165 Aufrufe

Carestream stellt einen neuen Intraoralscanner CS 3800 vor

(c)Carestream Dental

Carestream Dental informiert: Alles dreht sich um Freiheit: Freiheit von Kabeln, Freiheit beim Angebot verschiedener Behandlungsmöglichkeiten und die Freiheit, mit den entsprechenden Partnern zusammenzuarbeiten, um Patienten eine optimale Behandlung zu bieten. Genau diese Freiheiten sollen Anwender mit dem neuen Intraoralscanner CS 3800 und seinen umfassenden Workflow-Optionen finden.

Foto: Carestream Dental
Der CS 3800 zähle, so Carestream Dental, zu den leichtesten, kompaktesten und zuverlässigsten Drahtlosscannern auf dem Markt. Sein in Zusammenarbeit mit Studio F. A. Porsche entwickeltes schlankes, schnurloses Design sorge dafür, dass der CS 3800 besser in der Hand liegt und dem Anwender erhöhten Komfort beim Scanvorgang bietet. Mit dem auf 16 Millimeter mal 14 Millimeter vergrößerten Sichtfeld (field of view, FOV) sowie der Tiefenschärfe von 21 Millimetern bietet er diverse neue Möglichkeiten und erweitert als das neue Scanner-Spitzenmodell das Portfolio von Intraoralscannern, welches auch den CS 3700 und den CS 3600 umfasst, so das Unternehmen. Dank ihrer intuitiven Benutzeroberflächen seien alle drei Scanner ideal geeignet für Zahnärzte, die ihre Workflows digitalisieren möchten.

Leistungsstarke Software

Der CS 3800 ebnet den Weg hin zur absoluten Freiheit mit allen Möglichkeiten eines echten End-to-End-Workflows. Die leistungsstarke Software des Scanners CS ScanFlow 1.0.4 umfasst Indikationen für Restaurationen, implantatbasierte Restaurationen, Kieferorthopädie, Schlafschienen und mit der neuesten Software-Version auch für Zahnprothesen. So können Zahnärzte mehr Patienten mit den unterschiedlichsten klinischen Bedürfnissen behandeln. Erhältlich ist der Scanner mit einer Standardversion der Software – es gibt jedoch die Möglichkeit, auf eine umfassendere Version aufzurüsten, wenn die Ansprüche der Praxis dies erfordern.

Einstieg in offenes und flexibles System

Intraoralscanner und Software
Intraoralscanner und Software
Foto: Carestream Dental
Zudem erlaubt der CS 3800 den Einstieg in ein offenes und flexibles „digitales Ökosystem“, das Anwendern die Freiheit bietet, diejenigen Komponenten und Partner auszuwählen, die am besten zu dem von ihnen bevorzugten Workflow passen. „Heute dreht sich alles um die ‚vernetzte Praxis', die es Ärzten ermöglicht, Geräte, Software, Daten und Partner zu einer endlosen Anzahl möglicher Workflows zu kombinieren“, so Ed Shellard, Chief Dental Officer bei Carestream Dental.
Mehr über den CS 3800, CS ScanFlow oder das CAD/CAM-Portfolio von CS Solutions gibt es auf der Website.

Quelle: Carestream Dental Digitale Zahnmedizin Praxisführung Praxis

Adblocker aktiv! Bitte nehmen Sie sich einen Moment ...

Unser System meldet, dass Sie eine aktive AdBlocker-Software verwenden, die verhindert dass alle Seiteninhalte geladen werden können.

Fair geht vor: Unsere Partner aus der Industrie tragen durch ihre Anzeigen einen maßgeblichen Teil zum Betreiben dieser Newsseite bei. Diese finden Sie in überschaubarer Anzahl auf der Startseite sowie den einzelnen Artikelseiten.

Bitte setzen Sie www.quintessence-publishing.com auf Ihre „AdBlocker Whitelist“ oder deaktivieren Ihre AdBlocker Software. Danke.

Weitere Nachrichten

  
21.07.2021

Kontakt und fachlicher Austausch auch in schwierigen Zeiten

Rückblick zu den Webinaren des Cerec Masters Club und Kurs-Vorschau
16.07.2021

Kombiofen für schnelles Kristallisieren, Sintern und Glasieren

Ivoclar Vivadent stellt neuen Programat CS6 vor – speziell für den Einsatz in der Praxis
14.07.2021

Präsentation der neuesten Softwareinnovationen auf der IDS

Exocad kündigt bislang größten Auftritt auf der Weltleitmesse der Dentalbranche an
02.07.2021

Digitalisierung und Teamarbeit von Labor und Praxis als Leitthema

IDS 2021: Amann Girrbach präsentiert neue Lösungen für interdisziplinären Zusammenarbeit
21.06.2021

iTero – Digital Excellence Series

Kostenfreies Webinar „Klinische Anwendung neuer Technologien in der Dentalmedizin“ am 14. Juli
15.06.2021

Wissenschaft, Fortbildung und gute Unterhaltung

Einladung an Zahnärzte und Zahntechniker aus Deutschland, Österreich und der Schweiz – Dentsply Sirona World vom 24. bis 26. März 2022 in Berlin
10.06.2021

Als Zahntechniker oder Zahnarzt das Beste aus der Software herausholen

Exocad bietet über neue digitale Plattform „Creator Center“ 35 Live-Online-Seminare zu DentalCAD 3.0 Galway an