0,00 €
Zum Warenkorb
  • Quintessence Publishing Deutschland
Filter
458 Aufrufe

Kulzer präsentiert abrasionsstabiles Material Venus Bulk Flow One

Restauration mit Venus Bulk Flow One

(c) Joos

Vier-Millimeter-Schichten, ohne zusätzliche Komposit-Deckschicht und in einer Universalfarbe (Spektrum A1-D4). „Damit ist Venus Bulk Flow One die wegweisende Kulzer-Antwort für den Wunsch nach der wirtschaftlichen Seitenzahnfüllung“, so das Unternehmen anlässlich der Produktneueinführung zum 12. September 2022.

Venus Bulk Flow One repräsentiere das Zeitalter der deckschichtfreien Bulk-Komposite. Die erste Resonanz aus den Praxen fasst das Unternehmen so zusammen: „Die Industrie hätte schon früher darauf kommen können, dass wir Praktiker gern die Kavitäten mit vier Millimetern Schichten füllen – ohne dann noch ein weiteres Material für die Deckschicht nehmen zu müssen.“

Am 6. Oktober 2022 bietet Kulzer zu dem neuen Material-Konzept ein 60-Minuten-Webinar an, die Teilnahme ist kostenlos. Prof. Michael J. Noack (Köln) stellt den Bedarf und die Wissenschaft vor. Die Berliner Zahnärztin Dr. Nora Joos berichtet über ihre Erfahrungen mit dem Material und den Einsatz im klinischen Alltag.

Venus Bulk Flow One gibt es laut Unternehmen ab sofort in Spritzen (2 Gramm), als Einzeldosis PLT und mit einem attraktiven Kennenlern-Angebot. Wissenschaftliche Informationen, die Webinar-Anmeldung, Studien und das 3+1-Kennenlernangebot finden Interessierte auf der Kulzer-Website.

 

 

Quelle: Kulzer GmbH Restaurative Zahnheilkunde Praxis

Adblocker aktiv! Bitte nehmen Sie sich einen Moment ...

Unser System meldet, dass Sie eine aktive AdBlocker-Software verwenden, die verhindert dass alle Seiteninhalte geladen werden können.

Fair geht vor: Unsere Partner aus der Industrie tragen durch ihre Anzeigen einen maßgeblichen Teil zum Betreiben dieser Newsseite bei. Diese finden Sie in überschaubarer Anzahl auf der Startseite sowie den einzelnen Artikelseiten.

Bitte setzen Sie www.quintessence-publishing.com auf Ihre „AdBlocker Whitelist“ oder deaktivieren Ihre AdBlocker Software. Danke.

Weitere Nachrichten

  
16.09.2022

Bioaktive Restaurationsmaterialien – Wunsch oder Wirklichkeit?

Was verbirgt sich hinter dem Zusatz „bioaktiv“ und welche Bedeutung hat er in Bezug auf Restaurationsmaterialien – eine Übersicht
16.09.2022

Befestigungskomposit und Adhäsiv punkten durch einfache Anwendung

Dental Advisor: 3M Neuprodukte erhöhen Effizienz und Wirtschaftlichkeit in der Praxis
07.09.2022

Gut geschult von Endo bis Ästhetik

Dental Management Academy von Coltene verstärkt mit Präsenzveranstaltungen aktiv
01.09.2022

„Zahnmedizinische Fortbildung muss für alle erreichbar sein“

GC bietet auch im zweiten Halbjahr 2022 ein breites Spektrum an zahnmedizinischen Fortbildungen
12.08.2022

Diagnostik von Zahnverschleiß nach dem Tooth Wear Evaluation System in der Praxis

Auffällige Behandlungsfälle mit möglichst geringem Aufwand entdecken – Screening, Status, Diagnose und Therapie am Fallbeispiel
29.07.2022

Restaurative Behandlungen – lernen von denen, die es machen

Fortbildungen von 3M sorgen für frischen Wind im Herbst 2022
13.07.2022

Prof. Dr. Roland Frankenberger erhält den Ryge-Mahler-Award der IADR

Anerkennung für intensive klinische Forschung in der restaurativen Kariologie über ein Vierteljahrhundert
30.06.2022

Das perfekte Paar für Einzelzahnrestaurationen

Initial LiSi Block und G-Cem One von GC: Universell, schnell, flexibel und zuverlässig