0,00 €
Zum Warenkorb
  • Quintessence Publishing Deutschland
Filter
167 AufrufeAd

3M Event in Hamburg mit Prof. Dr. Daniel Edelhoff

In vielen Praxen gehören sie bereits zum klinischen Alltag: Minimalinvasive vollkeramische Versorgungskonzepte. Das verwundert nicht, schließlich sind zahlreiche geeignete Materialien verfügbar und klinische Langzeiterfahrungen bestätigen, dass die substanzschonenden Versorgungsformen einen wichtigen Beitrag zum langfristigen Zahnerhalt leisten. Wie die Konzepte klinisch erfolgreich umgesetzt werden und welche Rolle dabei moderne adhäsive Befestigungssysteme spielen, ist Thema einer Veranstaltung am 23. September 2022 in Hamburg.

Biologische Kosten reduzieren

In vielen klinischen Situationen ist es heute möglich, die biologischen Kosten deutlich zu reduzieren, indem vornehmlich additiv ausgerichtete Restaurationen eingegliedert werden. Um mit ihnen jedoch die Funktion und Ästhetik erfolgreich wiederherzustellen, bedarf es einer sogfältigen Planung und Materialauswahl. Zudem sind eine werkstoffgerechte Präparation und eine korrekte Vorgehensweise bei der adhäsiven Eingliederung entscheidend für den Langzeiterfolg. Die Eingliederung lässt sich durch den Einsatz innovativer Adhäsivsysteme einfacher und effizienter realisieren als je zuvor – und das ohne Qualitätseinbußen.

Entwicklung neuer Adhäsivsysteme

Wie es gelungen ist, ein solches System zu entwickeln, berichtet der Corporate Scientist Dr. Reinhold Hecht, der als Chemiker in der Forschung und Entwicklung von Befestigungskompositen bei 3M tätig ist. Er gibt nicht nur einen Überblick über die speziellen Eigenschaften der Produkte, sondern beleuchtet auch Technologien, die den Weg geebnet haben für eine einfache und sichere Befestigung mit weniger Komponenten. Dabei erhalten die Teilnehmer auch einen Eindruck von der Arbeit in einer Forschungsabteilung.

Klinischer Einsatz neuer Adhäsivsysteme

Die entsprechenden klinischen Konzepte und Vorgehensweisen zur Befestigung verschiedener Restaurationstypen aus unterschiedlichen keramischen Werkstoffen stellt Prof. Dr. Daniel Edelhoff im Anschluss anhand zahlreicher klinischer Fallbeispiele vor. Sein Fokus liegt dabei auf Veneers und Okklusionsonlays aus Glaskeramik sowie klassischen Brücken und Adhäsivbrücken auf Basis von Zirkoniumoxid.

Die Veranstaltung mit dem Titel „Erfolgreich restaurieren mit adhäsiv befestigten vollkeramischen Restaurationen“ findet am 23. September 2022 von 14:30 bis 18:30 Uhr im AMERON Hamburg Hotel Speicherstadt statt. Die Teilnehmer erhalten 5 Fortbildungspunkte.

Detailinformationen und Anmeldung

Fortbildung aktuell Restaurative Zahnheilkunde

Adblocker aktiv! Bitte nehmen Sie sich einen Moment ...

Unser System meldet, dass Sie eine aktive AdBlocker-Software verwenden, die verhindert dass alle Seiteninhalte geladen werden können.

Fair geht vor: Unsere Partner aus der Industrie tragen durch ihre Anzeigen einen maßgeblichen Teil zum Betreiben dieser Newsseite bei. Diese finden Sie in überschaubarer Anzahl auf der Startseite sowie den einzelnen Artikelseiten.

Bitte setzen Sie www.quintessence-publishing.com auf Ihre „AdBlocker Whitelist“ oder deaktivieren Ihre AdBlocker Software. Danke.

Weitere Nachrichten

  
25.05.2022

Experten-Lounge von BioHorizons Camlog auf der EuroPerio 2022

Hands-on-Workshops und Live-Präsentationen am Stand vermitteln chirurgische Fertigkeiten für Weich- und Hartgewebetransplantationen
24.05.2022

Braucht Frontzahn-Ästhetik Kronen und Veneers?

DGZ tagt im September in Würzburg – umfassendes Update zur Zahnerhaltung und aktuelle Hochschulforschung
24.05.2022

„Großer Schutz für kleine Zähne“

Webinar und Whitepaper von Ivoclar zum Thema Fissurenversiegelung bei Kindern
23.05.2022

„Wir müssen verstehen, was bei der Wundheilung passiert“

Spannendes Nationales Osteology Symposium in Baden-Baden übersetzte neue wissenschaftliche Erkenntnisse in die Praxis
20.05.2022

Alles außer Zähne: Die großen Trends – und was wirklich zählt

Beliebter Fachkongress fand endlich wieder in Präsenz in München statt
17.05.2022

Prominenter Auftakt der Fortbildungsreihe „Up to date @Home“ von Oral-B

Mehr als 500 Zuschauerinnen und Zuschauer informierten sich über „Whole Body Health“ und „Parodontitis und Schwangerschaft“
16.05.2022

Rüstzeug für eine sichere Lasertätigkeit in der Zahnarztpraxis

DZOI bietet 1-Tageskurs LSB mit Dr. Martin Straßl als Onlinekurs an
16.05.2022

Coming soon: Das zweite Align Zahnärzte Symposium in Köln

Diesjähriges Motto lautet „Form follows function – die Architektur eines Lächelns“