02.06.2021

Von der Kieferregistrierung zur Aufbissschiene

Zebris-Webinar zeigte die Grundlagen der Schienentherapie mit Dr. Wegmann
14.11.2019

Zahn versus Restauration – wer abradiert zuerst und warum?

Video-Interview mit DGFDT-Präsidentin Prof. Dr. Ingrid Peroz

„Management des Abrasionsgebisses“ – die Deutsche Gesellschaft für Funktionsdiagnostik und -therapie (DGFDT) legt in diesem Jahr den Schwerpunkt ihrer Jahrestagung auf das Thema Bruxismus....

23.10.2019

Obstruktive Schlafapnoe: Anhaltspunkt für Nutzen der UK-Protrusionsschiene

IQWiG veröffentlicht Vorbericht und bittet um Stellungnahmen bis 20. November 2019

Es gibt Anhaltspunkt für einen Nutzen der Unterkieferprotrusionsschiene bei der Behandlung der obstruktiven Schlafapnoe. Sie kann die Tagesschläfrigkeit ähnlich gut lindern wie die...

05.09.2019

Eine für alle – die multifunktionale Apparatur

Dritte Generation der Sabbagh Universal Spring von Dentaurum

Dentaurum informiert: Die SUS (Sabbagh Universal Spring) bewährt sich seit 18 Jahren auf dem Dentalmarkt. Bei der Sabbagh Universal Spring handelt es sich um ein Teleskopelement mit Feder, das...

06.08.2019

Neue Erkenntnisse zu Physiologie, CMD und Bruxismus

Von der Neurophysiologie bis zu Heimübungen – 31. Konferenz der Society of Oral Physiology in Dunkeld/Schottland

Neue Erkenntnisse aus Grundlagenforschung und klinischen Studien – das gab es beim Treffen der Society of Oral Physiology vom 30. Mai bis 2. Juni 2019 im schottischen Dunkeld. 70 Teilnehmer aus...

06.06.2019

Bruxismus – neue Empfehlungen zu Diagnose, Beurteilung und Therapie

Zähneknirschen ist keine Krankheit – DGFDT und DGZMK stellen neue S3-Leitlinie und Patienteninformation zu Bruxismus vor

„Das Zähneknirschen selbst wird nicht als Krankheit angesehen, es kann jedoch ernsthafte Folgen für die Gesundheit der Zähne, Kaumuskulatur und Kiefergelenke haben“, so Prof. Dr. Ingrid Peroz...

31.05.2019

Physiotherapeutische Heimübungen und Okklusionsschienentherapie bei myofaszialen Schmerzen

Eine vergleichende klinische Pilotstudie zeigt therapeutische Wirkung bei funktionellen Schmerzen des Kausystems

Dr. med. dent. Ann-Kristin Rauer, Düsseldorf Das Ziel der vorliegenden randomisierten klinischen Studie war es, bei Patienten mit schmerzhafter Myoarthropathie (MAP) eine konventionelle...

29.05.2019

Fünf neue Therapiemittel bei CMD unter der Lupe

Neues zu den Themen Digitalisierung, Physiotherapie, Artikulator – zur Ausgabe 2/19 des „Journal of Craniomandibular Function“

Eine ganze Reihe von Hilfsmitteln und Geräten versprechen Patienten (und ZahnÄrzten) Abhilfe bei schmerzhaften Craniomandibulären Dysfunktionen und Bruxismus und präsentieren sich als Alternative...

24.05.2019

Front-Eckzahnführung

Prävalenz, klinische Parameter und Valenz für prothetische Restaurationen

Prof. Dr. med. dent. habil. Olaf Bernhardt, Poliklinik für Zahnerhaltung, Parodontologie und Endodontologie, Greifswald Die okklusalen Führungsmuster wurden in den vergangenen 20 Jahren...

