0,00 €
Zum Warenkorb
  • Quintessence Publishing Deutschland
Filter
690 Aufrufe

Foundation Nakao for Worldwide Oral Health startete am 21. September 2022 neue Ausschschreibungsrunde

Makiko Nakao, Präsidentin der Foundation Nakao (links), und Makoto Nakao.

(c) GC Corporation

Zahnärztliche Forscherinnen und Forscher und Klinikerinnen/Kliniker sind seit dem 21. September 2022 eingeladen, sich bei der Foundation Nakao um Forschungszuschüsse zu bewerben. Dies ist die vierte Forschungsförderung, die seitens der angesehenen Stiftung seit ihrer Gründung im Jahr 2018 zur Verfügung gestellt wird.

Die Foundation Nakao unterstützt klinische Studien und Forschungsarbeiten zu aktuellen Themen in der Zahnheilkunde, zum Beispiel in den Bereichen minimale Intervention und Mundgesundheit von älteren Menschen. Erfolgreiche Anträge erhalten eine Unterstützung in Höhe von 50.000 Schweizer Franken pro Jahr und profitieren darüber hinaus von der Veröffentlichung der Studienergebnisse in zahnmedizinischen Fachkreisen und Publikationen. Insgesamt werden Projekte maximal zwei Jahre mit bis zu 100.000 Schweizer Franken unterstützt. Bei einer Projektbudgetüberschreitung innerhalb von 50.000 Schweizer Franken in zwei Jahren sollte laut Stiftung im Folgejahr ein erneuter Antrag auf den Zuschuss gestellt werden.

Förderung der Mundgesundheitsforschung

Die dritte Antragsrunde der Stiftung fand im September 2022 statt. Sechs Studien wurden vom Vorstand der Foundation Nakao aus einer großen Anzahl von eingereichten Anträgen ausgewählt. Die Antragsteller kamen aus unterschiedlichen Bereichen, zum Beispiel von Universitäten, Forschungseinrichtungen sowie von staatlichen und nichtstaatlichen Organisationen.

Ihrem Stiftungszweck folgend unterstützt die Foundation Nakao die akademische Forschung und klinische Studien, um eine Verbesserung der Mundgesundheit und Lebensqualität aller Menschen weltweit zu erzielen. Zu den Schlüsselbereichen der Mundgesundheitsforschung zählen die Themen minimal-invasive Zahnheilkunde, Mundgesundheit in alternden Bevölkerungen und der 80-20-Bewegung, Zahnfunktion, Prävention von oraler Schädigung und „Dental IQ“.

Zahnmedizin mit fundamentaler Rolle für die Gesundheit

„Die Inspiration zur Gründung der Stiftung kam durch ein Thema, das uns sehr am Herzen liegt: die Auswirkungen der Mundgesundheit auf die Lebensqualität. Mein Mann und ich glauben, dass die Zahnmedizin eine fundamentale Rolle weltweit für die Gesundheit und Lebensdauer von Menschen spielt. Wir freuen uns darauf, dass dies durch die Aktivitäten der Stiftung verwirklicht werden kann“, sagte Makiko Nakao, Präsidentin der Foundation Nakao for Worldwide Oral Health, bei ihrer offiziellen Gründung im Jahr 2018.

Anträge bis 4. Dezember 2022 einreichen

Anträge können bis zum 4. Dezember 2022 über das Bewerbungsformular auf der Website der Foundation Nakao eingereicht werden. Referenzen und weitere Informationen über die Stiftung mit Sitz in Luzern finden Interessierte auf der Website der Foundation Nakao for Worldwide Oral Health.

Über die Foundation Nakao

Am 21. September 2018 wurde die Foundation Nakao for Worldwide Oral Health in Luzern, Schweiz, gegründet. Ermöglicht wurde dies durch Makoto Nakao, den ehemaligen Vorsitzenden der GC Corporation, der nach 42 Jahren an der Spitze des Unternehmens seine privaten Firmenanteile zur Gründung der Foundation stiftete. Der Vorstand der Foundation Nakao besteht aus einem Team von angesehenen Dentalfachleuten aus vier Kontinenten: Europa, Amerika, Australien und Asien. Es sind Professor Reinhart Hickel, Professor Clark Stanford, Professor Macro Ferrari, Professor Eric Reynolds, Professor Keiichi Sasaki und Dr. Kiyotaka Nakao.

Quelle: Foundation Nakao Zahnmedizin med.dent.magazin

Adblocker aktiv! Bitte nehmen Sie sich einen Moment ...

Unser System meldet, dass Sie eine aktive AdBlocker-Software verwenden, die verhindert dass alle Seiteninhalte geladen werden können.

Fair geht vor: Unsere Partner aus der Industrie tragen durch ihre Anzeigen einen maßgeblichen Teil zum Betreiben dieser Newsseite bei. Diese finden Sie in überschaubarer Anzahl auf der Startseite sowie den einzelnen Artikelseiten.

Bitte setzen Sie www.quintessence-publishing.com auf Ihre „AdBlocker Whitelist“ oder deaktivieren Ihre AdBlocker Software. Danke.

Weitere Nachrichten

  
08.12.2022

Tholuck-Medaille Jahr 2022 geht an Dr. Sebastian Ziller, MPH

Verein für Zahnhygiene (VfZ) zeichnet langjähriges Engagement für Verbesserung der Mundgesundheit aus
08.12.2022

Zähneputzen und noch mehr

Der A3 Premium All-in-one Bürstenkopf von Philips für Schallzahnbürsten
05.12.2022

MIH: Der Schreck nach dem Zahnwechsel

Quintessenz Zahntechnik 12/22 ist eine Schwerpunktausgabe zur Molaren-Inzisiven-Hypomineralisation (MIH)
05.12.2022

Kurz und knapp

Kurznachrichten und Informationen aus der (dentalen) Welt – Dezember 2022
05.12.2022

RelyX Universal Befestigungskomposit: Eigenschaften, die Zahnärzte lieben

Anwenderbefragung von 3M ergab Weiterempfehlungsrate von 98 Prozent!
02.12.2022

Raffinierter Zucker – Wertvolle Energie oder physiologischer Unsinn?

Einordnung des Zuckerkonsums und seiner gesundheitlichen Folgen aus medizinischer Sicht
28.11.2022

Bücherspende für die Zahnheilkunde in Albanien

AG Keramik spendet 150 Exemplare ihres englischsprachigen Keramikhandbuchs der Uni Tirana
28.11.2022

Special Olympics Berlin: Zahnmedizinisch Helfende gesucht

Gesundheitsförder- und Präventionsprogramm „Healthy Athletes“ sucht ehrenamtlich Engagierte für Juni 2023