6250 Aufrufe

Video-Statement von Dianne Rekow

Dianne Rekow, DDS, PhD, eine der Pioniere auf dem Gebiet der computergestützten Zahnmedizin und Herausgeberin des Buchs „Digital Dentistry“, gibt ihre Einschätzung zur Bedeutung der künstlichen Intelligenz (KI) in der Zahnmedizin.

Das Buch „Digital Dentistry“ ist in englischer Sprache erschienen; insgesamt haben 50 Autoren aus unterschiedlichen Fachgebieten und verschiedenen Ländern daran mitgewirkt. Das umfassende Nachschlagewerk zielt darauf ab, die zugrunde liegenden Prinzipien digitaler Technologien zu beschreiben und zu entmystifizieren. Außerdem werden Ähnlichkeiten und Unterschiede zwischen verfügbaren und neu entstehenden Systemen untersucht und der Wert und die Verwendung digitaler Ansätze in klinischen Fällen demonstriert.


Das Buch behandelt die Erfassung und Bearbeitung digitaler Daten, die Anwendungsmöglichkeiten in der Lehre sowie Herausforderungen und Chancen und wagt einen Blick in die Zukunft. Mehr Informationen im Quintessenz-Shop.


Quelle: Quintessence News AI in Dentistry Videos Aus dem Verlag

Adblocker aktiv! Bitte nehmen Sie sich einen Moment ...

Unser System meldet, dass Sie eine aktive AdBlocker-Software verwenden, die verhindert dass alle Seiteninhalte geladen werden können.

Fair geht vor: Unsere Partner aus der Industrie tragen durch ihre Anzeigen einen maßgeblichen Teil zum Betreiben dieser Newsseite bei. Diese finden Sie in überschaubarer Anzahl auf der Startseite sowie den einzelnen Artikelseiten.

Bitte setzen Sie www.quintessence-publishing.com auf Ihre „AdBlocker Whitelist“ oder deaktivieren Ihre AdBlocker Software. Danke.

Weitere Nachrichten

  
25.01.2021

Von der Risikoabschätzung bis hin zur personalisierten Medizin

Intervene-Projekt: Verbesserte Krankheitsprävention durch gemeinsamen Einsatz von KI und Genomik
14.01.2021

„Wir arbeiten an der Zahnmedizin der Zukunft“

Prof. Falk Schwendicke übernimmt Direktion neuer zahnmedizinischer Abteilung
09.12.2020

Apps, Robotik, VR und AR – den Umgang mit digitalen Anwendungen lernen

Medizinische Fakultät der Universität Halle integriert als erste ein Digitalisierungs-Curriculum verpflichtend ins Medizinstudium
22.10.2020

Künstliche Intelligenz in der Zahnmedizin – Webinar mit dem AK AIDM

Experten geben kompaktes Update zum Stand der Technik – Teilnehmer können zwei Fortbildungspunkte erwerben
17.09.2020

Neue psychoakustische Trainingsmethode für Chirurgen?

Bremer Wissenschaftler entwickeln Spiele, die räumliche Orientierung verbessern sollen
08.09.2020

Appetizer für ein neues Lächeln

Die neue IvoSmile Orthodontics App von Ivoclar Vivadent ist nun auch für das iPhone erhältlich
03.09.2020

Was Patienten wollen – der Aligner von heute ist „app to date“

Straumann bietet mit DenToGo KI-gestützte Smartphone-App
19.08.2020

Mit KI gegen Karies

Software dentalXrai Pro ermöglicht die KI-gestützte Analyse von Röntgenbildern in der Zahnmedizin