4407 Aufrufe

Permadental unterstreicht mit Bleaching-System partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Zahnarztpraxen

Permadental informiert: Schöne Zähne rücken immer mehr in den Fokus der Patienten. So stehen gepflegte weiße Zahnreihen für Gesundheit, Attraktivität und Erfolg. Unabhängig davon, ob in einer Zahnarzt- oder KFO-Praxis einzelne Zähne, partielle Zahnbereiche oder komplette Zahnreihen aufgehellt werden sollen, mit Permawhite beginnt das Bleaching grundsätzlich in der Praxis. Und egal ob ein jugendlicher, erwachsener oder ein „Best-Ager“- Patient die Aufhellung wünscht: Bleaching setzt eine Beratung in der Praxis und saubere Zahnoberflächen voraus, die meist mit einer professionellen Zahnreinigung erreicht werden. Von diesem Zusammenhang profitieren Patient und Praxis. Die PZR ist nicht nur nötig, um die eigentliche Ausgangsfarbe bestimmen zu können, sie trägt auch zur Gesunderhaltung der Zähne bei. Saubere Zähne sind unerlässlich für den Erfolg des Home-Bleachings.

Partner der Praxen

„Privatleistungen wie zum Beispiel Bleaching werden für den wirtschaftlichen Erfolg von Zahnarzt- und KFO-Praxen immer wichtiger, denn sie ermöglichen den erfolgreichen Einstieg in den sogenannten „Zweiten Gesundheitsmarkt“, betont Christian Musiol, Sales-Manager bei Permadental. Mit Permawhite unterstreicht der Komplettanbieter für zahntechnische Lösungen seine partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Praxen in ganz Deutschland: Das Bleachingsystem wird nur an Praxen abgegeben. Erst nach einer aufklärenden Einweisung durch den Behandler oder Praxismitarbeiter können Patienten die nächsten Bleaching-Schritte zuhause durchführen. Auch das besonders günstige Nachfüllpack mit dem in Deutschland hergestellten Qualitäts-Bleachinggel wird nur an Praxen abgegeben. Ansprechpartner des Patienten ist stets die Praxis.

Smarter Workflow

Abdrücke, Modelle oder Scans werden mit dem Auftrag an Permadental geschickt. Nach rund neun Tagen liegt das komplette Bleaching-System in der Praxis vor: die individuell angefertigten, und sicher in einer mitgelieferten Schienen-Box verpackten Bleaching-Schienen, eine ausführliche Anleitung und das von einem führenden Hersteller produzierte Permawhite Bleaching-Gel 10 Prozent , ausreichend für mehrere Anwendungen. Der Verkauf erfolgt ausschließlich an Zahnarztpraxen und kieferorthopädische Praxen. Praxis-Displays für das Wartezimmer und Patientenflyer werden kostenlos zur Verfügung gestellt.

Bilder: Permadental
Quelle: Permadental Ästhetische Zahnheilkunde Zahnmedizin

Adblocker aktiv! Bitte nehmen Sie sich einen Moment ...

Unser System meldet, dass Sie eine aktive AdBlocker-Software verwenden, die verhindert dass alle Seiteninhalte geladen werden können.

Fair geht vor: Unsere Partner aus der Industrie tragen durch ihre Anzeigen einen maßgeblichen Teil zum Betreiben dieser Newsseite bei. Diese finden Sie in überschaubarer Anzahl auf der Startseite sowie den einzelnen Artikelseiten.

Bitte setzen Sie www.quintessence-publishing.com auf Ihre „AdBlocker Whitelist“ oder deaktivieren Ihre AdBlocker Software. Danke.

Weitere Nachrichten

  
29.07.2021

Biomimetische Behandlung, digital unterstützt

Masterkurs-Veranstalter setzten auf Präsenz-Auditorium und Livestream
17.06.2021

Esthetic Days sind wieder da – als Hybrid-Veranstaltung

Teilnahme am Fachkongress im Oktober in Baden-Baden vor Ort oder komplett digital möglich
04.06.2021

Keramik-Veneers im Fokus

Funktion und Ästhetik mit Lithiumdisilikat im Webinar der Cerec Masters am 10. Juni
01.06.2021

„Der Pfad zum Erfolg in der Veneerrestauration“

Teamkurs für die Veneertechnik bei Bösing Dental mit Achim Ludwig
26.05.2021

Biomimetische Zahnbehandlung: Differenziert betrachten!

Cerec Masterkurs vom 24. bis 26. Juni 2021 mit Präsenz-Auditorium und Livestream
07.05.2021

Dynamische Echtzeitvisualisierung in der Diagnostik mittels Augmented Reality

Mithilfe verschiedener Applikationen innerhalb moderner Augmented-Reality-Software werden die geplanten Veränderungen so veranschaulicht wie „ein Blick in den Spiegel“
29.04.2021

Thermoviskoses Füllungsmaterial für alle Kavitätenklassen zugelassen

VisCalor mit breiterem Farbangebot ergänzt thermoviskoses Bulk-Fill Komposit VisCalor bulk