09.03.2021

Neuer Wirkstoff für die Parodontitistherapie

Forschungskooperation der Universität Halle-Wittenberg entwickelt neuen Ansatz, der Breitband-Antibiotika in der PA-Therapie ersetzen könnte
30.09.2019

Höhere Wahrscheinlichkeit für Bluthochdruck bei Parodontitis

Schweregrad der PA erhöht Wahrscheinlichkeit – Mechanismen und Assoziationen aber noch nicht geklärt

Parodontitis kann linear mit einem erhöhten Risiko für Bluthochdruck einhergehen. Darüber hinaus könnte die Behandlung von Parodontitis diejenige von Bluthochdruck beeinflussen. Zu diesen...

26.09.2019

„An jedem Zahn hängt auch ein Mensch“

Konsequenzen für Prophylaxe und Therapie parodontaler Erkrankungen waren Thema des Johnson & Johnson-Symposiums auf der Jahrestagung der DG Paro

Im Rahmen der DG-Paro-Jahrestagung informierte Univ.-Prof. Dr. med. dent. James Deschner mit seinem Vortragsthema „An jedem Zahn hängt auch ein Mensch“ auf dem Symposium von Johnson &...

20.09.2019

Parodontologie und Ästhetik – Vortrag, Lounge und Hands-on

Jahrestagung der DG Paro in Darmstadt mit neuen Formaten gestartet

Schwarze Dreiecke, freiliegende Zahnhälse, lange klinische Kronen, Zahnlücken – eine erfolgreiche Parodontalbehandlung hinterlässt mitunter für die Patienten und den Zahnarzt unbefriedigende...

30.08.2019

Resistenzbildungen bei Antibiotika

Probleme und Empfehlungen für die zahnärztliche Praxis

Dr. Julia Karbach Antibiotika sind ein fester Bestandteil im Alltag der Zahnmedizin, vor allem der zahnärztlichen Chirurgie und der Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie. Indikationen für den...

27.08.2019

Orale Mikroorganismen in zerebralen Thromben

Eine interessante Studie in der aktuellen Dentista 3/19

PD Dr. Dr. Christiane Gleissner Aktuell  gibt es neue Erkenntnisse über die möglichen Zusammenhänge von bakteriell induzierten Entzündungsreaktionen und atherothrombotischen Ereignissen wie...

30.07.2019

Expertenrunde: Schmelzmatrixproteine und minimal-invasive Therapie

Wissenschaftliche und klinische Bewährung von Emdogain und Emdogain FL in der regenerativen Parodontaltherapie

Wer sich mit moderner regenerativer Parodontaltherapie auseinandersetzt, kommt an Schmelzmatrixproteinen (EMD, enamel matrix derivative) nicht vorbei. Dabei nimmt das Präparat Emdogain schon seit...

30.07.2019

„Es ist eines der Ziele, den OP-Bedarf zu reduzieren“

Drei Fragen an Prof. Dr. Filippo Graziani zu aktuellen Studienergebnissen zu einem minimal-invasivem Ansatz in der PAR-Therapie

Prof. Dr. Filippo Graziani, Professor für Parodontologie an der Universität von Pisa, Italien, ist ein bekannter und international renommierter Parodontologe. Seit März dieses Jahres ist er...

29.07.2019

„It is one of the aims to reduce the need for surgery“

Three questions to Prof. Dr. med. Filippo Graziani on current study results on a minimally invasive approach for the therapy of periodontitis

Prof. Dr. Filippo Graziani, professor of periodontics at the University of Pisa, Italy, is a well-known and internationally renowned periodontist. Since March 2019, he is President of the European...

26.07.2019

Aktuelle Konzepte zur Behandlung von Aphthen

Ätiologie und Pathogenese nicht vollständig geklärt, Therapie symptomatisch

Dr. med. dent. Martina Schriber Aphthen plagen die Menschheit seit Jahrhunderten, und so hat bereits Hippokrates (460 bis 370 v. Chr.) erstmals von sogenannten „aphthai“ berichtet31. Die...

26.07.2019

Trainingscamp für den ganz normalen Paro-Alltag

Fit für die Praxis – DG Paro mit besonderem Fortbildungsformat in Frankfurt am Main

Im Juli 2019 veranstaltete die Deutsche Gesellschaft für Parodontologie e.V. an der Johann-Wolfgang-Goethe-Universität in Frankfurt (Main) ein Trainingscamp für junge Zahnmediziner unter dem...

16.07.2019

Mit Aktivsauerstoff gegen Parodontitis und Periimplantitis

Facebook-Gruppe Prophy Check bewertete Oxysafe Professional Reihe von Hager & Werken

Hager und Werken informiert: In regelmäßigen Abständen werden in der Facebook-Gruppe „Prophy Check“ Produkte verschiedener Hersteller zu einem kostenlosen Test angeboten. Aktuell konnte man...

12.07.2019

Nahrungsergänzungsmittel in der Parodontologie

Eine Einschätzung aktueller Studien und Erkenntnisse

Dr. Devan Raindi, Sutton Coldfield, England Parodontitis ist eine ubiquitär vorkommende, chronisch entzündliche Erkrankung des Zahnhalte­apparats. Zu den mit Parodontalerkrankungen assoziierten...

04.07.2019

„Parodontitis: Erkennen – Entscheiden – Handeln“

Oberpfälzer Zahnärztetag hatte „Alumni.Charakter“ 1.000 Zahnärzten am Universitätsklinikum Regensburg

Unter dem Motto „Parodontitis: Erkennen – Entscheiden – Handeln“ trafen sich Ende Juni 2019 rund 1.000 Zahnärzte am Universitätsklinikum Regensburg (UKR) zum 33. Oberpfälzer Zahnärztetag...

