0,00 €
Zum Warenkorb
  • Quintessence Publishing Deutschland
Filter
1049 Aufrufe

7. Wissenschaftlicher DGAO-Kongress am 18. und 19. November live in Köln – Frühbucherrabatt bis 30. September

Tagungspräsidentin Dr. Julia Haubrich freut sich auf den 7. Wissenschaftlichen DGAO-Kongress im Kölner Gürzenich.

Nach Wochen und Monaten des Planens und vorsichtigen Abwägens ist nun Optimismus angebracht: Der 7. Wissenschaftlichen Kongress der Deutschen Gesellschaft für Aligner Orthodontie (DGAO) wird am 18. und 19. November live im Kölner Gürzenich stattfinden können – nach heutigem Stand der Dinge. Seit dem 1. September sind Registrierungen möglich, und es zeigt sich schon jetzt: Die Kolleginnen und Kollegen brennen darauf, sich nach der langen Pandemiephase wieder live im Kölner Gürzenich zu treffen.
Das Programm, das Tagungspräsidentin Dr. Julia Haubrich, Köln, auf die Beine gestellt hat, verspricht wiederum eine spannende Veranstaltung: Mehr als 30 renommierte Referentinnen und Referenten aus 11 Nationen haben ihr Kommen zugesagt. Unter dem Tagungstitel „Aligner Orthodontie – von der Planung bis zum Ergebnis“ wird sich im Gürzenich zwei Tage lang alles um die Chancen und Möglichkeiten, aber auch die Grenzen der Aligner-Behandlung drehen.

Frühbucherkonditionen bis 30. September 2022

Um für alle Fälle gewappnet zu sein – und um allen, die nicht nach Köln kommen, ebenfalls eine Teilnahme zu ermöglichen – bietet die DGAO ihren Kongress erstmals hybrid an – mit großem Anklang. Der simultane Vorkongress steht allerdings exklusiv den Präsenzteilnehmern zur Verfügung.
Und noch ein Novum wird es 2022 geben: Während der gesamten Dauer des Kongresses bietet die DGAO eine Kinderbetreuung im Kölner Gürzenich an. Auch damit kommt die DGAO den Wünschen ihrer Mitglieder entgegen.

DGAO-Night über den Dächern Kölns

Ebenfalls zurück ist die inzwischen schon legendäre DGAO-Night am ersten Kongresstag. Im 28. Stock des KölnSky erwartet die Teilnehmer – neben einer atemberaubenden Aussicht über Köln – ein glanzvolles Gala-Dinner. In gelöster Atmosphäre bietet sich reichlich Gelegenheit, mit Kollegen den ersten Kongresstag Revue passieren zu lassen, mit Referenten ins Gespräch zu kommen und – je nach Wunsch – auch das Tanzbein zu schwingen.
Im September ist die Registrierung zu günstigen Frühbucherkonditionen möglich, ab 1. Oktober startet die reguläre Anmeldephase. Weitere Informationen zum Programm, zu den Referenten und die Möglichkeit zur Anmeldung unter www.dgao-kongress.de.

Quelle: DGAO Kieferorthopädie Fortbildung aktuell Digitale Zahnmedizin

Adblocker aktiv! Bitte nehmen Sie sich einen Moment ...

Unser System meldet, dass Sie eine aktive AdBlocker-Software verwenden, die verhindert dass alle Seiteninhalte geladen werden können.

Fair geht vor: Unsere Partner aus der Industrie tragen durch ihre Anzeigen einen maßgeblichen Teil zum Betreiben dieser Newsseite bei. Diese finden Sie in überschaubarer Anzahl auf der Startseite sowie den einzelnen Artikelseiten.

Bitte setzen Sie www.quintessence-publishing.com auf Ihre „AdBlocker Whitelist“ oder deaktivieren Ihre AdBlocker Software. Danke.

Weitere Nachrichten

  
25.11.2022

Gedanken zum „Ruderbooteffekt“

Eine Betrachtung und Diskussion biomechanischer Effekte bei der kieferorthopädischen Zahnbewegung im Oberkiefer
17.11.2022

Fallplanungssoftware für die Aligner-Behandlung

Zum Jahresende 2022 präsentiert Straumann das Release von ClearPilot 5.0
14.11.2022

Align führt Invisalign System Moderate ein

Neue Behandlungsoption zur Korrektur leichter bis mittelschwerer Zahnfehlstellungen
04.11.2022

Align Technology launcht das Invisalign Go Express System in der DACH-Region

Die Einführung des neuen Systems wird Zahnärzten einen erweiterten Anwendungsbereich bieten
27.10.2022

Arnold Biber Preis 2022 geht an sechsköpfige Arbeitsgruppe aus Homburg/Saar und Marburg

Überlegenheit einer frühen maxillären Erweiterung erstmals durch Modell und DVT Analyse bestätigt
21.10.2022

Parodontologie und Kieferorthopädie – ein synoptischer Therapieansatz

Interdisziplinäre Therapie bringt gute Ergebnisse für die Patieten – ein Fallbericht von Dr. Valentina Hraský
29.09.2022

„Die Planung ist der Schlüssel“ 

3. Esthetic Days in Baden-Baden – patientenorientierte Zahnmedizin im motivierten Team
27.09.2022

Alignerbehandlung: Moderne Therapie und wichtige Vorsorgemaßnahme

Universitätsmedizin Mainz ist führend bei Aligner-Behandlungen und kieferorthopädischer Prophylaxe