29.04.2019

Neues erlernen, Alltägliches diskutieren – „Funktion“ im Fokus

27. Anwendertreffen beim Cerec Masterkurs vom 23. bis 25 Mai 2019 in Hamburg

Aktuelle Updates zur Cerec-Technologie, neue klinische Erkenntnisse und Wissenswertes rund um das Thema „Funktion“ stehen im Mittelpunkt des Cerec Masterkurses. Die von der Deutschen...

17.02.2019

Funktionelle Bewegungsanalyse integriert digital auswerten

Mehr diagnostischer Nutzen aus computergestützten Bewegungsaufzeichnungen – PD Dr. Oliver Ahlers über die Funktionsdiagnostik in der Praxis (5)

Bei der instrumentellen Bewegungsaufzeichnung zur Artikulatorprogrammierung hat sich die elektronische computergestützte Registrierung durchgesetzt. Jenseits dieses Anwendungsbereichs ist...

31.01.2019

Alex-Motsch-Preis 2018 mit drei Preisträgern

Bruxismus und Auswirkungen der Okklusion auf Muskelaktivität preiswürdige Themen

Der mit 5.000 Euro dotierte Alex-Motsch-Preis der Deutschen Gesellschaft für Funktionsdiagnostik und -therapie (DGFDT) wurde im Rahmen der Jahrestagung im November 2018 von der Präsidentin, Prof....

03.01.2019

Funktionsdiagnostik: Qualitätsvorteile durch digitale Befundauswertung

Aktuelle Studienergebnisse zeigen Überlegenheit computer-assistierter Diagnostik gegenüber traditionellem Vorgehen

Computer-assistierte Systeme zur Befundauswertung und Diagnostik führen in der Funktionsdiagnostik zu qualitativ besseren Ergebnissen als die traditionelle Auswertung der Befunde von Hand. Das...

20.11.2018

S1-Leitlinie „Okklusale Dysästhesie“ ist in Arbeit

51. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Funktionsdiagnostik und -therapie (DGFDT)

„Neue Horizonte“ – unter diesem Motto trafen sich mehr als 200 Zahnmediziner vom 15. bis 17. November in Bad Homburg auf der 51. Jahrestagung der DGFDT. Neben vielen neuen Erkenntnissen von...

16.11.2018

Diagnostik der CMD – kritische Anmerkungen zur DC/TMD

Ausgabe 4/18 der Zeitschrift für kraniomandibuläre Funktion mit Supplement zur DGFDT-Jahrestagung erschienen

Die aktuelle Ausgabe der zweisprachigen Fachzeitschrift „Zeitschrift für Kraniomandubiläre Funktion“ (CMF) befasst sich in mehreren Beiträgen mit der kritischen Kommentierung der Achse I für...

18.10.2018

Förderpreis: DGSZM würdigt Sportwissenschaftler für Masterthesis

Studie zu CMD und klinischen sowie konditionellen Parametern ausgezeichnet

Den ersten Förderpreis für wissenschaftliche Tätigkeiten verlieh die DGSZM (Deutsche Gesellschaft für Sportzahnmedizin) an die Sportwissenschaftler Maximilian Rothkopf und Maximilian Heuschkel....

15.10.2018

Funktionsorientierte Restaurationen: Ästhetik basiert auf Funktion

Video-Interview mit Dr. Diether Reusch beim Berliner Zahnärztetag 2018

Wenn die Funktion stimmt und der Patient sagt: „Das sind meine Zähne“, dann haben Zahnarzt und Zahntechniker bei der Restauration alles richtig gemacht. Wie Funktion und Ästhetik...

05.10.2018

CMD, Medikamente, Digitalisierung und mehr – DGFDT eröffnet „Neue Horizonte“

Prof. Dr. Ingrid Peroz und Dr. Bruno Imhoff zu aktuellen Themen der Funktionsdiagnostik und zur DGFDT-Jahrestagung im November

Die Funktionsdiagnostik und -Therapie hat in den vergangenen gut 15 Jahren einen Aufschwung in der Wissenschaft, aber auch in der zahnärztlichen Praxis erlebt. Dafür gibt es viele Ursachen. Eine...

