindert dass alle Seiteninhalte geladen werden können.

Fair geht vor: Unsere Partner aus der Industrie tragen durch ihre Anzeigen einen maßgeblichen Teil zum Betreiben dieser Newsseite bei. Diese finden Sie in überschaubarer Anzahl auf der Startseite sowie den einzelnen Artikelseiten.

Bitte setzen Sie www.quintessence-publishing.com auf Ihre „AdBlocker Whitelist“ oder deaktivieren Ihre AdBlocker Software. Danke.

Weitere Nachrichten

  
03.02.2023

Palatinale Dislokation im Milchgebiss – oralchirurgische Aspekte

Grundsätzlich ist jede Intervention, die ein zusätzliches Risiko für den bleibenden Zahnkeim bedeutet, sorgfältig zu überprüfen
03.02.2023

Zwei von drei Patienten mit Chemo haben schwere Entzündung der Mundschleimhaut

4. Februar ist Weltkrebstag: Krebspatienten sollten auf gesunde Zähne und Mund achten!
03.02.2023

Von zu wenig Schmelz, zu viel Zement und wie viel Prothetik braucht der Patient?

Aktuelle Ausgabe der Quintessenz Zahnmedizin widmet sich der Zahnerhaltung, Kinderzahnmedizin, Oralchirurgie und Altersmedizin
24.01.2023

Von Nachhaltigkeit über Spezialzahnbürsten bis Interdentalreinigung

Neues aus dem Hause TePe: Spannende Online-Webinare, neue Allianzen und die Teilnahme an der IDS
24.01.2023

Blog zur IDS 2023 – Wegweiser, Menschen, Trends

„100 Jahre IDS“: die internationale Dentalbranche trifft sich vom 14. bis 18. März 2023 zur Jubiläumsmesse in Köln
20.01.2023

IDS 2023: digital first

Initiative ProDente arbeitet live on stage und feiert 25. Geburtstag
19.01.2023

Mit denen sprechen, die es entwickelt haben

3M auf der IDS 2023: Neue Produkte, Hands-on-Bereiche und digitale Ausblicke auf dem Messestand
18.01.2023

Zahnschmelz gibt Einblicke in prähistorische Lebensweisen

Frankfurter Forschende analysieren Zahnschmelz von Frühmenschen und zeitgleich lebenden Orang Utans