24.06.2019

Mit Online- und Präsenzphasen zum MSc.

Freiburger Master of Science Parodontologie & Implantattherapie – Jubiläumsjahrgang 2016 schließt neues Curriculum ab

Anlässlich des Jubiläums 2016 wurden die Studieninhalte komplett überarbeitet und auf den neusten Stand von Wissenschaft und Forschung gebracht. Jetzt hat der Jubiläumsjahrgang 2016 des...

05.06.2019

Politik zum Auftakt – moderne Paro-Therapie im Kongress

61. Sylter Woche mit 1.300 Teilnehmern aus Deutschland und Europa

Politik und fachliche Fortbildung – das ist der Mix der traditionellen Sylter Woche vor Pfingsten. Die Volkskrankheit Parodontitis steht 2019 im Zentrum der am 3. Juni 2019 eröffneten...

04.06.2019

„Parodontale und periimplantäre Erkrankungen, was gibt's Neues?“

Kulzer bietet Fortbildungen an – Kurs mit Prof. Thorsten Auschill im April in Bonn verband Wissenschaft und Praxis

Um Behandlungsfehler zu vermeiden, wird es für Zahnärzte immer wichtiger, neue wissenschaftliche Erkenntnisse so bald wie möglich in den praktischen Alltag und in die tägliche...

31.05.2019

Gut für Zähne und Zahnfleisch

Am 31. Mai ist Weltnichtrauchertag 2019

Rauchen schädigt nicht nur die Lunge und das Herz-Kreislauf-System, sondern auch Zahnfleisch und Zähne. „Raucher haben ein vier- bis sechsfach erhöhtes Risiko, eine Parodontitis zu...

24.05.2019

Elektrische Zahnbürsten beugen Zahnverlust vor

Ergebnisse im Rahmen der Greifswalder Gesundheitsstudie SHIP zu Langzeitwirkung von elektrischen Zahnbürsten

Die Verwendung einer elektrischen Zahnbürste beim Zähneputzen beugt dem Zahnverlust vor. Dies geht aus einer Studie Greifswalder Zahnmediziner hervor, die im Journal of Clinical Periodontology...

20.05.2019

„Mythos“ PZR – Berichterstattung verunsichert Patienten

Begriffe MHI, PZR, UPT oft nicht sachlich sauber getrennt – DG Paro plädiert für differenzierte Betrachtung dessen, was Patienten brauchen

„Verdacht auf Abzocke bei professioneller Zahnreinigung“ oder „Die Zahnreinigung vom Profi ist umstritten“: Am 6. Mai 2019 erschienen in verschiedenen Tageszeitungen im Stuttgarter Raum...

10.05.2019

Neuer „Klinischer Entscheidungsbaum“ für parodontale Erkrankungen

Das Schlüsselelement zur Einteilung und Einstufung in die neue Klassifikation für Parodontitis und Periimplantitis

Eines der Schlüsselelemente für die Arbeit mit der neuen Klassifikation von Erkrankungen und Zuständen der Parodontitis und Periimplantitis in der Praxis ist der „clinical decision tree“...

10.05.2019

Kieferorthopädie im parodontal geschädigten Gebiss

Indikation, Vorteile und Möglichkeiten einer kieferorthopädischen Therapie – Überblick und Patientenfall

Dr. med. dent. Christian Kirschneck Wie aktuelle Daten der Fünften Deutschen Mundgesundheitsstudie (DMS V) zeigen, wird der Behandlungsbedarf von Parodontalerkrankungen bei rückläufiger...

06.05.2019

„Stadium III, Grad C“ – die neue Klassifikation an Beispielen

Aktuelle Ausgabe der „Parodontologie“ stellt Fälle in der neuen Paro-Klassifikation vor

Vor gut einem Jahr wurde sie in Amsterdam auf der EuroPerio 9 vorgestellt: die neue Klassifikation der parodontalen und periimplantären Erkrankungen und Zustände. Aber wie lässt sich diese neue...

02.05.2019

Karies und parodontale Erkrankungen bei Kindern erhöhen Risiko für Atherosklerose

Finnische Langzeitstudie beobachtet Zusammenhänge – Jungen stärker betroffen als Mädchen

Wer bereits als Kind Karies und parodontale Erkrankungen aufweist, hat ein erhöhtes Risiko, im mittleren Lebensalter eine subklinische Atherosklerose (IMT) zu entwickeln. Das zeigt eine...

26.04.2019

Deckung gingivaler Rezessionen – welche Technik ist wann indiziert?

Darstellung und Diskussion verschiedener Operationstechniken mit Indikation und Langzeit­prognose

Prof. Dr. Stefan Fickl wird als Referent des Quintessenz Jubiläumskongresses „7 Decades“  am 11. und 12. Januar 2019 in Berlin sein. Patienten mit dünnem Gingivatyp neigen vermehrt zu...

Adblocker aktiv! Bitte nehmen Sie sich einen Moment ...

Unser System meldet, dass Sie eine aktive AdBlocker-Software verwenden, die verhindert dass alle Seiteninhalte geladen werden können.

Fair geht vor: Unsere Partner aus der Industrie tragen durch ihre Anzeigen einen maßgeblichen Teil zum Betreiben dieser Newsseite bei. Diese finden Sie in überschaubarer Anzahl auf der Startseite sowie den einzelnen Artikelseiten.

Bitte setzen Sie www.quintessence-publishing.com auf Ihre „AdBlocker Whitelist“ oder deaktivieren Ihre AdBlocker Software. Danke.