0,00 €
Zum Warenkorb
  • Quintessence Publishing Deutschland
Filter
282 Aufrufe

Permadental plant neue Online-Fortbildungen im Herbst 2022

(c) Prathankarnpap/shutterstock.com

Kompakt, zeitsparend, effektiv und kostenlos, unter diesen Prämissen hat das Unternehmen Permadental sein informatives Fortbildungsmenü für den Herbst 2022 vorbereitet. Serviert wird die hochaktuelle Webinarreihe ab Mitte August während der Mittagspause von 13 bis 14 Uhr. Zubereitet und präsentiert von sieben erfahrenen Referentinnen und Referenten, bewertet und belohnt mit je einem Fortbildungspunkt pro Seminar.  

Für zahnmedizinischen und wirtschaftlichen Erfolg

Erneut hat der Komplettanbieter für zahntechnische Lösungen eine ganze Reihe an Webinaren für die Mittagspause geplant. Ohne den Feierabend oder die Arbeitszeit zu unterbrechen, und ohne aufwendige Reisen können sich Behandelnde und Praxismitarbeitende über Themen informieren, die das ganze Praxisteam interessieren. Die Idee dahinter: Statt Mittagsruhe durch spannende Themen neue Energie tanken. „Die knapp einstündigen Webinare bieten jede Menge News und Anregungen für den wirtschaftlichen Erfolg einer patientenorientierten Praxis“, so der ZTM Christian Musiol, Sales-Manager bei Permadental. „Schon die Vorschau auf die Mittags-Webinare macht Appetit auf das komplette Fortbildungs-Menü, das zwischen Mitte August und Mitte November immer mittwochs stattfindet und ab sofort gebucht werden kann“.

Praktische Techniken rund um das Permadental-Angebot

Angefangen beim hochmodernen Intraoralscanner i700/i700w von Medit und dem digitalen Designvorschlag permaView, über die F.I.T. Forma Injektionstechnik und das kassenkonforme UKPS-Programm Respire, bis hin zum digitalen Workflow für die Totalprothetik EVO fusion reicht diese praxisnahe Fortbildungsreihe. Die Webinarreihe wird komplettiert mit einem Vortrag zu einem universalen selbstadhäsiven Befestigungskomposit und erhält besonders mit den Clear-Aligner-Webinaren (TrioClear) für Starter und Fortgeschrittene (in englischer Sprache) das ‚Sahnehäubchen‘. „In nur einer Stunde profitieren die Teilnehmer von den Erfahrungen der Referent: innen“, betont Musiol, „erhalten relevante Informationen und gut umsetzbare Hinweise für den Praxisalltag – bequem am Praxis-PC oder am mobilen Endgerät. Kostenlos und je Seminar immer mit einem Fortbildungspunkt“. Anmeldung per Mail an kundenservice@permadental.de und im Web unter www.permadental.de/webinarreihe.

Quelle: Permadental Zahnmedizin Fortbildung aktuell

Adblocker aktiv! Bitte nehmen Sie sich einen Moment ...

Unser System meldet, dass Sie eine aktive AdBlocker-Software verwenden, die verhindert dass alle Seiteninhalte geladen werden können.

Fair geht vor: Unsere Partner aus der Industrie tragen durch ihre Anzeigen einen maßgeblichen Teil zum Betreiben dieser Newsseite bei. Diese finden Sie in überschaubarer Anzahl auf der Startseite sowie den einzelnen Artikelseiten.

Bitte setzen Sie www.quintessence-publishing.com auf Ihre „AdBlocker Whitelist“ oder deaktivieren Ihre AdBlocker Software. Danke.

Weitere Nachrichten

  
18.08.2022

Neue Wege für die Behandlung von Parodontitis

Forscher der Universitätszahnklinik Wien untersuchen die Rolle des Immunsystems bei parodontalen Entzündungen
18.08.2022

International Osteology Symposium 2023: Alle Aspekte der oralen Regeneration im Fokus

Interview mit Pamela K. McClain und Istvan Urban vom wissenschaftlichen Vorsitz des IOS
16.08.2022

7. CAD/CAM Event: Mit Matchplan zum Erfolg

Schütz Dental lädt ein – im November im Campus Kronenberg
15.08.2022

„Zahnstellungskorrektur ist keine Kosmetik“

Therapie mit transparenten Alignern erfordert ärztliche Kompetenz und wird unterstützt durch digitale Tools
11.08.2022

Darfs ein bisschen weniger sein?

57. Bodenseetagung der BZK Tübingen zum Thema Zahnmedizin minimalinvasiv im September in Lindau
09.08.2022

10 Jahre Forum Zahn- und Mundgesundheit

Politik verspricht Unterstützung bei Zahn- und Mundgesundheit als 9. Ziel im neuen Präventionsgesetz
08.08.2022

Frühe Karzinome im Mund-Rachenraum: Vergleich der Therapieoptionen

Sehr gute Ergebnisse nach Strahlentherapie beziehungsweise Radiochemotherapie
04.08.2022

Frühgeborene als zahnärztliche Risikopatienten

Die August-Ausgabe der Quintessenz Zahnmedizin zeigt spannende Fälle aus der zahnärztlichen Praxis und Chirurgie