26.09.2018

Funktionsdiagnostik und -therapie: Neue Erkenntnisse für die Praxis?

Video-Interview mit PD Dr. M. Oliver Ahlers

Neue digitale Technologien bieten auch viele neue Möglichkeiten. Wie sie Zahnärzte heute in der Funktionsdiagnostik- und Therapie unterstützen können, berichtet PD Dr. M. Oliver Ahlers,...

25.06.2018

Klinische Funktionsanalyse: Diagnose ist Teil der GOZ 8000

Leistungsinhalte der GOZ 8000 digital schnell, sicher und vollständig erbringen – PD Dr. Oliver Ahlers über die Funktionsdiagnostik in der Praxis (3)

Die klinische Funktionsanalyse ist bereits in Lehrbüchern aus den 1950er- bis 1970er-Jahren beschrieben. Es handelt sich dabei um ein definiertes Konvolut von Einzelbefunden, die allesamt keine...

06.06.2018

Nicht automatisch eine Störung – ein Update zu Bruxismus

Von der Erforschung der Neurophysiologie zum Verständnis des klinischen Erscheinungsbildes

Daniele Manfredini, School of Dentistry, University of Siena, Siena, Italy/ Universitätszahnklinik, Universität Siena, Italien Bruxismus ist in der Zahnmedizin und anderen medizinischen...

06.06.2018

Implantat oder Endo – digitale Entscheidungshilfen

27. Cerec Masterkurs der DGCZ liefert am 15. und 16. Juni in Leipzig „digitale“ Antworten für die tägliche Praxis

Digitale Behandlungsmethoden erleichtern sowohl den Einstieg in die Implantologie als auch die Durchführung endodontischer Behandlungen. Sie sparen Zeit und führen insbesondere in der Praxis für...

12.04.2018

Fit für die Funktion beim Berliner Zahnärztetag 2018

Quintessence Publishing lädt 2019 zum Jubiläumskongress nach Berlin

Mehr als 1.000 Teilnehmer waren zum 32. Berliner Zahnärztetag ins Estrel Congress Center nach Berlin gekommen, um sich rund um den thematischen Schwerpunkt Funktionstherapie zu informieren. Durch...

02.04.2018

CMD-Screening vor der Verordnung von Physiotherapie

Verordnung von Heilmitteln erfordert vorherige Untersuchung – PD Dr. Oliver Ahlers über das CMD-Screening in der Praxis (2)

Am 1. Juli 2017 ist die neue Richtlinie über die Verordnung von Heilmitteln in der vertragszahnärztlichen Versorgung (Heilmittelrichtlinie Zahnärzte) in Kraft getreten. Sie ersetzt die frühere...

31.03.2018

Erfassung psychischer Kofaktoren bei Patienten mit schmerzhaften kranio­mandibulären Dysfunktionen

Zahnheilkunde allgemein

Priv.-Doz. Dr. med. dent. Anne Wolowski, Poliklinik für Prothetische Zahnmedizin und Biomaterialien, Zentrum für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde, Universitätsklinikum Münster Bei...

Adblocker aktiv! Bitte nehmen Sie sich einen Moment ...

Unser System meldet, dass Sie eine aktive AdBlocker-Software verwenden, die verhindert dass alle Seiteninhalte geladen werden können.

Fair geht vor: Unsere Partner aus der Industrie tragen durch ihre Anzeigen einen maßgeblichen Teil zum Betreiben dieser Newsseite bei. Diese finden Sie in überschaubarer Anzahl auf der Startseite sowie den einzelnen Artikelseiten.

Bitte setzen Sie www.quintessence-publishing.com auf Ihre „AdBlocker Whitelist“ oder deaktivieren Ihre AdBlocker Software. Danke.