0,00 €
Zum Warenkorb
  • Quintessence Publishing Deutschland
Filter
174 AufrufeAd

3M präsentiert das erste Universaladhäsiv mit dentinähnlicher Röntgenopazität

Wer auf einer Röntgenaufnahme einen radioluzenten Bereich unter einer Komposit-Restauration entdeckt, steht vor einer schweren Entscheidung. Sollte die Versorgung ausgetauscht werden, selbst wenn es sich eventuell lediglich um eine durch Pooling gebildete dickere Adhäsivschicht handelt? Oder ist die Restauration in situ zu belassen und möglicherweise eine Ausbreitung von Sekundärkaries zu riskieren? Mit 3M Scotchbond Universal Plus Adhäsiv lässt sich dieses Dilemma vermeiden – ganz ohne Nachteile bei der Anwendung.

Als erstes Universaladhäsiv überhaupt bietet 3M Scotchbond Universal Plus Adhäsiv eine dentinähnliche Röntgenopazität. Tritt Pooling auf, so sorgt diese Eigenschaft dafür, dass die Adhäsivschicht auf Röntgenaufnahmen nicht vom benachbarten Dentin zu unterscheiden ist. Somit entstehen Zweifel erst gar nicht und es ist klar, dass Füllungen mit radioluzenten Bereichen auszutauschen sind.

Röntgenopake Monomere

Erzielt wird die Röntgenopazität von 3M Scotchbond Universal Plus Adhäsiv durch den Einsatz neu entwickelter röntgenopaker Monomere. Diese bleiben auch bei längerer Lagerung homogen im Adhäsiv vermischt, wodurch jeder Tropfen die gleiche Qualität und identische Eigenschaften bietet. Das steht im Gegensatz zu röntgenopaken Füllkörpern, die in einigen anderen Adhäsiven zum Einsatz kommen. Sie setzen sich mit der Zeit am Flaschenboden ab und sind durch Schütteln vor der Anwendung wieder zu vermischen – ein fehleranfälliger Prozess. Zudem ist es durch die röntgenopaken Monomere möglich, die Viskosität des Universaladhäsivs gering zu halten. Dies führt zu angenehmen Anwendungseigenschaften.

White Paper

Ein White Paper mit Detailinformationen zur Röntgenopazität von Adhäsiven steht auf der Produktseite von 3M kostenlos zum Download bereit. Hier erhalten Interessenten auch weiterführende Produktinfos sowie die Gelegenheit, einen Termin für eine Produktvorführung in der eigenen Praxis zu vereinbaren. Das lohnt sich, denn 3M Scotchbond Universal Plus Adhäsiv hat noch deutlich mehr zu bieten als die für Klarheit sorgende dentinähnliche Röntgenopazität.

Quelle: 3M Restaurative Zahnheilkunde Praxis

Adblocker aktiv! Bitte nehmen Sie sich einen Moment ...

Unser System meldet, dass Sie eine aktive AdBlocker-Software verwenden, die verhindert dass alle Seiteninhalte geladen werden können.

Fair geht vor: Unsere Partner aus der Industrie tragen durch ihre Anzeigen einen maßgeblichen Teil zum Betreiben dieser Newsseite bei. Diese finden Sie in überschaubarer Anzahl auf der Startseite sowie den einzelnen Artikelseiten.

Bitte setzen Sie www.quintessence-publishing.com auf Ihre „AdBlocker Whitelist“ oder deaktivieren Ihre AdBlocker Software. Danke.

Weitere Nachrichten

  
30.06.2022

Das perfekte Paar für Einzelzahnrestaurationen

Initial LiSi Block und G-Cem One von GC: Universell, schnell, flexibel und zuverlässig
21.06.2022

Das ganze Spektrum dentaler Befindlichkeiten

Von Endodontie bis Parodontologie, von Trauma bis Hypersensitivität reichen die Themen der Quintessenz Zahnmedizin 6/22
15.06.2022

Eine Vertrauenskurve, die von Erfahrungen profitiert

Dr. Nora Joos setzt in ihrer Praxis vermehrt auf ein Universaladhäsiv und berichtet über ihre Erfahrungen
09.06.2022

20 Jahre Dentaltrade: Neuer Meilenstein im Jubiläumsjahr

Produktportfolio wird mit ProLine aus deutscher Herstellung erweitert
08.06.2022

Mit einfachen Handgriffen zu brillanten Provisorien

Das Erfolgs-Webinar „Tipps und Tricks der Provisorien-Erstellung“ geht am 29. Juni in die dritte Runde
30.05.2022

Einfache Wege zur ästhetischen Frontzahnversorgung

GC Composite Hands-on-Kurs zur Unishade-Technik mit G-ænial A'Chord
24.05.2022

Braucht Frontzahn-Ästhetik Kronen und Veneers?

DGZ tagt im September in Würzburg – umfassendes Update zur Zahnerhaltung und aktuelle Hochschulforschung
13.05.2022

Welcher Zahnersatz ist der Richtige für mich?

Neue Patienteninfo der KZBV zur Auslage in der Praxis oder online