160 AufrufeAd

Digitale Wissensplattform TePe Share gestartet – erstes Clinical Symposium am 26. April

(c)TePe

Zu einer guten Zahnpflege inspirieren und über deren Zusammenhang zur Mund- sowie allgemeinen Gesundheit aufklären – gemäß diesem Credo arbeitet TePe kontinuierlich an der Entwicklung innovativer Lösungen für die präventive Mundhygiene. Alle Produkte werden auf der Grundlage klinischen Wissens und in Zusammenarbeit mit zahnmedizinischen Experten entwickelt. Diese Kompetenzen aus langjähriger Erfahrung möchte TePe weitergeben – und bündelt dieses Wissen rund um die Mundgesundheit in Form von Fachvorträgen, Webinaren, Veröffentlichungen und Videotutorials jetzt auf der neuen digitalen Wissensplattform TePe Share.

Mit der neuen Wissensplattform stehen zahnmedizinischem und medizinischem Fachpersonal, Apothekern und Studenten, aber auch Verbrauchern wertvolle Infos rund um das Thema Mundgesundheit zur kostenlosen Verfügung. Die Mission: Mittels kostenloser Webinare, Videos und Artikel sowie Newsletter, die auf klinischer Erfahrung und zahnmedizinischer Forschung basieren, zu begeistern, weiterzubilden und Wissen zu teilen. „Damit möchten wir über Themen aufklären, die uns am Herzen liegen und gleichzeitig unser Wissen und unsere Kompetenzen weitergeben, um andere zu unterstützen und zu inspirieren“, erklärt Helena Ossmer Thedius, Marketing & Innovation Director bei TePe.

TePe Share: Schon gewusst?

Von A wie Allgemeingesundheit bis Z wie Zahnpflege – das Themenspektrum auf TePe Share ist groß. So können Nutzer sich im Rahmen von Tutorials, Online-Seminaren oder als Studienzusammenfassung, etwa zum Zusammenhang von Mund- und Allgemeingesundheit, informieren, aber auch zu vielen weiteren Themenbereichen – wie Interdentalreinigung, Prävention und Parodontalerkrankungen, Mundpflege, Kommunikation und Motivation, Kinderzahnheilkunde, Implantatpflege oder Kieferorthopädie – weiterbilden. Auch der direkte Austausch wird möglich: im Rahmen von kostenlosen Online-Vorträgen und Webinaren, die regelmäßig auf TePe Share stattfinden. Zum Terminkalender geht’s hier entlang.  

TePe Share Clinical Symposium
Am 26. April 2021 präsentiert TePe das erste internationale „TePe Share Clinical Symposium“, für das sich ZahnmedizinerInnen ab sofort kostenfrei anmelden können. Neben 3 Fortbildungspunkten erwarten die TeilnehmerInnen drei spannende englischsprachige Vorträge von internationalen Experten:
• Dr. Martin Janda (Specialist Prosthodontist, Sweden): Aesthetics and accessibility: Keys for optimal superstructure design
• Dr. Ian Dunn (Specialist Periodontist, UK): The Power of Oral Hygiene
• Prof. Dr. Francesco D’Aiuto (Specialist Periodontist, UK): Periodontitis and Diabetes. Two sides of the same coin?
Gastgeber des Abends ist Dr. Claes Virdeborn. Das Symposium findet am von 19.00 bis 21.45 Uhr (MESZ) statt. Weitere Informationen zum Programm und Anmeldungsmöglichkeiten finden Interessierte unter TePe Share Clinical Symposium | TePe Share.

Immer up-to-date

Nichts mehr verpassen – das geht mit den Newslettern von TePe: „TePe News & Angebote“ informiert über Unternehmens-Neuigkeiten, Produkte, Aktionen sowie spezielle Angebote und kostenlose Webinare für die dentale Praxis. Auf aktuelle Studiendaten und Veröffentlichungen fokussiert sich der Newsletter „Zahnheilkunde News“, der von Dr. Anna Nilvéus Olofsson, Fachzahnärztin für Kinderzahnheilkunde und Managerin für Zahnmedizin und Wissenschaft bei TePe in Malmö, herausgegeben wird. Er richtet sich an zahnärztliches Fachpersonal und Studenten der Zahnmedizin weltweit. Das klingt interessant? Hier geht’s zur Anmeldung.

Quelle: TePe Prävention und Prophylaxe Fortbildung aktuell

Adblocker aktiv! Bitte nehmen Sie sich einen Moment ...

Unser System meldet, dass Sie eine aktive AdBlocker-Software verwenden, die verhindert dass alle Seiteninhalte geladen werden können.

Fair geht vor: Unsere Partner aus der Industrie tragen durch ihre Anzeigen einen maßgeblichen Teil zum Betreiben dieser Newsseite bei. Diese finden Sie in überschaubarer Anzahl auf der Startseite sowie den einzelnen Artikelseiten.

Bitte setzen Sie www.quintessence-publishing.com auf Ihre „AdBlocker Whitelist“ oder deaktivieren Ihre AdBlocker Software. Danke.

Weitere Nachrichten

  
19.04.2021

Die smarte Behandlung von Abrasionen und Defekten

Permadental präsentiert die Forma Injektions Technik F.I.T.
08.04.2021

Professionen verbinden – PregDenti Netzwerk gewinnt

BZÄK und CP Gaba verleihen Präventionspreis für Ideen zur zahnmedizinischen Prävention in der Schwangerschaft
01.04.2021

Hoffnung für Menschen mit überempfindlichen Zähnen

Forscher der Universität Erlangen entdecken Kältesensor auf Odontoblasten
30.03.2021

Präsentieren Sie Ihr Präventionskonzept

Praktiker-Preis der DGPZM 2021 zum 5. Mal ausgeschrieben – Bewerbung bis 15. April 2021
25.03.2021

Öko-Test: Bestnoten für elmex Kinder-Zahnpasten

Besonders gut in der Kategorie „Testergebnis Inhaltsstoffe“
24.03.2021

Zahl der Amalgam-Füllungen in Deutschland rückläufig

ProDente informiert zum Status quo von Zahn-Füllungen aus Amalgam
19.03.2021

FDI sieht „zahnmedizinische Katastrophe“ durch Covid-19-Pandemie

Mehr Karies und fortgeschrittene Zahnfleischerkrankungen – Zahnärzte auf der ganzen Welt sind mit Folgen der Pandemie konfrontiert