0,00 €
Zum Warenkorb
  • Quintessence Publishing Deutschland
Filter
1444 Aufrufe

Vier attraktive Angebote zum 10. Geburtstag

Bei den Kunden sei man besonders wegen der smarten Röntgen- und Workflow-Lösungen beliebt, heißt es bei Carestream Dental. Im Herbst feiert der Imaging-Anbieter nun runden Geburtstag – vor zehn Jahren ging Carestream Dental aus Kodak & Trophy hervor.

Alle Carestream-Dental-Produkte sparen Zeit und Platz und damit am Ende vor allem bares Geld, heißt es. Vom digitalen Abdruck über den Behandlungsplan bis hin zum Versand der Daten – die Produkte holten aus allen Abläufen das Optimum heraus. „Ermöglicht wird das durch die High-End-Konzepte unser erfahrenen Produktmanager und -entwickler. Sie kreieren konsequent offene Systeme, wodurch an jeder beliebigen Stelle des Workflows analoge Technologien, Produkte anderer Anbieter oder Labore eingebunden werden können. So geht modernste Wertschöpfung“, erklärt Melanie Recker, Trade Marketing Managerin bei Carestream Dental.

Der perfekte Arbeitsablauf für die digitale Modellerstellung beginnt mit dem handlichen 3D-Intraoralscanner CS 3600. Damit können einzelne Zähne, Quadranten oder ganze Zahnbögen ultraschnell eingescannt werden. Egal ob Restaurationen, Orthodontie oder Implantologie: Mit den drei voreingestellten Aufnahme-Modi gelinge das Scannen im Handumdrehen. Die Dateien werden in den offenen Formaten .STL und .PLY ausgegeben, was sie damit für jede Software anwendbar mache. Die Abformungen des CS 3600 haben zudem großes Potenzial zur Berechnung digitaler Modelle für kieferorthopädische Behandlungsapparaturen. Zusammen mit der Software CS Model+ und dem CS 8100SC perfektioniere Carestream für Kieferorthopäden die Performance des digitalen Workflows. Das CS 8100SC sei – dank exklusivem KFO Modul für eine automatisierte Durchzeichnung der Landmarks – "unvergleichlich schnell". Bisher seien bereits mehr als 10.000 Geräte ausgeliefert worden.


Das CS 8100 Panorama-Röntgengerät

Zum 10. Geburtstag bietet Carestream Dental jetzt vier attraktive Jubiläumspakete mit bis zu 6.000 Euro Gesamtersparnis an. In jedem Paket gibt es den Strahler CS 2200 mit einer von drei möglichen Armlängen, und zur intraoralen Detektion wahlweise ein Speicherfoliensystem oder den Sensor RVG 6200 S1. Für extraorale Aufnahmen im Pan&Ceph-Bereich enthalten die Pakete außerdem entweder das preisgekrönte CS 8100 Panorama-Röntgengerät oder den Bruder CS 8100SC mit zusätzlicher Fernröntgenfunktion. In den anderen zwei Paketvarianten wird mit dem neuen CS 8100 3D Access (4x4cm, 5x5 cm) oder dem CS 8100 3D (vier verschiedene Volumengrößen von 4x4 cm bis 8x9 cm) der Bedarf für Volumentomografie angesprochen.

„Das CS 8100SC 3D wurde erst in diesem Frühjahr erfolgreich auf der IDS in Köln gelaunched. Die Besucher unseres Standes waren fasziniert, dass Panorama-, DVT- & Fernröntgentechnologie in diesem Gerät so kompakt und trotzdem leistungsfähig kombiniert sind! Die kommenden Herbstmessen bieten daher eine sehr gute Gelegenheit, sich eines der begehrten Carestream Dental Jubiläums-Pakete zu sichern“, lädt Melanie Recker alle Interessenten ein.

Quelle: Carestream Health Deutschland GmbH Digitale Zahnmedizin Wirtschaft

Adblocker aktiv! Bitte nehmen Sie sich einen Moment ...

Unser System meldet, dass Sie eine aktive AdBlocker-Software verwenden, die verhindert dass alle Seiteninhalte geladen werden können.

Fair geht vor: Unsere Partner aus der Industrie tragen durch ihre Anzeigen einen maßgeblichen Teil zum Betreiben dieser Newsseite bei. Diese finden Sie in überschaubarer Anzahl auf der Startseite sowie den einzelnen Artikelseiten.

Bitte setzen Sie www.quintessence-publishing.com auf Ihre „AdBlocker Whitelist“ oder deaktivieren Ihre AdBlocker Software. Danke.

Weitere Nachrichten

  
04.10.2022

Intelligentes Update für das intraorale Röntgen

Dürr Dental präsentiert neuen Speicherfolienscanner VistaScan Mini View 2.0
29.09.2022

„Aligner Orthodontie – von der Planung bis zum Ergebnis“

7. Wissenschaftlicher DGAO-Kongress am 18. und 19. November live in Köln – Frühbucherrabatt bis 30. September
26.09.2022

Die digitale Zeitenwende in der Zahnheilkunde mitgestalten

Symposium „Dentale SynOptic“ vom 17. bis 19. November 2022 in der DDA Berlin
23.09.2022

Neuer Scanner jetzt auch in Deutschland erhältlich

Neoss präsidentiert mit NeoScan 1000 einen einfach zu bedienenden Intraoralscanner
22.09.2022

Neues Aligner-System arbeitet mit allen offenen 3-D-Daten

Planmeca-Gruppe bringt HeySmile auf den Markt – Fertigung in Málaga
21.09.2022

„Die Architektur eines Lächelns“

Das 2. Align Technology Zahnärzte Symposium in Köln stellte aktuelle Innovationen in den Fokus
20.09.2022

Moderne Behandlungseinheiten: Mehr als die klassische Geräteschnittstelle

Interview mit Peter B. Sørensen, Chief Technology Officer über die digitale Einheit XO Flow
19.09.2022

Pionier der digitalen Zahnmedizin: Dr. Klaus Wiedhahn überraschend gestorben

Eng mit Entwicklung und Vermittlung des Cerec-Systems verbunden – national und international als Referent und Autor aktiv