0,00 €
Zum Warenkorb
  • Quintessence Publishing Deutschland
Filter
1785 Aufrufe

Proceedings der 6. ITI Konsensuskonferenz 2018 sind online verfügbar

Die Ergebnisse der 6. ITI-Konsensuskonferenz sind nun verfügbar. Mehr als 150 Fachleute aus der ganzen Welt trafen sich im April in Amsterdam zur Konferenz, um die neueste Literatur zu überprüfen.

21 systematische Reviews in fünf Kategorien

In Vorbereitung auf die dreitägige Konferenz erstellten 80 Autoren und Co-Autoren 21 systematische Reviews in fünf Kategorien. Die Hauptthemen waren Chirurgie, Prothetik, Patienteneinschätzungen (patient-reported outcomes), Komplikationen/Risiko und digitale Technologien. Die Diskussionen und Überlegungen der fünf Arbeitsgruppen mündeten in Konsenserklärungen, klinischen Empfehlungen und Empfehlungen für die zukünftige Forschung, die nun online zugänglich sind.

Evidenzbasierte Wissenschaft für den Praktiker


Stephen Chen, Präsident des ITI (Foto: Q-TV)

„Evidenzbasierte Wissenschaft ist zentraler Bestandteil der ITI-Philosophie, und unsere regelmäßigen ITI-Konsensuskonferenzen stellen sicher, dass der implantologischen Gemeinschaft die neuesten Erkenntnisse bezüglich Behandlungsansätzen zur Verfügung stehen“, kommentierte ITI-Präsident Stephen Chen. „Die Proceedings der 6. ITI-Konsensuskonferenz, die als Open Access-Beilage publiziert wurden, um ein möglichst breites Publikum zu erreichen, werden implantologisch tätigen Praktikerinnen und Praktikern in den kommenden fünf Jahren als Leitfaden dienen.“

Die kostenlose Open Access Online-Beilage zur Zeitschrift „Clinical Oral Implants Research“ kann auf der ITI-Website abgerufen und heruntergeladen werden.

Titelbild: Teilnehmer der ITI Konsensuskonferenz im April 2018 in Amsterdam (Foto: ITI)
Quelle: ITI International Team for Implantology Implantologie Implantatprothetik Prothetik

Adblocker aktiv! Bitte nehmen Sie sich einen Moment ...

Unser System meldet, dass Sie eine aktive AdBlocker-Software verwenden, die verhindert dass alle Seiteninhalte geladen werden können.

Fair geht vor: Unsere Partner aus der Industrie tragen durch ihre Anzeigen einen maßgeblichen Teil zum Betreiben dieser Newsseite bei. Diese finden Sie in überschaubarer Anzahl auf der Startseite sowie den einzelnen Artikelseiten.

Bitte setzen Sie www.quintessence-publishing.com auf Ihre „AdBlocker Whitelist“ oder deaktivieren Ihre AdBlocker Software. Danke.

Weitere Nachrichten

  
30.09.2022

Der unglückliche Patient – was steckt dahinter?

Unzufrieden, unglücklich oder krank? Vom richtigen Umgang mit speziellen Patienten – spannende Session auf der EAO 2022 in Genf
30.09.2022

„Nichts ist so beständig wie das Provisorium“

Provisorische Versorgungskonzepte sind Schwerpunkt der Implantologie 3/22
29.09.2022

„Die Planung ist der Schlüssel“ 

3. Esthetic Days in Baden-Baden – patientenorientierte Zahnmedizin im motivierten Team
29.09.2022

„Mucogingival Esthetic Surgery around Implants“

Giovanni Zucchelli stellt im Video sein neues Buch vor
22.09.2022

36. DGI-Kongress: „Biologie – unser Kompass in der Implantologie“

Neue Konzepte und Formate in Präsenz erleben, am 1. Adventswochenende in Hamburg
08.09.2022

Einfach in der Anwendung, langfristig erfolgreich

Biomaterialien für die Knochen- und Weichgewebsregeneration von Botiss Biomaterials
07.09.2022

„Ein E-Pass für dentale Implantate“

DGI-Symposium im Rahmen des Healthcare Hackathons am 15. September in Mainz
02.09.2022

EuroPerio10: Neues Wissen für die tägliche Praxis

Ein Kongressbericht von Prof. Dr. Henrik Dommisch