340 Aufrufe

Expertenkurs in ästhetischer Implantologie und restaurativer Zahnheilkunde


Prof. Christoph Hämmerle

Unter der Leitung von Prof. Christoph Hämmerle und Prof. Ronald Jung findet am 19. November 2020 eine interaktive Online-Masterclass in Kooperation mit Nobel Biocare statt. Zu den Programm-Höhepunkten zählen eine Live-OP sowie die Podiumsdiskussion mit renommierten Experten der Universität Zürich. Die CE-Fortbildung richtet sich an fortgeschrittene Implantologen und wird in englischer Sprache abgehalten.


Prof. Ronald Jung

Gemeinsam mit ihrem Team anerkannter und erfahrener Kliniker führen die international renommierten Experten Prof. Christoph Hämmerle und Prof. Ronald Jung durch die Behandlung eines Patienten – von der digitalen Diagnostik über die Chirurgie bis hin zur prothetischen Behandlungsplanung. Dem Leitthema „Mastering the Aesthics“ entsprechend wurde ein besonders anspruchsvoller Patientenfall gewählt. Die Live-Übertragung der OP wird somit auch das Weich- und Hartgewebsmanagement umfassen.

Live-OP und Diskussion in offenem Forum

Nach einer kurzen Pause wird der Patientenfall in einem offenen Forum diskutiert. Unter der Moderation von Prof. Hämmerle und Prof. Jung vertiefen sich Experten unterschiedlicher Disziplinen an der Universität Zürich zu Fragen wie der Auswahl prothetischer Materialien, GBR- und GTR-Techniken oder dem digitalen Workflow und geben wertvolle Tipps und Tricks für die Behandlung anspruchsvoller Situationen in der ästhetischen Zone. Zu den Experten zählen Prof. Mutlu Özcan, Prof. Daniel Thomas, Dr. Sven Mühlemann, Dr. Nadja Naenni und Dr. Alexis Ioannids.

Den Abschluss der Masterclass bildet eine Wissensüberprüfung. Die AbsolventInnen erhalten ein Zertifikat der Universität Zürich für 5 CME-Fortbildungspunkte und profitieren von einer Vergünstigung für den dreitägigen Präsenzkurs in 2021.

Interaktive Online-Masterclass „Mastering the Aesthetics“


Datum: 19. November 2020
Zeit: 16:00 - 20:00 Uhr MEZ
Sprache: Englisch
Stufe: Fortgeschritten
CME-Punkte: 5
Preis: 195 CHF zzgl. Umsatzsteuer
Anmeldung bis 16. November 2020
Limitierte Teilnehmerzahl!


Kontakt: Jane Fairhurst, jane.fairhurst@nobelbiocare.com


Weitere Informationen und Anmeldung


Quelle: Nobel Biocare Restaurative Zahnheilkunde Ästhetische Zahnheilkunde Implantologie

Adblocker aktiv! Bitte nehmen Sie sich einen Moment ...

Unser System meldet, dass Sie eine aktive AdBlocker-Software verwenden, die verhindert dass alle Seiteninhalte geladen werden können.

Fair geht vor: Unsere Partner aus der Industrie tragen durch ihre Anzeigen einen maßgeblichen Teil zum Betreiben dieser Newsseite bei. Diese finden Sie in überschaubarer Anzahl auf der Startseite sowie den einzelnen Artikelseiten.

Bitte setzen Sie www.quintessence-publishing.com auf Ihre „AdBlocker Whitelist“ oder deaktivieren Ihre AdBlocker Software. Danke.

Weitere Nachrichten

  
26.02.2021

Restaurationen mit faserverstärkten Kompositen und deren Einsatzgebiete

Techniken zur Herstellung und Vorgehen im Alltag – Alternative zu Implantaten oder vollkeramischen Adhäsivbrücken
27.01.2021

Neuer Standard bei Zwei-Flaschen-Universal-Bondings

Mit patentierter Dual-H-Technologie gelingt der Übergang von hydrophil zu hydrophob
13.01.2021

Medizintechnische Entwicklungen in Zahnerhaltung und Endodontie

Tagungsbericht zur 4. Gemeinschaftstagung des DGZ-Verbundes als Online-Kongress
23.12.2020

Von bioaktiven Füllungen und klinischer Performance von CAD/CAM-Keramiken

DGR²Z Fördergelder aus dem DGR²Z-Kulzer-Start und dem DGR²Z-GC-Grant fließen in vier Projekte zu zahnärztlichen Restaurationen
10.12.2020

Kariesprävention in Europa und in den verschiedenen Lebensphasen

Großes Interesse: Rund 4.000 Teilnehmer waren bei der eConference 2020 von CP Gaba dabei
04.12.2020

Tipps und Tricks für gute Kompositrestaurationen

Dr. Basel Kharbot stellt in Case Reports und einem Webinar sein Vorgehen im Front- und Seitenzahnbereich vor
04.12.2020

Neues Spritzendesign ist „Editor’s Choice“

3M Filtek Supreme Fließfähiges Komposit lässt sich ohne Kraftaufwand, Nachlaufen oder Blasen applizieren
27.11.2020

Besondere Förderung für vier Nachwuchswissenschaftler

DGR²Z verleiht Forschungsgrants auf dem digitalen DGZ-Kongress – praxisnahe Forschungsthemen