0,00 €
Zum Warenkorb
  • Quintessence Publishing Deutschland
Filter
705 Aufrufe

Themen reichen vom neuen PAR-Vertrag über die grüne Praxis zur Verleihung des Praktikerpreises

(c) Canetti/shutterstock.com

Der Deutsche Präventionskongress der Deutschen Gesellschaft für Präventivzahnmedizin (DGPZM) findet am 13. und 14. Mai 2022 in Hamburg statt. „Endlich kann unser Fortbildungskongress in diesem Jahr wieder zur gewohnten Zeit im Frühjahr und in Präsenz stattfinden. Hamburg ist ein idealer Ort, um sich zu einer spannenden praxisrelevanten Tagung zu treffen“, freut sich der Präsident der DGPZM, Prof. Dr. Stefan Zimmer von der Universität Witten/Herdecke. Im Mittelpunkt der zweitägigen Veranstaltung stehen aktuelle Erkenntnisse aus der Prävention mit Bedeutung für die Praxis. 

Erste Erfahrungen mit dem neuen PAR-Vertrag, die grüne Praxis, Guided Biofilm Therapy, Prävention und KFO, Fragen der Teamarbeit in der Prophylaxe sind nur einige Schlaglichter, die von Top-Referentinnen und Referenten aus Praxis und Wissenschaft vorgetragen werden. Auch diesmal gibt es das von CP Gaba gesponserte „Meet the speakers“, das es ermöglicht, bei leckerem Fingerfood in lockerer Atmosphäre mit den Vortragenden zu sprechen. Ein weiterer Höhepunkt ist der von der Voco GmbH gesponserte DGPZM-Praktikerpreis. Hier werden interessante Projekte aus der Praxis präsentiert und prämiert. Das Preisgeld beträgt 2.500 Euro, außerdem gibt es einen Reisekostenzuschuss. Vielleicht haben Sie ja auch ein spannendes Konzept in der Praxis umgesetzt und möchten sich bewerben? Hier gibt es die Informationen: www.dgpzm.de/zahnaerzte/foerderungen-und-preise/preise
Egal, ob Sie aktiv oder passiv teilnehmen: Der 3. Deutsche Präventionskongress der DGPZM in Hamburg ist auf jeden Fall eine Reise wert. Alle Infos zum Kongress gibt es hier.

Quelle: DGPZM Prävention und Prophylaxe Zahnmedizin Fortbildung aktuell med.dent.magazin

Adblocker aktiv! Bitte nehmen Sie sich einen Moment ...

Unser System meldet, dass Sie eine aktive AdBlocker-Software verwenden, die verhindert dass alle Seiteninhalte geladen werden können.

Fair geht vor: Unsere Partner aus der Industrie tragen durch ihre Anzeigen einen maßgeblichen Teil zum Betreiben dieser Newsseite bei. Diese finden Sie in überschaubarer Anzahl auf der Startseite sowie den einzelnen Artikelseiten.

Bitte setzen Sie www.quintessence-publishing.com auf Ihre „AdBlocker Whitelist“ oder deaktivieren Ihre AdBlocker Software. Danke.

Weitere Nachrichten

  
28.11.2022

Special Olympics Berlin: Zahnmedizinisch Helfende gesucht

Gesundheitsförder- und Präventionsprogramm „Healthy Athletes“ sucht ehrenamtlich Engagierte für Juni 2023
18.11.2022

Initial Soft Tissue Healing Showed No Difference

An interview with Prof. Ulrich Schlagenhauf about current research results and publications on the use of airpolishing in periodontal therapy
18.11.2022

Kariespräventive Wirkung der Fissurenversiegelung bei deutschen Special-Olympics-Athletinnen und -Athleten

iADH Research Award geht an ein Team vom Lehrstuhl für Behindertenorientierte Zahnmedizin der Uni Witten/Herdecke und der Special Olympics Deutschland
16.11.2022

Unentbehrlicher Einsatz in der Sofortversorgung

Die Helbo Lasertherapie eignet sich für verschiedene Einsätze in der Implantologie
08.11.2022

Wissenschaftsfonds als „sinnvoller Beitrag zur Förderung der präventiven Zahnmedizin“

DGPZM-Elmex-Wissenschaftsfonds fördet 2022 Studien an der Uni Leipzig und der Medizinischen Hochschule Hannover
27.10.2022

Initiale Weichgewebsheilung zeigte keinen Unterschied

Interview mit Prof. Ulrich Schlagenhauf zu aktuellen Forschungsergebnissen und Veröffentlichungen zum Einsatz von Airpolishing in der Parodontaltherapie
24.10.2022

Erstmals tritt die Prävention in der Seniorenzahnmedizin in den Vordergrund

Prof. Carolina Ganß ist erste Professorin für Kariologie des Alterns an der Uni Marburg
21.10.2022

Großer Einsatz für die Kleinen

Die Modern Dental Care Foundation auf Mission in Madagaskar