0,00 €
Zum Warenkorb
  • Quintessence Publishing Deutschland
Filter
1379 Aufrufe

APW-DGSZM-Curriculum für den Tätigkeitsschwerpunkt Sportzahnmedizin/Teamsportzahnarzt findet online statt

(c) Eugene Onischenko/Shutterstock.com

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation sind ein Live-Kurs und Zusammentreffen der Teilnehmer vor Ort nicht möglich. Daher bietet die Deutsche Gesellschaft für Sportzahnmedizin (DGSZM) eine Online-Plattform an, über die auch die Module des APW-DGSZM-Curriculums Sportzahnmedizin durchgeführt werden.

Dafür wurde extra ein Übertragungsstudio eingerichtet, aus dem die Experten, Referenten und prominente Sportler ihre Beiträge an die Teilnehmer streamen und sich interaktiv gemeinsam austauschen können, so die DGSZM.

Mehr Leistung – was der Zahnarzt tun kann

Als nächste Fortbildung wird am 14. und 15. Mai 2021 das Modul WK 3 „Möglichkeiten des Leistungstunings für Spitzensportler“ online übertragen. Dabei geht es um die Themen:

  • Einfluss von Veränderungen der Okklusion auf die Statik des Körpers und somit auf Gleichgewicht, Stabilität, Beweglichkeit-, Maximalkraft, Reaktionsvermögen, Ausdauer, Regeneration und auch der Psyche. Diese werden anhand der Literatur evidenzbasiert dargelegt.
  • Wirkungsweisen der Entspannungs- und Performanceschiene, Regeneration, Schlaflabor, Trainings und Wettkampfbetreuung, welche Schiene für welchen Sport/Sportler?
  • Armourbite, MSP oder Dental Power-Splint?
  • Wettkampfzentrik, Bissnahme und richtiges Übertragen in den Artikulator.

Herstellung und Wirkung sportartspezifischer Schienen

Die Herstellungsmethoden für sportartspezifische Performanceschienen werden live gezeigt und die Möglichkeiten der individuellen Vermessung der Kiefergelenke, Wirbelsäule, Halteapparat (3D, 4D) demonstriert. Zudem werden aus dem Studio des Sportzahnmedizinischen Institutes der DGSZM die Laufband-, Gleichgewichts-, Beweglichkeits- und Krafttests – mit und ohne Schiene/Mouthguard – live vorgestellt und diskutiert.

Weltmeister und Olympiasieger berichten

Als besonderes Highlight erleben die Teilnehmer live und authentisch die mehrfachen Weltmeister und Olympiasieger Eric Frenzel (nordischer Kombinierer) und Tobias Wendl & Tobias Arlt (Rennrodler), die über ihre Erfolge und die Zusammenhänge mit der Sportzahnmedizin berichten werden. Mehr Informationen auf der Homepage der DGSZM.

 

Quelle: DGSZM Interdisziplinär Fortbildung aktuell Zahnmedizin Funktionsdiagnostik & -therapie

Adblocker aktiv! Bitte nehmen Sie sich einen Moment ...

Unser System meldet, dass Sie eine aktive AdBlocker-Software verwenden, die verhindert dass alle Seiteninhalte geladen werden können.

Fair geht vor: Unsere Partner aus der Industrie tragen durch ihre Anzeigen einen maßgeblichen Teil zum Betreiben dieser Newsseite bei. Diese finden Sie in überschaubarer Anzahl auf der Startseite sowie den einzelnen Artikelseiten.

Bitte setzen Sie www.quintessence-publishing.com auf Ihre „AdBlocker Whitelist“ oder deaktivieren Ihre AdBlocker Software. Danke.

Weitere Nachrichten

  
28.09.2022

Effektive Diabeteskontrolle schließt Mundgesundheit mit ein

Das Plus für zahnärztliche Prophylaxe bei Diabetikerinnen und Diabetikern
26.09.2022

Integrierte Versorgung von Diabetes und Parodontitis

Forschende des Universitätsklinikums Heidelberg erproben digitale Vernetzung der haus- und zahnärztlichen Versorgung
12.08.2022

„Parodontalerkrankungen – weit verbreitet, unterschätzt und neu geregelte Behandlung“

Präventionspreis 2022 von CP Gaba und BZÄK ausgeschrieben: Noch bis 16. September 2022 bewerben!
08.08.2022

Restauration bei Paro-Patienten: „Das Thema ist interdisziplinäre Kooperation“

Gespräch mit Kongresspräsident Prof. Dr. Moritz Kebschull im Vorfeld der DG Paro-Jahrestagung 2022
01.08.2022

Befestigung keramischer Brackets auf keramischen Restaurationen

Einfluss der Vorbehandlung und Alterung auf die Scherfestigkeit (SBS)
28.07.2022

„Hepatitis kann nicht warten!“

Deutsche Leberstiftung unterstützt Welt-Hepatitis-Tag am 28.Juli
27.07.2022

„Budgetkürzungen stellen Erfolge zahnärztlicher Prävention in Frage“

Wissenschaftliche Fachgesellschaften im DGZ-Verbund machen in gemeinsamer Stellungnahme negative Folgen der Sparpläne für die Patienten deutlich
26.07.2022

Christer Dahlin ist neuer Präsident der Osteology Foundation

„Ersten Anlaufstelle für die orale Geweberegeneration“ – Angebote der Foundation weltweit bekannter machen